Home / Forum / Liebe & Beziehung / Fernbeziehung: Ich drehdurch!

Fernbeziehung: Ich drehdurch!

15. August 2006 um 19:32

Hallo ihr da draußen,

ich (25) habe folgendes Problem: Vor drei Monaten habe ich ein Mädchen (21) kennen und lieben gelernt. Vor ein paar Tagen bekam sie die Zusage einer Uni am anderen Ende von Deutschland.

Wie es aussieht, hat sie die feste Absicht sich dort niederzulassen. Mögliche Alternativen zieht sie auch nicht in wirklich betracht.

Ich bin selber durch mein Studium, Familie, Freunde ortsgebunden, sonst würde ich ihr sicher folgen. Ihre Familie und Freunde sind auch hier, aber sie scheint sich richtig auf das neue Umfeld zu freuen.

Ich weiß nicht wie sich das anfühlen wird, wenn ich mein Baby nicht mehr regelmäßig sehen kann.

Man kann doch nicht weggehen, wenn man in Begriff ist eine Beziehung aufzubauen, oder?

Wehren kann ich mich leider eh nicht dagegen; nur so weiß ich, dass wir keine Chance haben. Ich bin ihr erster Freund und die Distanz wird sie nicht aushalten. Sie wird sich verlieben und Schluß machen. Soll ich dem zuvorkommen? Ansonsten würde ich warten, was passiert und hoffen, dass es funktioniert.

Wäre es klug ihr zu sagen, dass ich sie liebe und sie zu bitten hierzubleiben? Versauen kann ich eh nichts mehr, oder?

Würdet ihr weggehen?

Was wäre euch wichtiger?

Helft mit bitte!

Danke

Mehr lesen

15. August 2006 um 20:41

.
ich würde ihr, wäre ich du, auf jeden fall sagen wie es mir dabei geht und was ich für bedenken habe... sag ihr einfach was dir auf dem herzen liegt. vielleicht wird sie es entweder verstehen und hierbleiben oder ihr denkt euch gemeinsam etwas aus, wie die beziehung dabei heil bleibt. wenn sie dich liebt, wird sie sich damit auseinandersetzen.
alles gute für dich.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2006 um 21:16

Also
also ich hatte 11monate ne fernbeziehung...2 1/2 std bahnfahrt und daran ist sie auch zerbrochen einfachw eil man nciht da sein konnte wenn man gebraucht wurde. wir haben unsere beziehung damals darauf aufgebaut. nochmal würde ich es nicht tun....man muss sich wirklich lieben umd as zu überstehen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2006 um 21:44

Hm
sag ma so eine beziehung ist schnell aufgebaut und wieder beendet aber das berufsleben sich so zu schaffen wie man leben will ist ja dann doch "wichtiger".verstehe sie man kann und soll sich nicht von der liebe/verliebtheit so blenden lassen das man ansonsten alles den bach runter gehen lässt.

probier es....wenn sie dahin geht ist sie nicht aus der welt und wenn eure liebe stark genug ist wird sie auch das überleben

lg und alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen