Home / Forum / Liebe & Beziehung / Fehler begangen!

Fehler begangen!

23. Januar um 12:56 Letzte Antwort: 28. Januar um 18:08

Hallo!
Habe mich auf ner dating Plattform mit gewissen Ruf im  Jänner 20 nach kurz vorangeganger Beendigung einer 8 jährigen Beziehung mit toxischen Partner (11/2019).
Hab dann ein Foto von einem Mann gesehen, wo es bei mir klick gemacht hat.
Haben dan geschrieben, war vorerst ok - ist dann sicher auch durch meine Schuld ins eindeutig/zweideutige abgerutscht.
Hab ihm auch erzählt, dass ich erst seit kurzem getrennt bin - er meinte dann ich solle mal heilen - nach dem Ende meiner Beziehung.
Haben dann aber doch weitergeschrieben - habe ihm zweimal deutlich mitgeteilt, was ich auf der Plattform suche - ne ehrliche Beziehung und dass ich jetzt sicher niemanden mehr will der mich nur verletzt oder benutzt.
Auch hat er einige Altlasten von mir voll getroffen - wo er eigentlich verständnisvoll darauf reagierte.
Aber irgendwie kam mir am dritten Tag des Schreibens bedenken, dass er mich auch nur benutzt - da er mir auch keine persönlichen Fragen stellte und er mich sehr damit verunsicherte.
Schaute dann kurz wieder auf die Plattform, da wir per whats app schrieben.
Da bemerkt ich das er online ist und hinterfragte seine Ehrlichkeit.
Dieses Schreiben - war dann für uns beide sehr unvetständlich - wir waren uns einig, dass es ohne pers. Sprechen nur zu mißverständnissen kommt.
Es lies mir aber nach 3 Tagen nur kurzem Schreiben aber keine Ruhe wieder an den falschen zu geraten und erstellte auf der Plattform ein Fakeprofil mit Foto ohne Gesicht von mir. Am nächsten Tag schrieb er meine Fakeprofil - natürlich nur kurz an, wünschte mir einen schönen Tag - ich testete ihm mit dem Fakeprofil. Er stieg anfänglich voll darauf ein - wollte dann aber ein Foto von meinem Gesicht, gab ich ihm nicht.
Er schrieb mich dann auf Whats app an ob ich ihn Testen will - er hatte danndie Ahnung, dass das ich war.
Da ich ein ehrlicher Mensch bin - gestand ich das es ich war und nen großen Fehler begangen habe und mich entschuldigt.
Er schrieb mir zur er entschuldigt dies und beendete unser Schreiben.
Was ich ja auch verstehe - keine Ahnung was mich nach 3 Tagen geritten hat, einen Menschen der mir zu nichts verpflichtet ist so wie ich ihm nicht und wir nur geschrieben haben zu testen.
Ich habs so verbockt - wobei ich eigentlich interessiert war und noch immer bin.
Der hält mich nun sicher für nicht richtig im Kopf - würde mich auch fragen, wenns andersrum wäre. Ich habe ihn so verschreckt, wobei mir meine Angst, Gefühle, Altlasten aus Beziehungen einen Strick gedreht haben.
Er hat im April nen runden Geburtstag - was würdet ihr tun?
Was würdet ihr mir raten?
Aus, zu Ende oder doch vl. später noch mal ne Chance auf Erwachsenen Ebene?

 

Mehr lesen

23. Januar um 13:39

du verlangst also von einer bekanntschaft aus einem datingportal, dass sie nach 3 tagen schreiben nicht mehr mit anderen schreibt??

1 LikesGefällt mir
23. Januar um 17:12
In Antwort auf joana_19261973

Hallo!
Habe mich auf ner dating Plattform mit gewissen Ruf im  Jänner 20 nach kurz vorangeganger Beendigung einer 8 jährigen Beziehung mit toxischen Partner (11/2019).
Hab dann ein Foto von einem Mann gesehen, wo es bei mir klick gemacht hat.
Haben dan geschrieben, war vorerst ok - ist dann sicher auch durch meine Schuld ins eindeutig/zweideutige abgerutscht.
Hab ihm auch erzählt, dass ich erst seit kurzem getrennt bin - er meinte dann ich solle mal heilen - nach dem Ende meiner Beziehung.
Haben dann aber doch weitergeschrieben - habe ihm zweimal deutlich mitgeteilt, was ich auf der Plattform suche - ne ehrliche Beziehung und dass ich jetzt sicher niemanden mehr will der mich nur verletzt oder benutzt.
Auch hat er einige Altlasten von mir voll getroffen - wo er eigentlich verständnisvoll darauf reagierte.
Aber irgendwie kam mir am dritten Tag des Schreibens bedenken, dass er mich auch nur benutzt - da er mir auch keine persönlichen Fragen stellte und er mich sehr damit verunsicherte.
Schaute dann kurz wieder auf die Plattform, da wir per whats app schrieben.
Da bemerkt ich das er online ist und hinterfragte seine Ehrlichkeit.
Dieses Schreiben - war dann für uns beide sehr unvetständlich - wir waren uns einig, dass es ohne pers. Sprechen nur zu mißverständnissen kommt.
Es lies mir aber nach 3 Tagen nur kurzem Schreiben aber keine Ruhe wieder an den falschen zu geraten und erstellte auf der Plattform ein Fakeprofil mit Foto ohne Gesicht von mir. Am nächsten Tag schrieb er meine Fakeprofil - natürlich nur kurz an, wünschte mir einen schönen Tag - ich testete ihm mit dem Fakeprofil. Er stieg anfänglich voll darauf ein - wollte dann aber ein Foto von meinem Gesicht, gab ich ihm nicht.
Er schrieb mich dann auf Whats app an ob ich ihn Testen will - er hatte danndie Ahnung, dass das ich war.
Da ich ein ehrlicher Mensch bin - gestand ich das es ich war und nen großen Fehler begangen habe und mich entschuldigt.
Er schrieb mir zur er entschuldigt dies und beendete unser Schreiben.
Was ich ja auch verstehe - keine Ahnung was mich nach 3 Tagen geritten hat, einen Menschen der mir zu nichts verpflichtet ist so wie ich ihm nicht und wir nur geschrieben haben zu testen.
Ich habs so verbockt - wobei ich eigentlich interessiert war und noch immer bin.
Der hält mich nun sicher für nicht richtig im Kopf - würde mich auch fragen, wenns andersrum wäre. Ich habe ihn so verschreckt, wobei mir meine Angst, Gefühle, Altlasten aus Beziehungen einen Strick gedreht haben.
Er hat im April nen runden Geburtstag - was würdet ihr tun?
Was würdet ihr mir raten?
Aus, zu Ende oder doch vl. später noch mal ne Chance auf Erwachsenen Ebene?

 

Lass die Finger von ihm. Das war eine extrem peinliche Nummer und wird nie wieder so unbeschwert werden wie es eigentlich sein sollte.

1 LikesGefällt mir
28. Januar um 7:17
In Antwort auf carina2019

du verlangst also von einer bekanntschaft aus einem datingportal, dass sie nach 3 tagen schreiben nicht mehr mit anderen schreibt??

Nein, nicht wirklich!

Gefällt mir
28. Januar um 7:18
In Antwort auf soncherie

Lass die Finger von ihm. Das war eine extrem peinliche Nummer und wird nie wieder so unbeschwert werden wie es eigentlich sein sollte.

Ja das stimmt wohl!

Gefällt mir
28. Januar um 7:21

Doc Brown!

Nein es ist nicht die Kontrollsucht.
Es ist wirklich von 0-180 schneller wie ein Auto zu sein oder eine Maschinenpistole - was ist nun blos aus mir geworden, wer bin ich jetzt?
Das wow wars - sch......😪

Gefällt mir
28. Januar um 9:24
In Antwort auf joana_19261973

Nein, nicht wirklich!

sondern? erklärs mir

1 LikesGefällt mir
28. Januar um 9:56
In Antwort auf carina2019

sondern? erklärs mir

Im Grunde genommen würde ich es aus meiner Sicht, wenn ich mit dieser Person eine ehrliche Beziehung eingehen möchte, also so denke ich einmal schauen - bis ich weiß obs was wird oder nicht.
Mhm, ob ich dann, sollte ich andere Anfragen bekommen würde - was für mich eher hypotetisch ist auch antworten würde? 
Was ich ganz sicher nicht machen würde - unehrlich sein!
Mhm, ob da Männer und Frauen anders denken?
Was würdest du dann machen?

Gefällt mir
28. Januar um 13:13
In Antwort auf joana_19261973

Im Grunde genommen würde ich es aus meiner Sicht, wenn ich mit dieser Person eine ehrliche Beziehung eingehen möchte, also so denke ich einmal schauen - bis ich weiß obs was wird oder nicht.
Mhm, ob ich dann, sollte ich andere Anfragen bekommen würde - was für mich eher hypotetisch ist auch antworten würde? 
Was ich ganz sicher nicht machen würde - unehrlich sein!
Mhm, ob da Männer und Frauen anders denken?
Was würdest du dann machen?

klar würdest du antworten... mal ehrlich...

und wieso unehrlich?
hat er dir gesagt dass er mit keinen anderen mehr schreibt ???

und sorry aber wenn man leute auf solchen platformen kennenlernt dann muss man damit ja sowieso rechnen!
also dass da mehrere gleichzeitig kennengelernt werden...

1 LikesGefällt mir
28. Januar um 14:02
In Antwort auf carina2019

klar würdest du antworten... mal ehrlich...

und wieso unehrlich?
hat er dir gesagt dass er mit keinen anderen mehr schreibt ???

und sorry aber wenn man leute auf solchen platformen kennenlernt dann muss man damit ja sowieso rechnen!
also dass da mehrere gleichzeitig kennengelernt werden...

Carina 2019!

Sehr interessant meinst du ich wäre nicht ehrlich?
Ich bin auch direkt-oftmals sicher zu viel - wie ehrlich!
Das kann einem aber auch am Kopf fallen zu ehrlich zu sein.
Das unehrlich bezog sich auf deinen Satz "hat er dir gesagt, dass er mit keinen anderen mehr schreibt" und warum kann man dazu nicht stehen?
Und man könnte ja auch zu den Anderen  sagen im Moment nicht!

Ok - offensichtlich bin ich wirklich von einem anderen Planeten.

Mir ist und wäre es auch lieber es zu wissen und wir sind doch alle  Erwachsen - oder manche vl. doch nicht?






 

Gefällt mir
28. Januar um 17:10
In Antwort auf joana_19261973

Carina 2019!

Sehr interessant meinst du ich wäre nicht ehrlich?
Ich bin auch direkt-oftmals sicher zu viel - wie ehrlich!
Das kann einem aber auch am Kopf fallen zu ehrlich zu sein.
Das unehrlich bezog sich auf deinen Satz "hat er dir gesagt, dass er mit keinen anderen mehr schreibt" und warum kann man dazu nicht stehen?
Und man könnte ja auch zu den Anderen  sagen im Moment nicht!

Ok - offensichtlich bin ich wirklich von einem anderen Planeten.

Mir ist und wäre es auch lieber es zu wissen und wir sind doch alle  Erwachsen - oder manche vl. doch nicht?






 

verstehe nichts...   
hat er dir gesagt dass er nicht mit anderen schreibt oder nicht??

und wieso sollte er denen sagen "im Moment nicht"? 
nur weil du es machen würdest?

1 LikesGefällt mir
28. Januar um 18:08

internet sollte verboten werden!

Gefällt mir