Home / Forum / Liebe & Beziehung / Fernbeziehung:,((

Fernbeziehung:,((

6. April 2009 um 19:25

Hallo zusammen!

Ich führe seit bald 4Jahren eine Fernbeziehung. Ich wohne in Zürich und er am Bodensee(ca. 100km). Wir führen eine sehr glückliche Beziehung!

Nun, das Problem ist, dass ich es daheim fast nicht mehr aushalte. Ich komme mit meiner Mutter überhaupt nicht mehr zurecht. Es herrscht zu Hause eine sehr angespannte Atmosphäre. Sie hat sich nie richtig um mich gekümmert und auf meine Bedürfnisse geachtet. Hinzu kommt, dass ich schon seit längerem an Bulimie und Angststörung leide(befinde mich in Therapie).
Seit Kindheit hat sie mich immer wieder bestraft bei Nichterfüllen der Leistungsansprüche.
Als ich noch zur Schule ging, durfte ich sehr selten zum Freund und wenn, dann hat sie mir immer wieder schlechtes Gewissen eingeredet. Ich solle mich für die Schule konzentrieren usw. Sie war/ist nie zufrieden mit mir!
Schliesslich musste ich das Gymnasium aufgeben, aus gesundheitlichen Gründen. Erstens, weil ich mich stationär behandeln liess und zweitens weil ich panische Angststörung bekam(vor Prüfungen).
Naja, jetzt bin ich 19 und mache gerade ein Praktikum, das mir sehr viel Spass bereitet. Meine Mutter ist natürlich sauer, weil ich die Schule "geschmissen" hab, aber mir ist es mittlerweile wurscht. Es ist ja schliesslich mein Leben!

Ich weiss nicht, was ich jetzt machen soll.
Im August werde ich eine Ausbildung in Zürich machen. Ich möchte unbedingt zu meinem Freund ziehen, aber er wohnt 100km entfernt von mir und ich kann unmöglich jeden Tag nach Zürich und zurück pendeln, weil das doch viel zu weit weg ist. Auf jeden Fall möchte ich bald weg von daheim! Meine Therapeutin empfiehlt mir auch, dass ich jedes Wochenende zum Freund gehen sollte, weil es mir bei ihm viel besser geht.

Gibt es einige von euch, die weite Arbeitswege hat? Ist das machtbar? Gewöhnt man sich schnell daran?
Ich habe es bisher nur eine Woche lang geschafft.

Lg, haribo

Mehr lesen

6. April 2009 um 19:33

Raus da...
und wenn du ja eh glücklich bist in deiner beziehung, schliess dein praktikum ab ....ihr habt solange durchgehalten, bissl geduld noch....und dann zieh zu deinem freund (nach vier jahren...nicht ungewöhnlich) oder nehmt gemeinsam eine neue wohnung.
wo ist das problem?

alles gute- du schaffst das schon...bzw. ihr beide.
und los...worauf wartest du!!!

glg
ronja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2009 um 20:03

Ich bin so allein.
Mit dem Zug sind es etwa 1 1/2Stunden, also Hin und Zurück macht das 3Stunden. Hört sich vielleicht nicht so lang an, aber ich hab es eine Woche probiert und dann war ich schon kaputt. Das Auto kann ich vergessen. In Zürich ist viel zu viel Verkehr und mit dem ÖV kommt man schneller voran.
Ich hasse Fernbeziehungen. Am Anfang unserer Beziehung hab ich das irgendwie noch verkraftet, aber mittlerweile vermisse ich ihn so sehr, dass ich so leiden muss. Und naja durch die Krankheit hab ich mich auch sehr zurückgezogen und bin sehr allein. Ich habe ausser ihn eigentlich niemanden. Ist leider so! In eine eigene Wohnung ziehen halte ich für schlecht, weil mir erstens das Geld fehlt und zweitens noch mehr alleine wäre:,(

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. April 2009 um 17:33
In Antwort auf linea_12162251

Ich bin so allein.
Mit dem Zug sind es etwa 1 1/2Stunden, also Hin und Zurück macht das 3Stunden. Hört sich vielleicht nicht so lang an, aber ich hab es eine Woche probiert und dann war ich schon kaputt. Das Auto kann ich vergessen. In Zürich ist viel zu viel Verkehr und mit dem ÖV kommt man schneller voran.
Ich hasse Fernbeziehungen. Am Anfang unserer Beziehung hab ich das irgendwie noch verkraftet, aber mittlerweile vermisse ich ihn so sehr, dass ich so leiden muss. Und naja durch die Krankheit hab ich mich auch sehr zurückgezogen und bin sehr allein. Ich habe ausser ihn eigentlich niemanden. Ist leider so! In eine eigene Wohnung ziehen halte ich für schlecht, weil mir erstens das Geld fehlt und zweitens noch mehr alleine wäre:,(

Weiss er denn...
von deiner krankheit?und deinen sorgen... und warum könnt ihr nicht gemeinsam eine lösung finden?
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen