Home / Forum / Liebe & Beziehung / Feige oder einfach charakterschwach?

Feige oder einfach charakterschwach?

20. Februar 2007 um 12:39

Warum ist ein Mann mit 38 Jahren nicht in der Lage seiner "Affäre" ins Gesicht zu sagen, daß er sie nur als Mensch mag aber nicht liebt? Warum ruft er nicht an sondern schickt nur SMS? Wie können Männer eigentlich leidenschaftlich küssen und der Frau dauernd Komplimente machen und sich richtig an sie ranschmeißen, dann merken sie jedoch die Frau ist "eine Nummer zu groß" für sie und man hat verschiedene Lebenseinstellungen und dann sagen sie, daß sie die Frau nur als Mensch mögen? Belügt man sich da nicht selbst?????

Mehr lesen

2. April 2007 um 13:34

Hast recht...
Hallo

irgendwie ein zufall, desselbe alter desselbe methode...weil sie sind schwach, weil sie sind feige...sie wollen was anderes aber haben Angst was zu verlieren...einfach feige sorry das ist meine Meinung .
Habe gerade miterlebt, habe führ ihn meine familie zerstört, und jetzt ist es aus mit meine affäre... War zu viel für ihn...hat kein sinn zu leiden .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2007 um 19:17

...Arsch in der Hose
Sie sind feige und befürchten, daß die Affäre vor der Haustür steht und alles auffliegt?!? Sie merken zu spät was sie wollen, was sie schätzen und betrügen sich selbst und andere.

War keine Geliebte, sondern bin Betrogene.


Gruß Chanell10

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen