Home / Forum / Liebe & Beziehung / (Fast-)Freundin was vorgemacht

(Fast-)Freundin was vorgemacht

13. Mai um 15:04 Letzte Antwort: 14. Mai um 17:22

Hallo,

ich bin 20 Jahren, männlich und habe mit Frauen noch kaum Erfahrung. Vor 1 1/2 Monaten habe ich ein nettes Mädl (18 Jahre) auf Tinder kennen gelernt. Bis dato 5-mal getroffen, die letzten 3-mal davon beisamen übernachtet und da alles gemacht außer Sex (geknutscht, geküsst, gegenseitig "befummelt". Seit einer Woche gehts mir schlagartig schlecht, weil ich ihr eine Sache vorgemacht habe: Ich wäre ein Fuckboy, hätte schon ONS gehabt, F+, etc. Stimmt nicht, bin relativ unerfahren. Habe mich dafür aber geschämt und wollte mich spannender machen. Mit dieser falschen Tatsache fühle ich mich tatächlich auch gut wenns ums Thema küssen und Befriedigen geht und sie lobt mich auch dafür. Aber die Lüge macht mir eben ein schlechtes Gewissen. Ich würde mich nicht mehr mächtig fühlen, wenn sie mich als langweiler kennt und weiß auch nicht wie sie reagieren würde. Langsam bahnt sich eine Beziehung an, vorher wars eher Richtung F+ ausgerichtet.

Meine Frage an Euch Frauen wäre, ob das für euch ein großer Vertrauensbruch wäre, vielleicht vergleichbar mit Fremdgehen? Ist das für euch was Wesentliches?

Danke für Eure Antworten!

Mehr lesen

13. Mai um 15:23

Ich merke ich werde echt zu alt, wenn sich jetzt schon als männliche Schlampe und an Beziehung nicht interessierter Mann ausgeben einen positiven Effekt auf Frauen hat.

Was geht eigentlich ab in 2020?

5 LikesGefällt mir
13. Mai um 15:33

Musste kurz innehalten, um mich zu fragen, was dich da geritten hat... so etwas vorzugeben. Wenn man einigermaßen offen und interessiert am anderen ist, kann man auch ohne vorzugeben, der obererfahrene Superhengst zu sein, ganz schön erfolgreich beim Lustspenden sein, denk ich. Wir haben es ja mal alle gelernt, stimmts? Und trotzdem hat dich das Schauspiel, in dem du jetzt die Bestätigung hast, dass du es ja eh ganz gut kannst, zum Ziel geführt. Verdammt

Dass du jetzt ein schlechtes Gewissen hast, spricht dafür, dass dir die Dame nicht ganz egal ist. 

So jetzt meine Frage: Was hast du denn bitte für ein Frauenbild, dass du a) glaubst, so etwas kommt gut an bei Frauen und  b) es brauchst, dich mächtig fühlen zu müssen in diesem an sich sehr wundervollen Tanz zwischen Mann und Frau?

2 LikesGefällt mir
13. Mai um 15:44

Lieber Fragesteller,
den Zusammenhang von "langweilig" und "sexuell unerfahren" sein, musst du mir mal erklären. Und was hat es mit "Macht" zu tun, wenn eine Frau denkt, dass du DER HENGST bist?
Von 5 Treffen hast du schon dreimal bei ihr geschlafen. Von wem ist, die Übernachtung betreffend, die Initiative ausgegangen? Hat sie dir deutlich gemacht, dass sie eine Beziehung möchte? Wenn nicht, dann möchte sie wahrscheinlich nur vom heißen Loverboy beglückt werden. 

Gefällt mir
13. Mai um 15:51
In Antwort auf findlover

Hallo,

ich bin 20 Jahren, männlich und habe mit Frauen noch kaum Erfahrung. Vor 1 1/2 Monaten habe ich ein nettes Mädl (18 Jahre) auf Tinder kennen gelernt. Bis dato 5-mal getroffen, die letzten 3-mal davon beisamen übernachtet und da alles gemacht außer Sex (geknutscht, geküsst, gegenseitig "befummelt". Seit einer Woche gehts mir schlagartig schlecht, weil ich ihr eine Sache vorgemacht habe: Ich wäre ein Fuckboy, hätte schon ONS gehabt, F+, etc. Stimmt nicht, bin relativ unerfahren. Habe mich dafür aber geschämt und wollte mich spannender machen. Mit dieser falschen Tatsache fühle ich mich tatächlich auch gut wenns ums Thema küssen und Befriedigen geht und sie lobt mich auch dafür. Aber die Lüge macht mir eben ein schlechtes Gewissen. Ich würde mich nicht mehr mächtig fühlen, wenn sie mich als langweiler kennt und weiß auch nicht wie sie reagieren würde. Langsam bahnt sich eine Beziehung an, vorher wars eher Richtung F+ ausgerichtet.

Meine Frage an Euch Frauen wäre, ob das für euch ein großer Vertrauensbruch wäre, vielleicht vergleichbar mit Fremdgehen? Ist das für euch was Wesentliches?

Danke für Eure Antworten!

Mit Fremdgehen ist das absolut nicht vergleichbar. Es ist eine Lüge, die aus deiner eigenen Unsicherheit entstanden ist und meiner Meinung nach keine Lüge, die etwas an eurer 'Beziehung' ändern würde. Es wäre nur wichtig jetzt so früh wie möglich reinen Wein einzuschenken. Wenn sie dann 'Schluss' macht, war sie vielleicht auch trotzdem nicht die richtige. 

1 LikesGefällt mir
14. Mai um 12:50
In Antwort auf fairy_tale

Lieber Fragesteller,
den Zusammenhang von "langweilig" und "sexuell unerfahren" sein, musst du mir mal erklären. Und was hat es mit "Macht" zu tun, wenn eine Frau denkt, dass du DER HENGST bist?
Von 5 Treffen hast du schon dreimal bei ihr geschlafen. Von wem ist, die Übernachtung betreffend, die Initiative ausgegangen? Hat sie dir deutlich gemacht, dass sie eine Beziehung möchte? Wenn nicht, dann möchte sie wahrscheinlich nur vom heißen Loverboy beglückt werden. 

Zwar haben wir am Anfang eher eine freundschaft mit Intimitäten anvisiert, allerdings entwickelt sich das jetzt Richtung Beziehung. Sie ist von mir angezogen, das merk ich ganz deutlich.

Gefällt mir
14. Mai um 14:51
In Antwort auf findlover

Zwar haben wir am Anfang eher eine freundschaft mit Intimitäten anvisiert, allerdings entwickelt sich das jetzt Richtung Beziehung. Sie ist von mir angezogen, das merk ich ganz deutlich.

Also sich "angezogen fühlen" und "eine Beziehung wollen", liegt aber noch einiges.
Ich habe mich auch von Männern angezogen gefühlt, von denen ich beziehungstechnisch nichts wollte.

Dass sie sich eine Beziehung vorstellen kann, hat sie also nicht kommuniziert. Du gehst lediglich davon aus, weil du glaubst es ihrer Mimik und Gestik abzulesen. 

Hätte mir einer, als ich noch 18 war, gesagt, dass er total erfahren ist und ich vielleicht noch nicht soviel sexuelle Erfahrung hatte, wäre ich womöglich auch auf ihn abgefahren, zumindest körperlich. 

Ihr habt beide kommuniziert, dass ihr eine Freundschaft mit gewissen Vorzügen wollt. Warum sollte das ihrerseits nach 5 Treffen anders sein? 

Gefällt mir
14. Mai um 16:09
In Antwort auf fairy_tale

Also sich "angezogen fühlen" und "eine Beziehung wollen", liegt aber noch einiges.
Ich habe mich auch von Männern angezogen gefühlt, von denen ich beziehungstechnisch nichts wollte.

Dass sie sich eine Beziehung vorstellen kann, hat sie also nicht kommuniziert. Du gehst lediglich davon aus, weil du glaubst es ihrer Mimik und Gestik abzulesen. 

Hätte mir einer, als ich noch 18 war, gesagt, dass er total erfahren ist und ich vielleicht noch nicht soviel sexuelle Erfahrung hatte, wäre ich womöglich auch auf ihn abgefahren, zumindest körperlich. 

Ihr habt beide kommuniziert, dass ihr eine Freundschaft mit gewissen Vorzügen wollt. Warum sollte das ihrerseits nach 5 Treffen anders sein? 

Ich verstehe Dich.

Nein, das sind schon mehrere Indikatoren. Sie spricht immer mehr das Thema an. Letztes mal ganz deutlich. Ich habe ihr mal gesagt ich brauche Sex um mich zu verlieben. Letztes mal meinte sie, ob ich eine Beziehung mit ihr in Betracht ziehen könnte, wenn sie mit mir also schlafen würde. Ich sagte aber, ich bräuchte es nicht unbedingt, das habe ich gelernt. Sie sagt auch bswp. sie hat mich vermisst, wie schön wäre es wenn ich jetzt bei ihr wäre und dass sie mich sehr gerne mag.

Ich glaube sowas spricht schon Bände.

Gefällt mir
14. Mai um 17:22
In Antwort auf findlover

Ich verstehe Dich.

Nein, das sind schon mehrere Indikatoren. Sie spricht immer mehr das Thema an. Letztes mal ganz deutlich. Ich habe ihr mal gesagt ich brauche Sex um mich zu verlieben. Letztes mal meinte sie, ob ich eine Beziehung mit ihr in Betracht ziehen könnte, wenn sie mit mir also schlafen würde. Ich sagte aber, ich bräuchte es nicht unbedingt, das habe ich gelernt. Sie sagt auch bswp. sie hat mich vermisst, wie schön wäre es wenn ich jetzt bei ihr wäre und dass sie mich sehr gerne mag.

Ich glaube sowas spricht schon Bände.

ok, das hört sich doch alles recht nett und vielversprechend an, da könntet ihr ja jetzt mal locker weitermachen, und dann führt euch der gemeinsame weg vielleicht tatsächlich bald ins bettchen... alles easy...

wenn du nur nicht die ganze zeit gelogen und storys vom pferd erzählt hättest. und jetzt hast du schiss...

hast du dir redlich verdient!!! 

Gefällt mir