Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Fernbezi. und jeden Tag Streit. Hat es noch Sinn?

Letzte Nachricht: 8. Januar 2008 um 17:45
A
albina_12367150
08.01.08 um 17:35

Hallo zusammen,

ich bin jetzt mit meinem Freund seit 10 Monaten zusammen und wir führen eine Fernbeziehung, was leider dazu führt das wir uns nicht bis fast gar nicht sehen. Von 7 Malen die wir uns bis jetzt gesehen haben, war ich 6 Mal bei ihm, und er nur einmal bei mir. Seine "Ausreden" bis jetzt waren immer das er kein Geld hat, viele Schulden auf der Bank und auch sonst noch einige Ausgaben hat (Auto, Lebensmittel) und er eben einfach kein Geld dafür übrig hat, weder für den Zug noch um mit dem Auto zu mir zu kommen...Am Anfang hab ich dafür immernoch Verständniss gehabt..aber mittlerweile haben wir uns seit 3,5 Monaten nicht gesehn..und das nur immer ich komme seh ich nicht ein, obwohl ich das Geld hätte. Das zweite, und für mich schlimmste Problem ist das wir uns sogut wie jeden Tag (über Internet, Telefon) über die unwichtigsten Dinge streiten. Eigentlich geht das schon so seit wir zusammen sind, aber am Anfang dachte ich immer das sich das alles irgendwann bessert..leider Fehlanzeige. Ich habe schon völlig die Hoffnung verloren das sich das nochmal ändert, in letzter Zeit macht er mich einfach völlig runter...Sei es mit heftigen Beleidigungen, Belustigung über mein Aussehen oder sonstigen Dingen die mich einfach total kränken. Wenn wir uns dann wieder beruhigt haben, meint er jedesmal das dass alles nicht so gemeint war, ich es ja teilweise so gewollt hätte das es soweit kommt...eben jedesmal wieder die gleichen Entschuldigungen und Sprüche.
Ich habe wirklich schon sehr oft drüber nachgedacht Schluss zumachen, weil ich es einfach nichtmehr aushalte, habe es ihm sogar schon oft angedroht, aber nie durchgezogen, was mittlerweile dazu geführt hat das er mich nichtmal mehr ernst nimmt. Leute denen ich von ihm erzählt habe, fragten mich alle was ich noch von ihm wöllte, warum ich nicht Schluss mache...aber so dumm wie es sich anhört: Ich weiss es nicht. Wenn er nach jedem Streit wieder mit "ich liebe dich wirklich und will auch wirklich das es besser wird" ankommt, bring ichs einfach nicht übers Herz. Ich hoffe jemand kann mir ein paar Tipps geben, oder jemand war schonmal in einer ähnlichen Situation. Freue mich über jede Antwort...bin im moment echt verzweifelt..

Liebe Grüße

Mehr lesen

L
lelia_12497072
08.01.08 um 17:45

Hey lucky..
...so wie sich das für mich anhört braucht dein Freund diese Reibereien in einer Beziehung und du bist wahrscheinlich so ne Liebe, die ihm diesen Wunsch nicht erfüllen kann!
Ich war auch mal mit jemandem zusammen, der die ganze Zeit auf mir rumgehackt hat und ich war hinterher echt ein Häufchen Elend und habe die Welt nicht mehr verstanden!?
Mittlerweile weiss ich, dass ich ihn schon eher hätte verlassen sollen- aber ich konnte einfach nicht, weil er danach auch immer wieder so lieb war und ich es nicht übers Herz gebracht habe!
Ich geb dir nen Tipp-
guck dir das Spielchen noch nen Monat an und wenn sich bis dahin nix gebessert hat- lass ihn ziehen...
er scheint nicht wirklich zu wissen...was er an dir hat und das hast du nicht verdient!

Halt den Kopf hoch und vertrau deinem Gefühl- viellecht musst du dein Herz mit dieser Entscheidung ein klein wenig verletzen, aber besser, als wenn er es irgendwann ganz zerstört!
Ich wünsch dir Kraft,
bibbi

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
D
darius_12473031
08.01.08 um 17:45

Hallo,
das sieht doch ein Blinder das er dich nicht liebt.Würde er dich lieben,würde er öfters zu dir kommen.Kein Geld,das sind doch Ausreden.Notfalls kann man sich Geld leihen.Wenn man jemand liebt und ihn sehn will,dann macht man das.Dann ist einem nichts zuviel.
Und wenn man einenm wirklich liebt,dann macht man ihn nicht herunter.Aber genau das tut er.
Was du jetzt machst,ist natürlich deine Entscheidung.
Es grüßt
Lutwin

Gefällt mir

Anzeige