Home / Forum / Liebe & Beziehung / Fernbeziehung

Fernbeziehung

30. Juli um 17:44

Hallo.

& zwar bin ich ziemlich verzweifelt & weiß nicht was ich tun soll. Ich bin 25 und er 29 Jahre.

Ich habe jemand kennengelernt wir wohnen 600km von einander entfernt. Uns zu treffen ist an sich kein problem. Er hat ein Auto und ich kann immer mal wieder für eine Woche zu ihm. Er ist Selbstständig, hat 2 Jahre sperre bevor er sich wo anders "bewerben" kann in einem anderen Bezirk. Er würde zu mir ziehen nach den 2 Jahren. Allerdings ist es schweirig dass er hier aufgenommen wird + ich möchte ihn nicht aus seinem Raum raus reißen, wenn er sich schon alles aufgebaut hat.

Ich von meiner Seite möchte nicht mehr von meinen Eltern weg ziehen ( das habe ich vor 3 Jahren gemacht und mir ging es dabei nicht gut) ich liebe sie überalles und habe das gefühl, dass ich sie alleine lasse wenn ich weg ziehe. Ich möchte, falls ich mal Kinder bekomme, dass die Großeltern einfach vorbei kommen können wann sie möchten. und nicht 1x im Monat das Kind sehen.

Er ist einfach perfekt für mich. Ein traum!

Ich weiß einfach nicht was ich tun soll. Seid ihr schon umgezogen für jemand? Habt ihr engen Kontakt zu euren Eltern?! Was würdet ihr an meiner Stelle tun?

Danke schonmal für eure Antworten. <3

Mehr lesen

30. Juli um 18:13
In Antwort auf schmusehase.137

Hallo. 

& zwar bin ich ziemlich verzweifelt & weiß nicht was ich tun soll. Ich bin 25 und er 29 Jahre.

Ich habe jemand kennengelernt wir wohnen 600km von einander entfernt. Uns zu treffen ist an sich kein problem. Er hat ein Auto und ich kann immer mal wieder für eine Woche zu ihm. Er ist Selbstständig, hat 2 Jahre sperre bevor er sich wo anders "bewerben" kann in einem anderen Bezirk. Er würde zu mir ziehen nach den 2 Jahren. Allerdings ist es schweirig dass er hier aufgenommen wird + ich möchte ihn nicht aus seinem Raum raus reißen, wenn er sich schon alles aufgebaut hat.

Ich von meiner Seite möchte nicht mehr von meinen Eltern weg ziehen ( das habe ich vor 3 Jahren gemacht und mir ging es dabei nicht gut) ich liebe sie überalles und habe das gefühl, dass ich sie alleine lasse wenn ich weg ziehe. Ich möchte, falls ich mal Kinder bekomme, dass die Großeltern einfach vorbei kommen können wann sie möchten. und nicht 1x  im Monat das Kind sehen.

Er ist einfach perfekt für mich. Ein traum!

Ich weiß einfach nicht was ich tun soll. Seid ihr schon umgezogen für jemand? Habt ihr engen Kontakt zu euren Eltern?! Was würdet ihr an meiner Stelle tun? 

Danke schonmal für eure Antworten. <3
 

"Er ist einfach perfekt für mich. Ein traum!"

wie lang seid ihr denn schon zusammen? so mancher traum entpuppt sich ja nach einer gewissen zeit als alptraum... 

was ich nicht verstehe: warum lässt man sich überhaupt auf jemanden ein, der 600km weit weg wohnt, wenn man vorher schon weiß, dass man nicht von zuhause weg will? da muss man doch rechtzeitig den kopf einschalten, und sich im näheren umfeld nach geeigneten kandidaten umschauen???

3 LikesGefällt mir

30. Juli um 18:22
In Antwort auf derspieltdochblos

"Er ist einfach perfekt für mich. Ein traum!"

wie lang seid ihr denn schon zusammen? so mancher traum entpuppt sich ja nach einer gewissen zeit als alptraum... 

was ich nicht verstehe: warum lässt man sich überhaupt auf jemanden ein, der 600km weit weg wohnt, wenn man vorher schon weiß, dass man nicht von zuhause weg will? da muss man doch rechtzeitig den kopf einschalten, und sich im näheren umfeld nach geeigneten kandidaten umschauen???

geht um die art und weiße wie er mit mir umgeht und dinge sieht & das wird sich nicht ändern.

Schwer zu sagen hab von anfang an gesagt will niemanden aus einer entfernung aber war wie liebe auf den ersten  blick. klingt iwie schräg. Aber ist einfach so.. & es macht mich nun fertig ._.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Long4Lashes

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen