Home / Forum / Liebe & Beziehung / Fernbeziehung - meldet er sich zu wenig, sind seine Gefühle weg ... ich bin am verzweifeln HILFE

Fernbeziehung - meldet er sich zu wenig, sind seine Gefühle weg ... ich bin am verzweifeln HILFE

12. Februar 2012 um 11:24

Hallo miteinander,
ich bräuchte bitte dringend eure Hilfe - ich drehe am Rad und weiß nicht, ob begründet oder unbegründet ...
Ich führe seit erst knapp 2 Monaten einen Fernbeziehung. Er wohnt ca. 500 km entfernt und wir sehen uns alle 2 Wochen für ein verlängertes Wochenende (3,5 Tage)!
Wir haben anfangs stundenlang telefoniert und es hat perfekt gepasst! Auch wenn wir uns sehen, ist alles super! Nach unseren gemeinsamen Wochenenden meldet er sich weniger (zumindest MO) - ich hab das Gefühl, dass dann seine Batterien aufgefüllt sind (ist bei mir ähnlich) und wir müssen einander nicht ständig hören/lesen!!! Dieses Mal ist es aber eigenartig - ich bekam zwar fast täglich eine SMS, aber wir schafften es über eine ganze Woche nur ein mal für 20 Minuten zu telefonieren - was nicht nur an ihm lag, da auch ich einige Abendtermine hatte - nun war es aber so, dass ich FR eine super süße Nachricht bekam, mit dem Hinweis wir könnten SA miteinander telefonieren, da hätte er nachmittags nix zu tun! FR waren wir dann beide unterwegs - getrennt - und ich bekam noch nachts - von der Party - mehrere Nachrichten, wie sehr er mich vermisst (die letzte kam um 5 Uhr in der Früh)! Seither ist Funkstille - ich antwortete gestern morgen per SMS, sagte ihm auch, dass ich ihn unbedingt hören muss, aber es kam kein Anruf - zuerst dachte ich, dass er vielleicht einfach schläft, da er sicherlich verkatert sein würde! Abends lief ich dann schon fast Amok und versuchte ihn zu erreichen - er hat nicht abgehoben und auch nicht zurück gerufen ... da war es etwa 22:00 Uhr! Na gut, vielleicht würde er sich heute SO zumindenst mit SMS melden, wenn er sieht, dass ich angerufen habe - auch bis jetzt kam gar nix! Eigenartigerweise ist er aber auch seit FR nicht mehr auf Facebook - normalerweise kommentiert er recht regelmässig irgendwelche Threads bzw. postet irgendetwas!? ... Jetzt fange ich sogar an, mir Sorgen zu machen - vielleicht ist ihm ja was zugestoßen, aber im Grunde bin ich sauer!!! Ich weiß überhaupt nicht was ich tun soll ... es war alles super!!! Wir sind auch keine Teenager mehr und haben bisher alles sehr offen und ehrlich besprochen!!!
Als ich DO mit ihm telefoniert habe und so ein bisserl anmerkte, dass ich schon dachte, er würde nicht mehr mit mir reden wollen, lachte er und meinte, ich soll mir doch keinen Kopf machen und sowas erst gar nicht denken!!! Was soll ich glauben??? Wie würdet ihr das verstehen/sehen!? Wir haben beide unsere eigenen Leben, da wir - wie schon erwähnt - keine Teenager mehr sind. Er entscheidet für gewöhnlich sehr bewusst, auf wen er sich einlässt und ist kein Typ für One-Night-Stands. Wir wissen beide voneinander, dass wir treue Menschen sind!!! Die Nachrichten, die ich bisher bekam, lagen weit weg, von Gefühle lassen nach ... Ich bin aber am Verzweifeln und drehe immer mehr am Rad!!! Nur jetzt möchte ich mich einfach nicht mehr melden ... ich glaube, dass ich mein Soll erfüllt habe (1 unbeantwortete SMS und 1 unbeantworteter Anruf sollten genügen)!!!
Muss ich wirklich die Notfallreissleine ziehen, um emotional nicht vollständig unterzugehen??? Bitte sagt mir, wie ihr das seht!!! DANKE!!!

Schönen Sonntag und ich hoffe weiter!!!

Mehr lesen

12. Februar 2012 um 11:47

Zusammengefasst
- habt ihr in der vergangenen woche weniger telefoniert als sonst - es lag aber an beiden = also kein grosses problem

- samstag früh kam die letzte liebevolle sms (5:00)
- samstag kein anruf, kein sms...., heute auch nicht...
- seit freitag kein facebook (das hat ja nicht nur mit dir zu tun)

wenn ich deine zeilen lese würde ich mir keine gedanken darum machen, ob er die beziehung enden lassen will, sondern wohl eher darum dass ihm etwas zugestossen sein könnte.

kennst du jemanden aus seinem umfeld?
ich finde es durchaus legitim und o.k. unter diesen umständen dort anzurufen und ruhig und sachlich nachzufragen, ob jemand weiss wo dein freund ist, weil du dir sorgen machst.

einfach nichts zu tun und abzuwarten macht dich auch nicht ruhiger und macht auch wenig sinn.

< ch glaube, dass ich mein Soll erfüllt habe (1 unbeantwortete SMS und 1 unbeantworteter Anruf sollten genügen)!!!>

in meiner sorge um meinen freund habe ich mal von unterwegs 6 krankenhäuser, mehrere polizeitstationen und ca. 100 freunde angerufen.... er war mit dem motorrad unterwegs, hatte sein handy liegengelassen und meine neue rufnummer noch nicht im kopf (ich war on tour und nur mobil zu erreichen....) so was kommt vor.

Gefällt mir

12. Februar 2012 um 13:28
In Antwort auf secondchance2011

Zusammengefasst
- habt ihr in der vergangenen woche weniger telefoniert als sonst - es lag aber an beiden = also kein grosses problem

- samstag früh kam die letzte liebevolle sms (5:00)
- samstag kein anruf, kein sms...., heute auch nicht...
- seit freitag kein facebook (das hat ja nicht nur mit dir zu tun)

wenn ich deine zeilen lese würde ich mir keine gedanken darum machen, ob er die beziehung enden lassen will, sondern wohl eher darum dass ihm etwas zugestossen sein könnte.

kennst du jemanden aus seinem umfeld?
ich finde es durchaus legitim und o.k. unter diesen umständen dort anzurufen und ruhig und sachlich nachzufragen, ob jemand weiss wo dein freund ist, weil du dir sorgen machst.

einfach nichts zu tun und abzuwarten macht dich auch nicht ruhiger und macht auch wenig sinn.

< ch glaube, dass ich mein Soll erfüllt habe (1 unbeantwortete SMS und 1 unbeantworteter Anruf sollten genügen)!!!>

in meiner sorge um meinen freund habe ich mal von unterwegs 6 krankenhäuser, mehrere polizeitstationen und ca. 100 freunde angerufen.... er war mit dem motorrad unterwegs, hatte sein handy liegengelassen und meine neue rufnummer noch nicht im kopf (ich war on tour und nur mobil zu erreichen....) so was kommt vor.

Vielen Dank
... für eure promten Nachrichten!!!

Ich mache mir auch wirklich schon große Sorgen, aber ich hab zu niemandem aus seinem näheren Umfeld wirklich intensiven Kontakt!!! Ich hab seinen besten Freund zwar kennengelernt und einige andere auch, aber ich hab von niemanden eine Telefonnummer und außerdem weiß ich, dass auch seine Freunde nicht ständig mit ihm in Kontakt stehen - er hat einen sehr großen Freundeskreis, die aber nicht alle miteinander verbandelt sind!

Es ist mir schon klar, dass es keinen Sinn macht, nix zu tun, aber was soll ich denn noch tun, außer SMS schreiben bzw. nochmals anrufen!? Ich möchte einfach nicht glauben, dass es daran liegt, dass er es sich vielleicht anders überlegt haben könnte ... aus welchem Grund auch - die Nachrichten von Freitag waren super süß und heute ist ja erst Sonntag, aber ... vielleicht sind seine Gefühle doch nicht so stark wie meine bzw. wie er gesagt hat bzw. mir gezeigt hat ...

@puschlwuschl ... ich kann mir kaum vorstellen, dass er Blödsinn gemacht hat ... er schrieb mir um 5:00 Uhr in der Früh vom "dancefloor" (sein Wort) die letzte SMS ... wer tut denn sowas, wenn er jemand anderen am Start hat ... außerdem ist er nicht unbedingt der Typ, der sich mal schnell jemanden mit nach Hause nimmt ... Wie schon erwähnt, wüsste ich derzeit niemanden den ich kontaktieren könnte, ...

Das mit dem nicht mehr melden werde ich sowieso nicht durchhalten können ... werd ihn zumindest um ein Lebenszeichen bitten, falls ihm was zugestoßen ist, dann hoffe ich, dass jemand aus seiner Verwandtschaft antwortet - die haben dann sicherlich sein Telefon!!!

Oh Schreck ... ich mach mir soooooo große Sorgen ... es gibt ja eigentlich nur 2 Möglichkeiten ... es ist ihm was passiert oder er kann mir nicht sagen, dass es sich für ihn erledigt hat ... das ist eventuell nämlich das Problem, dass er mir nicht weh tun möchte/kann und nicht weiß, wie er mir sagen soll, dass ... ich könnt heulen!!! Ich krieg irgendwie rein gar nix mehr auf die Reihe ... ich drehe so am Rad!! Ich dachte bisher immer, dass ich emotional super stabil bin, mich so ziemlich gar nix aus dem Konzept bringen kann, aber so schnell kanns gehen ... ich bin richtig verzweifelt!!!

Gefällt mir

12. Februar 2012 um 13:45

Naja ...
das Handy war gestern eben nicht aus - ich hab ja angerufen und es hat ja auch geläutet bis ich schließlich auf der Mailbox gelandet bin ... UND eigentlich müsste er somit meinen Anruf gesehen haben ... das ist es ja auch, was mich so wahnsinnig macht!!! Ich weiß natürlich auch, dass er nicht gerne abhebt, vor allem wenn er unterwegs ist bzw. auch mit seinen Freunden hauptsächlich über SMS Kontakt hält und weniger telefoniert!!! Außerdem hat er sein Telefon eigentlich immer auf lautlos!!!

Gefällt mir

12. Februar 2012 um 13:58

Er
hat sich gerade via SMS gemeldet; er wäre momentan leider ziemlich am Kopfen (was auch immer das heißt) und weiß nicht so genau wo ihm sein Kopf steht. Er würde jetzt mal vor die Tür gehen, um sich die Füße zu vertreten und wird sich am Abend bei mir melden ... was auch immer ich davon halten soll - ich konnte jetzt aber nicht anders und hab ihm zurückgeschrieben, dass er mich noch wissen lassen soll, ob es mit uns zu tun hat, da auch ich mir einen ziemlichen Kopf mache ... schau ma mal, ob er was zurück schreibt! Wenn nicht, dann ist es mir klar, dass es um uns geht!!! MannOMann bin ich jetzt traurig ... es zerreißt mir gerade mein Herz ... *heul*

Gefällt mir

12. Februar 2012 um 14:16

Ich bin
noch nicht mal mehr sauer ... ich bin nur noch unendlich traurig!!! Nachdem ich bislang wieder keine Nachricht auf meine Frage hab, gehe ich davon aus, dass es um uns geht und er sich gerade überlegt, wie er mir das sagen soll!!! Ist schon unglaublich ... vor einer Woche verbrachten wir noch ein wunderschönes Wochenende miteinander, FR erhielt ich noch zuckersüße Nachrichten und nun das ??? Was auch immer passiert ist, seit FR - eigentlich SA - 5:00 Uhr in der Früh ist mir auch ein Rätsel !? Warum schreibt er noch, dass er sich JETZT (am SA) nix mehr wünschen würde, als mich in seinen Armen zu haben und mich zu spüren und unmittelbar danach weiß er nicht, wo ihm der Kopf steht??? Das soll man einer verstehen!!! Aber meiner Verzweiflung hilft es natürlich nix!!! Danke fürs Zuhören

Gefällt mir

12. Februar 2012 um 14:45

Mach dir keinen Kopp
Es können viele Gründe sein, warum er sich nicht meldet. Hab mir auch schon öfters solche Gedanken gemacht und es war jedes Mal völlig umsonst. Schreib seinen Freund per FB an, wenn du seine Nummer nicht hast oder sonst einen seiner Freunde. Sag halt, dass du dir Sorgen machst.

Lg

Gefällt mir

12. Februar 2012 um 18:19

Mal sehen
... ich werde in Kürze wissen, was los ist!!! Nachricht erhielt ich keine mehr - es ist mir klar, dass es um uns geht - nur halt nicht, was das Problem ist!!! Aufgrund seiner Nachrichten in der Nacht von FR auf SA sowie die Nachrichten von FR nachmittags kann ich mir eigentlich nur vorstellen, dass er seinen Verstand eingeschalten hat, denn an den Gefühlen kann es ja eigentlich nicht liegen. Und nachdem wir immer ehrlich und offen zueinander waren, gehe ich nicht davon aus, dass er mir etwas vorgemacht hat! Ich kann ihm seine Ängste - wenn es darum gehen sollte - nicht nehmen, damit muss er selbst umgehen lernen, aber ich werde ihm anbieten, dass ich gemeinsam mit ihm unsere Ängste (die ich natürlich auch habe) bewältigen möchte ... wenn er mir dazu noch eine Chance gibt bzw. ich noch einen Platz in seinem Herzen habe. Ich werde auf alle Fälle nicht vollkommen kampflos aufgeben, dazu ist er mir einfach zu viel wert!!!

Gefällt mir

12. Februar 2012 um 18:56

Danke dir
ganz herzlich - die guten Wünsche kann ich auf jeden Fall brauchen!!! Hoffe, dass es nur "kalte Füße" sind und ich die wieder "wärmen" kann !!!

Gefällt mir

13. Februar 2012 um 10:20

Info ...
... wir sprachen gestern nicht mehr miteinander!!! Ich hab versucht ihn zu erreichen, er hat jedoch nicht abgehoben. Aufgrund meiner Verzweiflung schrieb ich noch eine SMS, in der ich ihm um Erklärung bat, warum er mich auf einmal wie Luft behandeln würde ... kryptische Nachrichten schickt ... und auf einmal nicht mehr mit mir sprechen kann!!! Er teilte mir mit, dass ihm momentan so einiges zu viel ist ... er entschuldigte sich dafür, dass er mir nicht früher schreiben konnte ... !!!??? Ich beließ es dabei ... ich konnte diese Nachricht nicht klar deuten, wollte auch nicht zu viel interpretieren und entschied mich, mich zurück zu ziehen!!! Heute morgen kam dann erneut eine SMS, dass er mich heute anrufen wolle und versuchen möchte, mir zu erklären, wie es ihm geht!!! Diese Nachricht beantwortete ich nun doch - er soll wissen, dass es mir sehr wichtig ist, ihn zu verstehen und ich nie der Grund dafür sein wollte/will, dass es ihm schlecht geht!!! Auch soll er wissen, dass ich für ihn da bin - auch wenn uns viele km trennen!
Ich werde mich dennoch zurück ziehen - auch wenn es mir weh tut, sehr weh sogar - aber wir haben beide nichts davon, wenn wir an etwas fest halten, das uns (oder einem von uns) nicht gut tut!!!
Danke an euch!!!

Gefällt mir

13. Februar 2012 um 11:35
In Antwort auf miawall123

Info ...
... wir sprachen gestern nicht mehr miteinander!!! Ich hab versucht ihn zu erreichen, er hat jedoch nicht abgehoben. Aufgrund meiner Verzweiflung schrieb ich noch eine SMS, in der ich ihm um Erklärung bat, warum er mich auf einmal wie Luft behandeln würde ... kryptische Nachrichten schickt ... und auf einmal nicht mehr mit mir sprechen kann!!! Er teilte mir mit, dass ihm momentan so einiges zu viel ist ... er entschuldigte sich dafür, dass er mir nicht früher schreiben konnte ... !!!??? Ich beließ es dabei ... ich konnte diese Nachricht nicht klar deuten, wollte auch nicht zu viel interpretieren und entschied mich, mich zurück zu ziehen!!! Heute morgen kam dann erneut eine SMS, dass er mich heute anrufen wolle und versuchen möchte, mir zu erklären, wie es ihm geht!!! Diese Nachricht beantwortete ich nun doch - er soll wissen, dass es mir sehr wichtig ist, ihn zu verstehen und ich nie der Grund dafür sein wollte/will, dass es ihm schlecht geht!!! Auch soll er wissen, dass ich für ihn da bin - auch wenn uns viele km trennen!
Ich werde mich dennoch zurück ziehen - auch wenn es mir weh tut, sehr weh sogar - aber wir haben beide nichts davon, wenn wir an etwas fest halten, das uns (oder einem von uns) nicht gut tut!!!
Danke an euch!!!

Ging mir fast genau so
Es tut mir leid, wenn ich jetzt keine besseren Nachrichten für dich habe, aber mir gings dieses Wochenende fast ganz gleich wie dir: mein Freund meldete sich kaum mehr und wenn, war alles anders als sonst und ich hatte seit meinem Geburtstag am Mittwoch ein ungutes Gefühl... ja, wir haben am Donnerstag miteinander telefoniert - nein, Schluss machen wollen wir auf keinen Fall... gestern haben wir wieder telefoniert und miteinander Schluss gemacht, weil er keine Lust hatte an seinem freien Wochenende nach meinem Geburtstag zu mir zu fahren...
was ich damit sagen will, wenn du kein gutes Gefühl hast, dann stimmt es wahrscheinlich und wenn er in einer Egophase ist, dann kannst du gar nichts dagegen machen... dann musst du es einfach akzeptieren, dass er sich ausspinnen muss, auch wenns verdammt wehtut! Tut mit leid! Wünsch dir trotzdem alles Gute...
LG

1 LikesGefällt mir

13. Februar 2012 um 13:28
In Antwort auf misssarahkey

Ging mir fast genau so
Es tut mir leid, wenn ich jetzt keine besseren Nachrichten für dich habe, aber mir gings dieses Wochenende fast ganz gleich wie dir: mein Freund meldete sich kaum mehr und wenn, war alles anders als sonst und ich hatte seit meinem Geburtstag am Mittwoch ein ungutes Gefühl... ja, wir haben am Donnerstag miteinander telefoniert - nein, Schluss machen wollen wir auf keinen Fall... gestern haben wir wieder telefoniert und miteinander Schluss gemacht, weil er keine Lust hatte an seinem freien Wochenende nach meinem Geburtstag zu mir zu fahren...
was ich damit sagen will, wenn du kein gutes Gefühl hast, dann stimmt es wahrscheinlich und wenn er in einer Egophase ist, dann kannst du gar nichts dagegen machen... dann musst du es einfach akzeptieren, dass er sich ausspinnen muss, auch wenns verdammt wehtut! Tut mit leid! Wünsch dir trotzdem alles Gute...
LG

Oje
tut mir leid für dich !!! Klingt aber auch nicht besonders fair deine Geschichte ... warum muss nur alles immer so kompliziert sein! Mein (Ex-)Partner stand bereits vor etwa 1/2 Jahr vor einem Burnout - eben kurz davor - und ich befürchte, dass es wieder in diese Richtung geht - ihm wird einiges zu viel ... das waren seine Worte ... und nachdem die einzige Veränderung ICH bin, wird sich das vermutlich auf mich beziehen (oder auch nicht???) ... er möchte sich mir aber erklären, sodass ich verstehen kann, wie es ihm geht ... ich hab natürlich immer noch Hoffnung, aber ich werde von mir aus nichts mehr unternehmen - Druck kann er sicherlich keinen gebrauchen! Nachdem ich ja heute morgen noch eine Nachricht bekam - die er nicht hätte schreiben müssen (ich hab mich ja auf seine SMS von gestern gar nicht mehr gemeldet) - hab ich die Hoffnung, dass er - trotz seiner schwierigen Situation - noch an mich denkt, auch über meine Gefühle nachdenkt und zumindest versucht, mir verständlich zu machen, was los ist (was ja bei einem (beginnenden) Burnout ja schon großartig ist)!!! Er schreibt derzeit ausschließlich in der ICH-Form, es gibt auch kein UNS, d.h. er ist zu sehr mit sich selbst beschäftigt, als dass großartig Platz für jemand anderen wäre ...
Vielen Dank und Dir auch alles GUTE ...

Gefällt mir

13. Februar 2012 um 13:41

Danke
meine Nacht war mehr oder weniger ok - hätte noch schlimmer kommen können! Ich habe gerade vorher den Beitrag von misssarahkey beantwortet und darin auch geschrieben, dass ich mir halt immer noch Hoffnungen mache. Wenn ich ihm zu viel bin, naja, dann kann ich nix daran ändern, wenn seine Situation ihn zu sehr in sein Loch zieht, dann kann ich ihm nur meine Hilfe anbieten, aber aufgrund seiner Nachricht heute morgen, erkenne ich, dass er zumindest an mich denkt und ihm meine Gefühle nicht vollkommen egal sind ... es wird sich weisen, ob er sich heute telefonisch meldet, wenn nicht ... irgendwann wird er sich mir erklären, das ist er mir schuldig und das werd ich auch einfordern!!! Ich werde sicherlich keine "Aktion" mehr setzen, ich werde nur noch reagieren auf Aktionen von ihm - das ja, aber mehr nicht!!! ... danke dir - kraft kann ich wirklich gut gebrauchen!!!

Gefällt mir

29. September 2013 um 15:33

Bei mir so änlich wie bei dir..
ich denke es kann nur sein - das er sich deine liebe und zunegung schon so sicher ist- das ihn das schon langweilt und er es als sebstverständlich nimmt.. "das reh ist erlegt".. die anziehung hat nachgelasen, du als attraktive frau - in seinen augen auch.. ungleichgewicht auf der waage .. nur wir frauen merken es oft zu spät.. besonders wenn alles so wunderschön angefangen hat und vertraut ist.. mir hat meiner zwei mal das flug bezahlt das ich zu ihm auf ein we komme..
ich dachte es ist was besonderes.. und dann die kalte dusche.. wo ich gefühle gezeigt habe .. er meinte " ich weiss nicht wie das zwischen uns weiter gehen soll..." wieso denn? macht mich das zu einem loser wenn ich was schönes und spezieles in ihm sehe? signalisiert das gleich- ich bin eine armselige , anhängende , einsame, hilfebedürftige frau...? ?
das bin doch gar nicht! hallo, wir sind doch keine kinder?! wozu diese spielchen immer...bin schon müde davon.. so was unnötiges... bin ich eine "aussererdische" oder was, weil das so sehe...?
aber so ticken die männer.. und wenn sie sich ein paar tage nicht melden- dürfen wir nicht gleich paniken.. sondern ruhe bewahren und selber auch auf abstand gehen, mit dem motto: "hast du "keine zeit" ? na ja, ich auch nicht. habe echt besseres zu tun und andere nette männer stehen auf mich.. und am we ist echt eine geile party... und ... " .....
so wie wir mit männer umgehen die uns nich so interessieren, sollten wir mit den umgehen die uns interesieren.. ha . leicht gesagt... jetzt weiss ich auch alles besser.. und die zeit zurück drehen kann ich nicht..


Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Traumdeutung - Vergewaltigung, Fremdgehen
Von: miawall123
neu
15. Juli 2013 um 17:02
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen