Home / Forum / Liebe & Beziehung / Fernbeziehung mit Altersunterschied

Fernbeziehung mit Altersunterschied

18. September 2014 um 16:59 Letzte Antwort: 18. September 2014 um 21:18

Mein Freund (29) und ich (16) sind seit knapp 1 Jahr ein Paar. Sind beide im groben zufrieden mit der Beziehung (Streiterein per whatsapp/Telefon ab und an). Aktuell is er wegen Arbeit im Ausland. Ich dreh vollkommen am Rad wegen Eifersucht und drohe andauernd an Schluss zu machen. Kann jemand Rat geben?

Mehr lesen

18. September 2014 um 18:23

Eifersucht
killt jede Beziehung. Wenn du weiter etwas von ihm willst, dann lerne geduldig zu sein. Er kommt doch wieder zurück oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. September 2014 um 18:32
In Antwort auf viorel_12910638

Eifersucht
killt jede Beziehung. Wenn du weiter etwas von ihm willst, dann lerne geduldig zu sein. Er kommt doch wieder zurück oder?


Das mit der Geduld...ich bin mir vollkommen bewusst dass es an mir liegt, ich Dinge schnell mal dramatisiere...und ja Geduld is nicht unbedingt mein 2. Vorname 0 ! Ich weiss auch nicht...ich dreh vollkommen am Rad . Wie kann man denn am besten daran arbeiten? Hat jemand Erfahrung? Will die Zeit nicht hinschmeißen...auf keinen Fall. aber zurzeit bin ich einfach anstrengend...merke es selbst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. September 2014 um 18:47
In Antwort auf melva_12293158


Das mit der Geduld...ich bin mir vollkommen bewusst dass es an mir liegt, ich Dinge schnell mal dramatisiere...und ja Geduld is nicht unbedingt mein 2. Vorname 0 ! Ich weiss auch nicht...ich dreh vollkommen am Rad . Wie kann man denn am besten daran arbeiten? Hat jemand Erfahrung? Will die Zeit nicht hinschmeißen...auf keinen Fall. aber zurzeit bin ich einfach anstrengend...merke es selbst.

Hm,
wenn es so schlimm ist, hilft Dir vlt. eine Gesprächstherapie. Also, Gespräche mit einem erfahrenen, entspannten Menschen generell. Aber wenn Du da niemanden kennst, dem Du dich anvertrauen willst, dann würd ich z.B. einer mal nach Therapeutin suchen, mit der Du kannst. Jmd neutrales, ist da oft recht hilfreich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. September 2014 um 18:49
In Antwort auf viorel_12910638

Hm,
wenn es so schlimm ist, hilft Dir vlt. eine Gesprächstherapie. Also, Gespräche mit einem erfahrenen, entspannten Menschen generell. Aber wenn Du da niemanden kennst, dem Du dich anvertrauen willst, dann würd ich z.B. einer mal nach Therapeutin suchen, mit der Du kannst. Jmd neutrales, ist da oft recht hilfreich

Hm,
wenn es so schlimm ist, hilft Dir vlt. eine Gesprächstherapie. Also, Gespräche mit einem erfahrenen, entspannten Menschen generell. Aber wenn Du da niemanden kennst, dem Du dich anvertrauen willst, dann würd ich z.B. mal nach einer Therapeutin suchen, mit der Du kannst. Jmd neutrales, ist da oft recht hilfreich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. September 2014 um 21:18
In Antwort auf viorel_12910638

Hm,
wenn es so schlimm ist, hilft Dir vlt. eine Gesprächstherapie. Also, Gespräche mit einem erfahrenen, entspannten Menschen generell. Aber wenn Du da niemanden kennst, dem Du dich anvertrauen willst, dann würd ich z.B. mal nach einer Therapeutin suchen, mit der Du kannst. Jmd neutrales, ist da oft recht hilfreich

Ich...
Werd mal schauen was sich da anbietet. Danke für den Rat ! . Hoffe meine zusammengefasst dargestellte Situation schreit nicht förmlich nach "unreif" und "jung" ...viele beziehen das ja gern aufs Alter xD

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen