Home / Forum / Liebe & Beziehung / Fehrbeziehung = Offene Beziehung?

Fehrbeziehung = Offene Beziehung?

14. August 2012 um 21:18

Ich führe mit meinem Freund eine Fehrbeziehung und da wir zu weit entfernt Leben können wir uns nur 1 oder 2 mal im Jahr sehen. Zuerst lief alles ganz gut doch nach unserem ersten Treffen war es anders.

Wir lieben uns wirklich sehr aber es fehlt einfach dieses körperliche was wir uns nicht geben können. Er hat mir erzählt, dass er über eine offene Beziehung nach gedacht hat. Es wäre viel leichter für uns aber er wüsste selbst nicht ob er damit klar kommen würde.

Er hat mir früher schon mal erzählt, dass er sich sorgen macht etwas zu verpassen wenn er in einer Fehrnbeziehung lebt falls es mit uns nicht klappen sollte.

Ich hab darüber nachgedacht und ich glaube ich könnte damit nicht Leben, dass er mit anderen Mädchen zusammen ist. Was denkt ihr darüber? Hat jemand vielleicht schon erfahrung mit sowas? Lg

Mehr lesen

15. August 2012 um 0:18

Beziehung?
Habt ihr denn wirklich eine "Beziehung" wenn man sich nur 2 mal im Jahr sieht, ich meine das ist echt wenig. Warum werdet Ihr nicht einfach Freunde. So kann jeder seinen Weg gehen und keiner verpasst etwas.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2012 um 0:31
In Antwort auf wakur_12486784

Beziehung?
Habt ihr denn wirklich eine "Beziehung" wenn man sich nur 2 mal im Jahr sieht, ich meine das ist echt wenig. Warum werdet Ihr nicht einfach Freunde. So kann jeder seinen Weg gehen und keiner verpasst etwas.

Vielleicht keine "normale" Beziehung...
...aber eine Liebe die so schön ist, dass wir beide nicht drauf verzichten wollen. Und das Problem ist wir waren vorher Freunde und haben uns dann langsam verliebt und sind uns immer näher gekommen. Freundschaft funktioniert zwischen uns nicht so richtig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2012 um 0:44
In Antwort auf green157

Vielleicht keine "normale" Beziehung...
...aber eine Liebe die so schön ist, dass wir beide nicht drauf verzichten wollen. Und das Problem ist wir waren vorher Freunde und haben uns dann langsam verliebt und sind uns immer näher gekommen. Freundschaft funktioniert zwischen uns nicht so richtig.

Mhhh,..
Also wie ich das verstanden habe, wird eure Fernbeziehung noch ne Weile so weitergehen.
Ist jetzt nicht böse gemeint,aber bist du dir denn sicher das dich dein Freund genauso liebt wie du Ihn?
Wenn er Angst hat etwas zu verpassen, für denn Fall das es nix wird, dann glaube ich das er sich deiner nicht ganz so sicher ist. Und er will sich irgendwie etwas offen halten.
Denn wenn man richtig liebt, dann wartet man doch aufeinander.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2012 um 7:21

Re: 'Fehrbeziehung = Offene Beziehung?'
hi green157,

besteht für euch beide denn die möglichkeit in absehbarer zeit sich wieder öfter zu sehen oder wird das mehrere jahre so sein?

also ich sehe eine offene beziehung nicht als lösung an. (mal abgesehen davon, dass ich von diesem beziehungsmodell nichts halte, aber das ist hier ja nicht von bedeutung) single müssen auch damit leben, dass sie das körperliche nicht ständig haben. wobei ich mich frage, was du damit meinst: kuscheln oder sex? beim sex bleiben euch ja noch dinge wie ... oder die webcam und kuscheln... nunja, da gehören für mich auch gefühle dafür hin und ich für meinen teil könnte das nicht, zu wissen, dass er das, was normalerweise nur für uns beide ist, jetzt auch mit einer anderen hat. ich glaube an treue und daher käme für mich sowas nicht in frage. letztendlich musst du das aber für dich selbst entscheiden. an deiner stelle wäre ich sehr vorsichtig. sowas kann echt weh tun.

eine ganz andere frage ist eben die, ob es mit euch eine zukunft hat, wenn die frage im raum steht, ob ihr das auf euch nehmen wollt. ich würde viel eher gucken, ob es nicht die möglichkeit gibt sich öfter zu sehen, statt da eine offene beziehung draus zu machen.

wie sieht denn die fernbeziehung so aus?

lg lovely0435

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook