Home / Forum / Liebe & Beziehung / Fernbeziehung beenden

Fernbeziehung beenden

8. April 2013 um 0:51

Damit will ich nicht sagen, ich will Schluss machen. Im Gegenteil. Ich habe vor mit meinem Freund zusammen zu ziehen.

Ich bin 19 und er 23 und uns trennen 650 km. Wenn es soweit ist werden wir zwar erst 5 Monate zusammen sein, aber das Risiko ist es mir Wert. Kennen gelernt haben wir uns über das Internet. Ein Onlinegame, wir haben uns nicht gesucht sondern es ist einfach so passiert.

Bald habe ich mein Abitur fertig und muss sowieso irgendwo studieren. Nicht weit von ihm weg sind viele tolle Unis mit einigen Studienangeboten die mich interessieren. Ich möchte es tun, mehr als schiefgehen kann es nicht. Ich würde es nur bereuen wenn ich es nicht versuchen würde denn er ist mittlerweile alles für mich. Wir sehen uns im Schnitt jeden Monat eine oder zwei Wochen.

Einige werden sagen es sei zu früh aber ich weiß dass ich es will, ich habe keinerlei Zweifel daran und deswegen werde ich es auch tun. Er will es auch unbedingt aber drängt mich nicht, ich habe es aus eigenen Stücken entschieden. Ich hatte schon einige feste Freunde, alle aber aus meinem Umfeld und bei keinem war ich mir bisher so sicher über meine Gefühle wie bei ihm. Wir telefonieren,schreiben, skypen täglich mindestens 6 Stunden.

So eine Chance bekomme ich so schnell nicht mehr. Wenn ich hier in der Gegend studiere wird es eine Fernbeziehung für weitere 3-4 Jahre sein und das muss nicht sein. Meine Freunde werden sowieso auch in der Weltgeschichte rumstudieren.

Ich schreibe das hier nur weil ich wissen möchte ob es ähnliche Erfahrungen gibt.

Mehr lesen

11. April 2013 um 15:05

Mein Vater...
ist nach nur 6 Monaten mit seiner neuen/alten Freundin zusammen gezogen. Und jetzt nach 2 Jahren ist die Beziehung am Ende.

Hingegen meine Schwester hat über ein Jahr etwa eine Fernbeziehung geführt ist dann zu ihren Freund gezogen und die Beziehung ist seit nun ca. 9 Jahren echt toll

Also es gibt solche und solche... zu welchen du gehörst kann dir keiner sagen.

Es ist wirklich so dass es auseinander gehen kann und du dann da bist... es kann aber auch auseinander gehen wenn du zu Hause bleibst... es kann aber auch alles einfach toll werden... Es ist nicht leicht, da ihr das Zusammenwohnen nicht gewohnt seid, aber wenn ihr euch wirklich richtig liebt dann solltet ihr auch das hinkriegen

Gefällt mir

13. April 2013 um 2:27

Also,
bei mir ist es auch gut gegangen.
Mein Mann und ich sind seit 2 Jahren zusammen (uns haben 300km getrennt), nach 1,5 Jahren zusammengezogen und seit einem halben Jahr verheiratet.
Wir sind zwar dann doch schon was älter, aber unsere Freunde haben auch gesagt, daß es doch noch viel zu früh ist etc. Seh ich nicht so...wenn ich nach einem halben Jahr nicht weiß, ob ich mir mein Leben in 10 Jahren noch mit ihm vorstellen kann, weiß ich das nach 1 Jahr auch nicht. Und durch das Internet hatten wir einen sehr intensiven Gedankenaustausch, den viele Paare so nicht haben in ihrer Anfangszeit.

Gefällt mir

13. April 2013 um 21:22

...
Mehr als schief gehen kann es nicht, wie du schon sagtest und wenn es nach fünf Monaten mit dem Zusammenleben nicht klappt, dann auch nach fünf Jahren nicht

Mein Freund und ich sind nach sechs Monaten zusammengezogen, mittlerweile sind wir seit fast fünf Jahren ein Paar. Mit meiner Vorgängerin hat er den Schritt erst nach vier Jahren gewagt, ein dreiviertel Jahr später war Schluss.

Gefällt mir

20. April 2015 um 15:42

Zwischenstand
Hach Lang ist der Thread her.
Vielleicht sollte ich etwas dazu sagen, nach ziemlich genau 2 Jahren.
Wir sind immernoch zusammen. Überglücklich, obwohl wir seit knapp 2 Jahren in einer 1 Zimmer Wohnung leben.

Ich kann nur sagen,falls jemand in einer Situation ist, wie ich damals: Nur Mut! Mehr, als schief gehen, kann es nicht!

Klar kann es bei uns auch noch irgendwann schief gehen, aber mehr bereut hätte ich es sicher, nicht herzukommen.

Gefällt mir

20. April 2015 um 15:48
In Antwort auf voice123

Zwischenstand
Hach Lang ist der Thread her.
Vielleicht sollte ich etwas dazu sagen, nach ziemlich genau 2 Jahren.
Wir sind immernoch zusammen. Überglücklich, obwohl wir seit knapp 2 Jahren in einer 1 Zimmer Wohnung leben.

Ich kann nur sagen,falls jemand in einer Situation ist, wie ich damals: Nur Mut! Mehr, als schief gehen, kann es nicht!

Klar kann es bei uns auch noch irgendwann schief gehen, aber mehr bereut hätte ich es sicher, nicht herzukommen.

Lol
Da ich quasi gerade eben das gleiche gesagt habe wie vor 2 Jahren: Wow, ich hatte Recht

Gefällt mir

22. April 2015 um 15:23
In Antwort auf voice123

Zwischenstand
Hach Lang ist der Thread her.
Vielleicht sollte ich etwas dazu sagen, nach ziemlich genau 2 Jahren.
Wir sind immernoch zusammen. Überglücklich, obwohl wir seit knapp 2 Jahren in einer 1 Zimmer Wohnung leben.

Ich kann nur sagen,falls jemand in einer Situation ist, wie ich damals: Nur Mut! Mehr, als schief gehen, kann es nicht!

Klar kann es bei uns auch noch irgendwann schief gehen, aber mehr bereut hätte ich es sicher, nicht herzukommen.


Schön zu hören !
Mir gings ähnlich und wohne nun auch über zwei Jahre mit ihm zusammen !
Ein wenig Risiko gehört zum Leben dazu

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Ein ehemaliger freund
Von: patriickk92
neu
22. April 2015 um 15:03
Freund gibt Arbeitskollegin Kosenamen
Von: sunny516
neu
22. April 2015 um 14:31
Was hält mich noch daran?(FB-Bekanntschaft)
Von: jadrankah1
neu
22. April 2015 um 10:40

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen