Forum / Liebe & Beziehung

Fernbeziehung - Bin ich egoistisch?

Letzte Nachricht: Gestern um 15:42
U
user493675351
Gestern um 14:03

Hallo ihr Lieben, 
ich habe mich extra hier angemeldet, weil ich die Meinung von unbeteiligt Leuten brauche. Eventuell bekomme ich dadurch einen anderen Blickwinkel auf die Situation. 

Mein Freund (27) und ich (26) sind seit 4 Jahren zusammen. Im Septemer haben wir uns sogar verlobt und reden viel über die Zukunft. Ich habe vor kurzem ein neuen Arbeitsvertrag unterschrieben. Bei dem neuen Job habe ich auch die Möglichkeit für eine Weile im Ausland zu arbeiten. Ich habe das gegenüber meinem Verlobten erwähnt und er war absolut dagegen. Für ihn ist eine Fernbeziehung unmöglich - seine Ex-Freundin hatte ihn im Auslandssemester betrogen. Allerdings war das immer ein großer Traum von mir. 

Ich weiß jetzt nicht ob ich egoistisch bin, weil ich bei dem Thema nicht einlenken möchte oder ob er mich einfach nicht verstehen möchte. Währe die Situation umgekehrt, würde ich ihn unterstützen egal wie sehr ich dadurch leiden würde. Er weiß wie wichtig mir das ist und ich habe im Moment einfach Angst, dass wir hier zu keinem Kompromiss kommen werden. Sollte ich jedoch darauf verzichten, befürchte ich das ich ihm das vorwerfen werde. 

Ich weiß nicht mehr was ich machen soll. Ich bedanke mich schon mal ganz herzlich dafür, für Antworten oder auch einfach fürs Durchlesen  

Mehr lesen

S
sky748
Gestern um 14:16

Es kommt darauf an, warum genau er gegen eine Fernbeziehung auf Zeit ist. Geht es nur um das Fremdgehen? Dann erklär ihm, dass du nicht seine Ex bist und er nicht von ihr auf dich schließen soll. Zu einer Beziehung gehört Vertrauen, auf beiden Seiten.

Geht es darum, dass er eine längere räumliche Trennung nicht ertragen könnte, müsst ihr euch grundsätzlich überlegen, ob eure Vorstellungen von einer gemeinsamen Zukunft noch zusammenpassen. Wenn du in einem Job arbeiten wirst, zu dem längere Auslandsaufenthalte dazu gehören, und er damit nicht leben kann, habt ihr wahrscheinlich zu unterschiedliche Vorstellungen.

Grundsätzlich sollte jeder in einer Beziehung er selbst sein können und sich auch beruflich entfalten können nach den eigenen Vorstellungen. Auf diesen beruflichen Traum zu verzichten, wäre keine gute Basis für eine Beziehung, da du dann eben nicht so leben kannst, wie du eigentlich möchtest. Das hat nichts mit Egoismus zu tun, sondern mit Selbstverwirklichung. In einer Beziehung sollte man sich gegenseitig unterstützen und nicht behindern.

Redet nochmal in Ruhe miteinander und versucht einen Kompromiss zu finden. Zum Beispiel Ausland nur für eine bestimmte Zeit etc.

Gefällt mir

D
det92
Gestern um 15:08

Ist es denn überhaupt gesichert das du ins Ausland musst/darfst ? Je nach Branche wird nicht jeder geschickt, dem man das im Vorstellungsgespräch aufzeigt. Sondern Mitarbeiter bei denen es sich im Alltag ergibt und die geeignet sind. Möglicherweise machst du ein unnötiges Fass auf.
 Ist es denn so, dass Karriere in deiner Firma an den Auslandsaufenthalt gekoppelt ist ? Oder eher nice to have ?
In nicht allen Firmen startet man nach der Wiederkehr aus dem Ausland, nicht automatisch auf höheren Positionen durch.

Manchmal führt uns das Schicksal im Leben in Situationen, in denen wir nicht alles auf einmal haben können. 

Dann müssen wir uns entscheiden zwischen zwei Menschen, Geld oder Liebe, Herz oder Bauchgefühl, Famile oder Karriere, Haus oder Wohnung etc.

Ich würde sorgfältig abwägen welche Kröte du schlucken magst. (Ganz ohne wirds nicht gehen):
- das Risiko das dein Freund entgegen Abbmachungen mit dem Kompromiss/Auslandsaufenthalt doch nicht klarkommt. Und die Beziehung zerbricht.
- auf das Ausland verzichten
- Verlobung lösen und alles auf Anfang. Dann hast du maximale Freiheit.

Unrealistische Möglichkeit wie ihr hier rauskommt: Im Stellenportal SEINER Firma gibt es in dem Lande auch für ihn Jobs. Und ihr geht zusammen.  

Gefällt mir

D
det92
Gestern um 15:10

Edith:

In nicht allen Firmen startet man nach der Wiederkehr aus dem Ausland,  automatisch auf höheren Positionen durch.
 

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

U
user493675351
Gestern um 15:40
In Antwort auf det92

Ist es denn überhaupt gesichert das du ins Ausland musst/darfst ? Je nach Branche wird nicht jeder geschickt, dem man das im Vorstellungsgespräch aufzeigt. Sondern Mitarbeiter bei denen es sich im Alltag ergibt und die geeignet sind. Möglicherweise machst du ein unnötiges Fass auf.
 Ist es denn so, dass Karriere in deiner Firma an den Auslandsaufenthalt gekoppelt ist ? Oder eher nice to have ?
In nicht allen Firmen startet man nach der Wiederkehr aus dem Ausland, nicht automatisch auf höheren Positionen durch.

Manchmal führt uns das Schicksal im Leben in Situationen, in denen wir nicht alles auf einmal haben können. 

Dann müssen wir uns entscheiden zwischen zwei Menschen, Geld oder Liebe, Herz oder Bauchgefühl, Famile oder Karriere, Haus oder Wohnung etc.

Ich würde sorgfältig abwägen welche Kröte du schlucken magst. (Ganz ohne wirds nicht gehen):
- das Risiko das dein Freund entgegen Abbmachungen mit dem Kompromiss/Auslandsaufenthalt doch nicht klarkommt. Und die Beziehung zerbricht.
- auf das Ausland verzichten
- Verlobung lösen und alles auf Anfang. Dann hast du maximale Freiheit.

Unrealistische Möglichkeit wie ihr hier rauskommt: Im Stellenportal SEINER Firma gibt es in dem Lande auch für ihn Jobs. Und ihr geht zusammen.  

Ich muss nicht, aber es war ein Angebot von Ihnen. Bzw. eine Möglichkeit wie sie ihre Mitarbeiter fördern möchten. Ich könnte meinen Jobs auch weiterhin aus Deutschland machen. Es ist quasi keine "Muss", sondern eher eine "Kann" Situation. Ich habe auch nicht danach gefragt, sondern es war direkt ein Angebot vom Arbeitgeber. Sollte ich interesse an einer anderen Sprache haben, wäre es mir möglich in das Land zu gehen. Aber in Vorstellungsgesprächen wird ja viel gesagt. Es kann natürlich auch sein, dass sie das nur so gesagt haben. Dennoch steht es jetzt eben im Raum... 

Wir werden heute noch einmal darüber reden und ich hoffe das wir hier auf ein gemeinsamen Nenner kommen. Oder ein Kompromiss finden. 

Gefällt mir

D
det92
Gestern um 15:42

Halt uns auf dem laufenden 😜

Gefällt mir