Forum / Liebe & Beziehung

Femdom und Beziehung

9. Dezember 2020 um 12:28 Letzte Antwort: 10. Dezember 2020 um 20:40

Manchmal habe ich das Gefühl es gibt Beziehungen in denen die Frau ganz klar das Sagen hat. Sie leben mehr oder weniger Femdom ohne es vielleicht zu wissen.

Warum ist Femdom für viele so ein Tabuthema? Ich fände es schön in einer Beziehung mit einer klaren Rollenverteilung zu leben. Auf Augenhöhe in allen Lebensbereichen und nach Außen, aber eben mit einer klaren Rollenverteilung und Rollenspielen. Z.B. sexuelle Kontrolle (auch durch Keuschhaltung) und generellen Regeln an die ich mich als Sub (Sklave) zu halten habe. Mir gefällt es meine Freundin und Herrin auf Händen zu tragen, zu versuchen ihr jeden Wunsch von den Augen abzulesen. Mit ihr zu kuscheln, aber auch vor ihr zu knien.

Ist das so schlimm? Wie seht ihr das? Und wie sind eure Erfahrungen?

Mehr lesen

10. Dezember 2020 um 0:11

Eventuell  -  falsches Forum?

Gefällt mir

10. Dezember 2020 um 0:11

Eventuell  -  falsches Forum?

Gefällt mir

10. Dezember 2020 um 20:40

Und vor allem zwei grundverschiedene Themen. 

Das eine ist, was man sich beim Sex vorstellt und leben möchte. 
Eine ganz andere Frage - die jedes Paar für sich selbst klären muss ist - inwieweit diese Rollenverteilung im restlichen Leben Platz hat und gelebt werden sollte. 

Gefällt mir