Home / Forum / Liebe & Beziehung / Fehrnebziehung = Offene Beziehung

Fehrnebziehung = Offene Beziehung

14. August 2012 um 21:56

Ich führe mit meinem Freund eine Fehrbeziehung und da wir zu weit entfernt Leben können wir uns nur 1 oder 2 mal im Jahr sehen. Zuerst lief alles ganz gut doch nach unserem ersten Treffen war es anders.

Wir lieben uns wirklich sehr aber es fehlt einfach dieses körperliche was wir uns nicht geben können. Er hat mir erzählt, dass er über eine offene Beziehung nach gedacht hat. Es wäre viel leichter für uns aber er wüsste selbst nicht ob er damit klar kommen würde.

Er hat mir früher schon mal erzählt, dass er sich sorgen macht etwas zu verpassen wenn er in einer Fehrnbeziehung lebt falls es mit uns nicht klappen sollte.

Ich hab darüber nachgedacht und ich glaube ich könnte damit nicht Leben, dass er mit anderen Mädchen zusammen ist. Was denkt ihr darüber? Hat jemand vielleicht schon erfahrung mit sowas? Lg

Mehr lesen

15. August 2012 um 11:20

Ich könnte es nicht
Hallo,

ich habe erst seit kurzem eine Ferneziehung und jetzt schon Zweifel wegen der Treue und allem... Ich könnte den Gedanken dass er Sex mit einer anderen hat überhaupt nicht ertragen.... Ich sehe das alles sowieso irgendwie als sinnlos an.... Denn wenn man sich nicht sehen kann kann sich doch die Liebe nicht weiter aufbauen... Ich bin hin und her gerissen es zu beenden..Aber ich an deiner stelle würde das mit der offenen Sache nicht machen weil du ja selber sagst dass du es dir nicht vorstellen kannst. Man darf nicht soweit gehen und sich selber verlieren. Besser ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende. Wenn ich jemanden von Herzen liebe kann ich auch gar keinen Sex mit jemand anderem haben.... Mach nicht alles ihm zuliebe... Allein dass er an andere denkt finde ich schon sehr bedenklich...Ich wünsche dir Kraft und alles Gute.... Heike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club