Home / Forum / Liebe & Beziehung / Fernbeziehung macht mich kaputt

Fernbeziehung macht mich kaputt

10. Oktober um 13:41

Hallo, 
Ich und mein freund sind nun seit 3 Jahren zusammen und sind es gewohnt uns fast jeden Tag zu sehen. Er hat sich letztes Jahr dazu entschieden, in Graz zu studieren, was ca. 400 km von hier ist. Ich wusste schon damals dass das sehr schlimm für mich wird. Nun ist er seit 2 Wochen in Graz und ich bin am verzweifeln. Ich vermisse ihn unglaublich und heule fast jeden Tag. Wir sehen uns zwar so ca. alle 2 Wochenenden und ich weiß, dass es viel schlimmere Fälle gibt aber das tröstet mich nicht. Ich möchte Teil seines Alltags sein und alles vom ihm wissen. Ich kann mich gar nicht richtig darauf freuen ihn wiederzusehen weil wenn ich daran denke, muss ich sofort wieder daran denken mich vom ihm verabschieden zu müssen. Ich mache alle um mich herum verrückt weil ich andauernd weinen muss aber ich kann einfach nicht anders. Bitte helft mir

Mehr lesen

10. Oktober um 14:18

Hi
Habt ihr denn sonst Kontakt?
Was sagt er denn dazu? Vermisst er dich auch so oder geht es nur dir so? Mir hilft sehr doll viel schreiben und wenn es passt telefonieren.
Warum seht ihr euch nur alle 2 Wochen? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober um 14:23

Wunderschöne Stadt. - Zieh zu ihm!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober um 14:23

Wenn du die ganze Zeit nur weinst und total negativ ihm gegenüber bist, ist das sicher nicht gut für eure Beziehung. Für ihn ist sicher gerade alles neu und aufregend. Wie alt seid ihr denn? Bist du denn tagsüber beschäftigt? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober um 17:15
In Antwort auf mra.bri

Hallo, 
Ich und mein freund sind nun seit 3 Jahren zusammen und sind es gewohnt uns fast jeden Tag zu sehen. Er hat sich letztes Jahr dazu entschieden, in Graz zu studieren, was ca. 400 km von hier ist. Ich wusste schon damals dass das sehr schlimm für mich wird. Nun ist er seit 2 Wochen in Graz und ich bin am verzweifeln. Ich vermisse ihn unglaublich und heule fast jeden Tag. Wir sehen uns zwar so ca. alle 2 Wochenenden und ich weiß, dass es viel schlimmere Fälle gibt aber das tröstet mich nicht. Ich möchte Teil seines Alltags sein und alles vom ihm wissen. Ich kann mich gar nicht richtig darauf freuen ihn wiederzusehen weil wenn ich daran denke, muss ich sofort wieder daran denken mich vom ihm verabschieden zu müssen. Ich mache alle um mich herum verrückt weil ich andauernd weinen muss aber ich kann einfach nicht anders. Bitte helft mir

Aber so machst du die Beziehung kaputt!!

für dich ist es kein Thema auch nach Graz zu gehen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober um 23:36
In Antwort auf mra.bri

Hallo, 
Ich und mein freund sind nun seit 3 Jahren zusammen und sind es gewohnt uns fast jeden Tag zu sehen. Er hat sich letztes Jahr dazu entschieden, in Graz zu studieren, was ca. 400 km von hier ist. Ich wusste schon damals dass das sehr schlimm für mich wird. Nun ist er seit 2 Wochen in Graz und ich bin am verzweifeln. Ich vermisse ihn unglaublich und heule fast jeden Tag. Wir sehen uns zwar so ca. alle 2 Wochenenden und ich weiß, dass es viel schlimmere Fälle gibt aber das tröstet mich nicht. Ich möchte Teil seines Alltags sein und alles vom ihm wissen. Ich kann mich gar nicht richtig darauf freuen ihn wiederzusehen weil wenn ich daran denke, muss ich sofort wieder daran denken mich vom ihm verabschieden zu müssen. Ich mache alle um mich herum verrückt weil ich andauernd weinen muss aber ich kann einfach nicht anders. Bitte helft mir

Das wichtigste ist, dass du zweifelloses Vertrauen in deine Beziehung hast.. so wie ich das lese, hadt du das auch..

Dieses Vermissen und die Sehnsucht sind keinen schönen Gefühle und nehmen dir die Lebensfreude und schränken dich im handeln ein..


Das ist kein Zustand und nur du allein kannst etwas dagegen unternehmen. 

Denke an die postitiven anstatt negativen Dinge.

Freu dich wenn er kommt und denk gar nicht weiter! 

Wenn die Sehnsucht anzukommen versuchte, habe ich mir immer vorgestellt wie schön alles mit ihm ist und dass mir das Keiner nehmen kann.. und dass es egal ist, ob ich ihn morgen oder erst in 2 Wochen wieder seh.. weil wir uns lieben und nicht auf der Welt zwischen uns kommen kann... 

Das Einzige was dazwischen kommen kann, ist deine "Negativität".. denn er möchte ja eine schöne Zeit mit dir verbringen, wenn du aber nur trostlos bist, kann er genauso in Graz bleiben.. 


Also hab vertrauen in die Beziehung und in euch.. und fang bitte an deine Gedankennzu kontrollieren.. 

Du kannst annder Situation eh nichts ändern, also mach das beste draus! 💪😁

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen