Home / Forum / Liebe & Beziehung / Fast 4 jahre zusammen und jetzt ist es aus

Fast 4 jahre zusammen und jetzt ist es aus

17. April 2013 um 22:55 Letzte Antwort: 19. April 2013 um 2:45

hallo ich bin 22 jahre und habe mit meinem ex ein kind

wir waren jetzt fast 4 jahre zusammen es gab höhen und auch tiefen

wir haben uns geliebt waren verlobt und plötzkich sagte er mir vor ca. 3 tagen das es nix mehr bringt da er mich nicht mehr liebt

ich bin am boden zerstört denn ich liebe ihn noch über alles

ich habe ihn leider sehr oft belogen und sein vertrauen missbraucht was mir jetzt richtig leid und weh tut aber er glaubt es mir nicht mehr was ich auch verstehen kann

ich fragte ihn wie es jetzt weiter gehen würde er meinte wir können freunde bleiben aber ich kann es nicht ich will ihn zurück ich will alles besser machen

ihm vertrauen usw ich will unsere liebe und familie zurück

ich bin nur noch am weinen kann nix mehr essen und trinken bin nur noch depri hab keine lust auf garnichts mehr

hat jemand von euch einen tipp wie ich ihn zurück bekommen kann ?????????????????????????????? ??

Mehr lesen

18. April 2013 um 8:57


Wieso hast Du ihn eigentlich betrogen?
Wenn man total happy ist, macht man sowas doch nicht. Was also hat Dir bei ihm gefehlt bzw. was lief nicht gut bei euch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. April 2013 um 22:13
In Antwort auf heartsease


Wieso hast Du ihn eigentlich betrogen?
Wenn man total happy ist, macht man sowas doch nicht. Was also hat Dir bei ihm gefehlt bzw. was lief nicht gut bei euch?

Alles scheiße
er meinte jetzt zu mir wir können es ja irgendwann nochmal probieren

ich kann und werde ihn nicht aufgeben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. April 2013 um 1:41
In Antwort auf kelda_12362817

Alles scheiße
er meinte jetzt zu mir wir können es ja irgendwann nochmal probieren

ich kann und werde ihn nicht aufgeben

Nutze
das ,dass er dir sagt vielleicht irgendwann ,somit ist er nicht 100% abgeneigt also bleibt dir eine kleine chance.wie ginxd sagte mache es langsam ,veränder dich und zeig ihm das auch ,aber nicht mit gewalt lass ihm und dir einfach zeit und er wird sich das zweimal üerlegen ob er eure kleine familie aufgeben will ,bei nem kind denkt man nochmal drüber nach

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. April 2013 um 2:45

In wie weit hast du sein Vertrauen missbraucht?
Frage von @heartsease.

Und darueber hinaus, was @rex07 sagt: Hier wirst du keine Hilfe finden.

Zwei Dinge musst du koennen: Reden und Loslassen. Viel Glueck

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook