Home / Forum / Liebe & Beziehung / Fernbeziehung

Fernbeziehung

7. Dezember 2009 um 18:36

Hallo,
also ich brauche einfach eure Meinung!!! Ja klar am Ende muss jeder selber wissen was er tut aber ich brauch einfach Hilfe!!!
Also zu der ganzen Geschichte:
Ich selber bin 20 Jahre alt und hab grad dieses Jahr mein Abi gemacht was ja an sich gut ist. So ich hatte mich bei einigen Firmen beworben und habe nun auch einen Vertrag für ein Duales Studium bekommen auch gut. Jetzt aber mein Problem das Studium ist 300km entfernt von zuhause und meiner Freundin...mit der ich jetzt wieder ein Jahr zusammen bin!!! Das ganze studium an sich macht mir spass...aber ich bin trotzdem die ganze zeit völlig am boden und weiß nicht mehr weiter weil ich meine Freundin so vermisse, anbei wir sehn uns halt immer nur am we. Ich bin mir im moment nicht einmal mehr sicher ob ich das ganze studium überhaupt noch will...ich bin fast jeden tag nach der uni bzw. nach der arbeit am weinen...so jetzt wisst ihr so grob meine situation...was würdet ihr tun...achja die wochenenden sind immer so wünderschön und ich hab geglaubt es wird mit der zeit besser is aber nicht so

Mehr lesen

7. Dezember 2009 um 19:57


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2009 um 20:06

Hallo
ich bin 22 jahre und führe seit einem jahr eine fernbeziehung.
es ist ganz und gar nich leicht.
mein freund arbeitet 450km entfernt und sehen uns auch nur am we.er möchte dort auch noch weiterhin arbeiten was mir gar net gefällt aber letztendlich schafft man das auch solang man sich liebt!!!!!
und die freude dann am we ist immer das schönste-sich endlich wieder zu sehen!!!!!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2009 um 7:15
In Antwort auf ervins_12136551


Hey Fabian
du musst dir vor Augen führen, das du dich für das Studium entschieden hast, da es dich in deinem weiteren Leben weiterbringt und das ist was du willst.

Klar bleibt dabei manches auf der Strecke, aber ich muss Seldarius recht geben mit den Punkten die sich aufgeführt hat, besser hätte man es nicht schreiben können.

Plant alles gemeinsam und lenke dich ab.

Ich würde keine Schnellschüsse machen nur um der Schwierigkeit aus dem Weg zu gehen.

So doof wie es nun klingt, wenn ihr euch liebt besteht eure Liebe diesen Prozess, so dass du dein Studium und deine arbeit nicht vernachlässigen musst. Geniesse die wochenenden mit deiner Freundin sag ihr wie sehr sie dir fehlt und du hoffst das ihr das durchhaltet.

brech aber nicht alles für sie ab, denke auch ein wenig nur an dich...was hast du davon job und studium geschmissen zu haben, dafür aber glücklich mit deiner Freundin?

Denke ein wenig rational auch wenn das in der Verliebtheit sehr schwer ist. deine Freundin wird es verstehen warum du diese Hürde auf euch legst, wenn du es ihr vernünftig erklärst.
Ansonsten ist sie die falsche, wenn diese Belastung die dir berufliche Chancen eröffnet, euch auseinanderbringen würde.

Reden ist in einer solchen Zeit das beste Mittel um diese Zeit zu überstehen und denke daran du erreichst dadurch etwas um später eine gemeinsame Zukunft sichern zu können. Verlier nicht den Mut, der dich zu dieser ENTSCHEIDUNG gebracht hat. Arbeitet an eurer Beziehung und dann wird es auch funktionieren. Ihr seid noch sehr jung, aber werf nicht alles hin.

VG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2009 um 10:03

Meine beziehung
gut, meine beziehung war von anfang an eine fernbeziehung, aber seit ich studiere, bin ich halt dann am we auch ganz gern mal bei meiner familie bzw bei meinen freunden und nicht nur immer bei ihm.

ich denke, dass es auch ne gewisse gewohnheitssache ist.
wenn man es so kennt, dass man sich jeden tag sieht, dann ist das natürlich erstmal eine krasse umstellung.
allerdings find ich es eigentlich ganz gut.
ich weiß ja ned, wie dein studium so ist, aber wenn ich nachmittags zwischen 16 und 18uhr nach hause komm und eigentlich für den nächsten tag noch 30 seiten englische fachliteratur lesen sollte bzw irgendwas für n seminar vorbereiten, dann bin ich heilfroh, dass mein freund nicht da ist. unter der woche hätt ich eh nicht viel zeit für ihn und bin meist dauer gestresst
und wenn mal ne weniger stressige zeit ist, dann mach ich halt was mit den leuten, die ich hier kennengelernt hab.
geh zb einmal die woche mit ner freundin zum sport, ab und an machen wir auch mädls abende und so weiter und so fort...

ablenkung ist da wirklich sehr wichtig! wenn mir langweilig ist, vermiss ich meinen freund schon auch!

was macht deine freundin denn? ist es zb nicht möglich, dass sie auch in deiner nähe studiert?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2009 um 16:47
In Antwort auf selin_12574507

Meine beziehung
gut, meine beziehung war von anfang an eine fernbeziehung, aber seit ich studiere, bin ich halt dann am we auch ganz gern mal bei meiner familie bzw bei meinen freunden und nicht nur immer bei ihm.

ich denke, dass es auch ne gewisse gewohnheitssache ist.
wenn man es so kennt, dass man sich jeden tag sieht, dann ist das natürlich erstmal eine krasse umstellung.
allerdings find ich es eigentlich ganz gut.
ich weiß ja ned, wie dein studium so ist, aber wenn ich nachmittags zwischen 16 und 18uhr nach hause komm und eigentlich für den nächsten tag noch 30 seiten englische fachliteratur lesen sollte bzw irgendwas für n seminar vorbereiten, dann bin ich heilfroh, dass mein freund nicht da ist. unter der woche hätt ich eh nicht viel zeit für ihn und bin meist dauer gestresst
und wenn mal ne weniger stressige zeit ist, dann mach ich halt was mit den leuten, die ich hier kennengelernt hab.
geh zb einmal die woche mit ner freundin zum sport, ab und an machen wir auch mädls abende und so weiter und so fort...

ablenkung ist da wirklich sehr wichtig! wenn mir langweilig ist, vermiss ich meinen freund schon auch!

was macht deine freundin denn? ist es zb nicht möglich, dass sie auch in deiner nähe studiert?

Naja
also naja meine freundin selber is 17 und macht im moment eine Ausbildung zu Arzthelferin....also wirds nichts mim zu mir ziehen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen