Home / Forum / Liebe & Beziehung / Fernbeziehung er wohnt so weit weg

Fernbeziehung er wohnt so weit weg

30. März 2018 um 16:31 Letzte Antwort: 30. März 2018 um 21:48

Habe einen Mann kennengelernt, aber der wohnt leider eineinhalbstunden weit weg.
Wie sieht ihr das? Ist das von vornherein schon sinnlos? Warum ist immer alles so kompliziert!
lg

Mehr lesen

30. März 2018 um 16:36
In Antwort auf luisa1.

Habe einen Mann kennengelernt, aber der wohnt leider eineinhalbstunden weit weg.
Wie sieht ihr das? Ist das von vornherein schon sinnlos? Warum ist immer alles so kompliziert!
lg

Wenn man den Mann bei sich haben will, ist es natürlich besser, in der gleichen Stadt zu wohnen. Aber um sich kennen zu lernen, das Wochenende zusammen zu verbringen, sind 1 1/2 Stunden gar nichts. Nicht, wenn man wirklich will....

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. März 2018 um 21:43
In Antwort auf luisa1.

Habe einen Mann kennengelernt, aber der wohnt leider eineinhalbstunden weit weg.
Wie sieht ihr das? Ist das von vornherein schon sinnlos? Warum ist immer alles so kompliziert!
lg

Mein Mann wohnte damals 5 Stunden entfernt und wir haben ein Jahr so verbracht. Er hat mich ständig besucht, da ich mit meinen Kindern nicht so flexibel war. Wir haben dann auch gemeinsam mehrere Wochen verbracht, bevor wir uns dazu entschieden haben, zusammen zu ziehen. Wir hatten täglich Kontakt über WhatsApp und Telefonate. Haben quasi trotzdem den Alltag soweit es ging, geteilt. Er wusste immer was hier los ist und ich auch, was bei ihm auf Arbeit so war oder in seiner Freizeit. In der heutigen Zeit sehe ich das nicht wirklich als Problem.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. März 2018 um 21:48

Es ist nicht so weit weg. Ich habe auch mehrere Fernbeziehungen geführt. Die zeit in der man getrennt ist füllt man mit telefonieren und chatten. Die gemeinsame Zeit genießt man doppelt. 

Ein großer Vorteil ist, dass der Alltag nicht so schnell einen einholt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest