Home / Forum / Liebe & Beziehung / Fernbeziehung am seidenen Faden

Fernbeziehung am seidenen Faden

1. November 2014 um 16:30

Ich bin seit 8 Monaten mit meiner Freundin zusammen. Wir haben uns über das Internet kennengelernt und führen seitdem eine Fernbeziehung (150km), bisher lief es, trotz einiger Streitereien super. Wir sahen uns jedes Wochenende bisher doch letztes Wochenende sagte sie mir ihre Gefühle seien schwächer geworden und sie braucht etwas Abstand um darüber nachzudenken was sie möchte. 1 Woche war das nun so ein hin und her, zb wollte sie am Dienstag garnicht mehr mit mir telefonieren weil sie sagte ihr täte der Abstand gut, gestern wollte sie unbedingt telefonieren. Habe ihr aber erzählt ich habe keine Zeit und rufe Sie morgen an. Nun haben wir telefoniert und sie weinte am Telefon viel da sie erkannt hat dass sie so nicht mehr glücklich ist. Sie hat das Gefühl sie wäre gezwungen mit mir Zeit am Wochenende zu verbringen und würde mich viel lieber spontan auch mal unter der Woche sehen. Sie sagte ich bin ihr sehr wichtig doch sie weiss nicht wie das so weitergehen soll. Wir hatten eigentlich vor, nach Beendigung ihrer Ausbildung eine Lösung zu suchen doch so lange kann sie nichtmehr warten, auch hätte sie ihre Freunde vernachlässigt weil sie mich quasi das ganze Wochenende bei sich hat oder sie bei mir ist. Auf meine Vorschläge dass ich mir was einfallen lassen werde reagierte sie nicht da sie meinte es wird in naher Zukunft nichts passieren können. Was kann ich tun? Ich will sie nicht verlieren, sie mich anscheinend auch nicht aber Frauen sind da leider sehr eigenwillig hab ich das Gefühl. Ich verstehe nicht wie sie das ganze einfach so hinschmeissen will obwohl ich ihr wichtig bin, trotz der schönen gemeinsamen Zeit und sie meinte dass sie letztens ein Kollege bei der Arbeit gefragt hätte, ob in ihrer Familie jemand gestorben sei weil sie so traurig war und mich vermisst.

Mehr lesen

1. November 2014 um 16:41

Tolle
Antwort echt, jetzt geht's mir schon viel besser! Nein ganz im Ernst manchmal datet man eben in seiner Region dutzende Frauen, lernt dann eine von weiter weg kennen und es klappt. Ich würde gerne wissen was ich jetzt tun soll? Deine Antwort ist ja die pure Erleuchtung.

Gefällt mir

1. November 2014 um 16:41

Hahahaha
ja,erfunden von der deutschen bahn.

Gefällt mir

1. November 2014 um 16:51

Woher
Willst du das wissen? Kannst du Hellsehen? Wenn ich eine andere gefunden hätte, würde ich wohl kaum noch mit ihr telefonieren und würde sie in den Wind schicken. Warum macht sie es nicht?

Gefällt mir

2. November 2014 um 12:20

Wir
sind beide 24. Ich muss aber dazu sagen dass sie ein sehr sensibler und impulsiven Mensch ist. Probleme wegen der Entfernung gab es schon bereits nach 2-3 Monaten doch ich glaube da waren ihre Gefühle einfach viel stärker weil ich sie überzeugen konnte nicht aufzugeben. Nach und nach hatte ich aber immer mehr das Gefühl dass sie diese Art von Beziehung immer mehr stresste denn immer wenn sie zu mir kam, konnte sie nichts essen, war total schlecht gelaunt und motzte einfach über das Zug fahren (sie schob das ganze auf den Stress den sie unter der Woche hatte).

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Habe das wichtigste verloren was mir wichtig ist .
Von: ton72
neu
2. November 2014 um 7:52
Betrunken am Geburtstag...
Von: moschino90
neu
2. November 2014 um 7:46
Ich verzeifle an meinem Freund
Von: serafina0993
neu
1. November 2014 um 20:33

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen