Home / Forum / Liebe & Beziehung / Fast 26 und Dauersingle?

Fast 26 und Dauersingle?

12. Oktober um 1:08

Hey,
ich werde bald 26 Jahre alt und hatte in meinem Leben bisher noch nie eine Beziehung.
Dabei gehe ich sehr oft weg am Wochenende und date auch Frauen das ein oder andere Mal.
Aber aus irgendeinem Grund hat es bis jetzt noch nie geklappt.

Meistens sagen mir die Frauen auf Nachfrage das sie nicht wüssten warum, das sie mit mir Spaß hatten, mich mögen und mega sympathisch finden. Aber irgendein Gefühl sagt ihnen "nö, nicht mit dem".
Diese Information hilft mir natürlich leider nicht weiter, weil ich nicht weiß was ich anders machen soll.

Deswegen suche ich hier Rat.
Kurz die Hardfacts zu mir:
170 groß, 85kg (Tendenz sinkend, gehe regelmäßig ins Fitnesstudio und habe schon ziemlich viel abgenommen), leider erblich bedingten Haarausfall (werde wohl noch dieses Jahr mit dem Rasierer alle Haare wegmachen). Ich kleide mich ganz normal, viell ein bisschen in die alternative Richtung.

Ich frage mich ob es eventuell an meinem Aussehen liegt. Aber eigentlich wissen die Frauen ja schon vorher anhand von Fotos wie ich aussehe und spätestens nach dem ersten Date sollte es ihnen ja klar sein. Trotzdem hatte ich schon oft 2., 3. und 4. Dates.

Ich habe leider noch das Problem das ich Frauen in der Öffentlichkeit nicht ansprechen kann. Das liegt aber nicht am Geschlecht, ich kann allgemein keine fremden Menschen ansprechen. Beispiel im Alltag: Denke ich mir das diejenigen zu tun haben, in Eile sind, keine Zeit haben und dann mega genervt sind. Beispiel beim Ausgehen: Denke ich mir das sie ebenfalls genervt sind, weil es eine total komische Situation ist wenn ein fremder Typ ankommt und einfach jemanden in einer Gruppe anquatscht usw.

Wenn ich mich mit fremden Frauen verabredet habe und ich weiß, die sind wegen mir hier, dann habe ich überhaupt kein Problem locker und offen zu reden. Evt. fällt es mir noch schwer auf die Beziehungsebene zu gehen. Also zb die Frau zu berühren oder halt Gespräche in gewisse Richtungen zu lenken. Ich denke das liegt an meinen schlechten Erfahrungen, bzw. kann ich auch überhaupt keine Signale deuten.

Ich weiß es ist schwierig, aber vielleicht kann mir ja jemand einen Ratschlag geben

Mehr lesen

Top 3 Antworten

12. Oktober um 1:28

Bei Frauen hast du zu 75% gewonnen wenn du es schaffst, dass sie viel über sich selbst erzählt und dich nich anschweigt. Also wenn es um Dates geht. Aber vlt war die Richtige für dich auch noch nicht dabei.

Und beim Ansprechen fremder Menschen denkst du zu viel nach. 

Das ist dann ungefähr wie der Konstruktivismus vom Watzlawick:


Ein Mann will ein Bild aufhängen. Den Nagel hat er, nicht aber den Hammer. Der Nachbar hat einen. Also beschließt unser Mann, hinüberzugehen und ihn auszuborgen. Doch da kommt ihm ein Zweifel: Was, wenn der Nachbar mir den Hammer nicht leihen will? Gestern schon grüßte er mich nur so flüchtig. Vielleicht war er in Eile. Vielleicht hat er die Eile nur vorgeschützt, und er hat was gegen mich. Und was? Ich habe ihm nichts getan; der bildet sich da etwas ein. Wenn jemand von mir ein Werkzeug borgen wollte, ich gäbe es ihm sofort. Und warum er nicht? Wie kann man einem Mitmenschen einen so einfachen Gefallen abschlagen? Leute wie dieser Kerl vergiften einem das Leben. Und dann bildet er sich noch ein, ich sei auf ihn angewiesen. Bloß weil er einen Hammer hat. Jetzt reicht´s mir wirklich. - Und so stürmt er hinüber, läutet, der Nachbar öffnet, doch bevor er "Guten Tag" sagen kann, schreit ihn unser Mann an: "Behalten Sie Ihren Hammer".


 

7 LikesGefällt mir

12. Oktober um 1:28

Bei Frauen hast du zu 75% gewonnen wenn du es schaffst, dass sie viel über sich selbst erzählt und dich nich anschweigt. Also wenn es um Dates geht. Aber vlt war die Richtige für dich auch noch nicht dabei.

Und beim Ansprechen fremder Menschen denkst du zu viel nach. 

Das ist dann ungefähr wie der Konstruktivismus vom Watzlawick:


Ein Mann will ein Bild aufhängen. Den Nagel hat er, nicht aber den Hammer. Der Nachbar hat einen. Also beschließt unser Mann, hinüberzugehen und ihn auszuborgen. Doch da kommt ihm ein Zweifel: Was, wenn der Nachbar mir den Hammer nicht leihen will? Gestern schon grüßte er mich nur so flüchtig. Vielleicht war er in Eile. Vielleicht hat er die Eile nur vorgeschützt, und er hat was gegen mich. Und was? Ich habe ihm nichts getan; der bildet sich da etwas ein. Wenn jemand von mir ein Werkzeug borgen wollte, ich gäbe es ihm sofort. Und warum er nicht? Wie kann man einem Mitmenschen einen so einfachen Gefallen abschlagen? Leute wie dieser Kerl vergiften einem das Leben. Und dann bildet er sich noch ein, ich sei auf ihn angewiesen. Bloß weil er einen Hammer hat. Jetzt reicht´s mir wirklich. - Und so stürmt er hinüber, läutet, der Nachbar öffnet, doch bevor er "Guten Tag" sagen kann, schreit ihn unser Mann an: "Behalten Sie Ihren Hammer".


 

7 LikesGefällt mir

12. Oktober um 1:43
In Antwort auf ayarelne

Bei Frauen hast du zu 75% gewonnen wenn du es schaffst, dass sie viel über sich selbst erzählt und dich nich anschweigt. Also wenn es um Dates geht. Aber vlt war die Richtige für dich auch noch nicht dabei.

Und beim Ansprechen fremder Menschen denkst du zu viel nach. 

Das ist dann ungefähr wie der Konstruktivismus vom Watzlawick:


Ein Mann will ein Bild aufhängen. Den Nagel hat er, nicht aber den Hammer. Der Nachbar hat einen. Also beschließt unser Mann, hinüberzugehen und ihn auszuborgen. Doch da kommt ihm ein Zweifel: Was, wenn der Nachbar mir den Hammer nicht leihen will? Gestern schon grüßte er mich nur so flüchtig. Vielleicht war er in Eile. Vielleicht hat er die Eile nur vorgeschützt, und er hat was gegen mich. Und was? Ich habe ihm nichts getan; der bildet sich da etwas ein. Wenn jemand von mir ein Werkzeug borgen wollte, ich gäbe es ihm sofort. Und warum er nicht? Wie kann man einem Mitmenschen einen so einfachen Gefallen abschlagen? Leute wie dieser Kerl vergiften einem das Leben. Und dann bildet er sich noch ein, ich sei auf ihn angewiesen. Bloß weil er einen Hammer hat. Jetzt reicht´s mir wirklich. - Und so stürmt er hinüber, läutet, der Nachbar öffnet, doch bevor er "Guten Tag" sagen kann, schreit ihn unser Mann an: "Behalten Sie Ihren Hammer".


 

Wie bringe ich die Frau dazu das sie viel über sich selbst erzählt? Bisher war das eig immer so ausgeglichen und auf Nachfrage.

mhh, ich sehe was du meinst. Ich weiß ja auch das es eigentlich schwachsinnig ist. Ich hoffe ich kann mich irgendwann mal überwinden.

Auf jeden Fall scheint mir eine Beziehung in so weiter Ferne zu liegen wie etwa die Vorstellung mal Millionär zu sein und mit Geld um sich werfen zu können.
Ein Kumpel meinte mal zu mir das ich meinen Körper einfach besser in Form bringen muss, aber ich kann mir nicht vorstellen das ich dann mehr Matches auf Tinder und Co bekomme, bzw geschweigedenn mir mehr Frauen zurückschreiben und es bei den Dates besser läuft.

Gefällt mir

12. Oktober um 8:00

Frauen stehen auf Männer die Selbstbewusstsein ausstrahlen. Aus deinen Schilderungen ist das aber nicht ersichtlich. Ich denke dein Auftreten wird sehr vorsichtig sein, aber es heisst nicht umsonst, wer nicht wagt, der nicht gewinnt! Hör auf alles zu zerdenken! Das bringt dich nicht weiter! Wenn du eine Frau siehst und sie gefällt dir ( und ist nicht unbedingt mit 10 anderen Mädels unterwegs ist) dann sprich sie an! Was hast du zu verlieren? Nichts! Wenns nicht klappt, geh mit einem Lächeln und gut ist. Aber ich versichere dir, bei der einen oder anderen wird es klappen.Sei selbstbewusst!!! Das ist das A und O!

1 LikesGefällt mir

12. Oktober um 10:27
In Antwort auf justme92

Hey,
ich werde bald 26 Jahre alt und hatte in meinem Leben bisher noch nie eine Beziehung.
Dabei gehe ich sehr oft weg am Wochenende und date auch Frauen das ein oder andere Mal.
Aber aus irgendeinem Grund hat es bis jetzt noch nie geklappt.

Meistens sagen mir die Frauen auf Nachfrage das sie nicht wüssten warum, das sie mit mir Spaß hatten, mich mögen und mega sympathisch finden. Aber irgendein Gefühl sagt ihnen "nö, nicht mit dem".
Diese Information hilft mir natürlich leider nicht weiter, weil ich nicht weiß was ich anders machen soll.

Deswegen suche ich hier Rat.
Kurz die Hardfacts zu mir:
170 groß, 85kg (Tendenz sinkend, gehe regelmäßig ins Fitnesstudio und habe schon ziemlich viel abgenommen), leider erblich bedingten Haarausfall (werde wohl noch dieses Jahr mit dem Rasierer alle Haare wegmachen). Ich kleide mich ganz normal, viell ein bisschen in die alternative Richtung.

Ich frage mich ob es eventuell an meinem Aussehen liegt. Aber eigentlich wissen die Frauen ja schon vorher anhand von Fotos wie ich aussehe und spätestens nach dem ersten Date sollte es ihnen ja klar sein. Trotzdem hatte ich schon oft 2., 3. und 4. Dates.

Ich habe leider noch das Problem das ich Frauen in der Öffentlichkeit nicht ansprechen kann. Das liegt aber nicht am Geschlecht, ich kann allgemein keine fremden Menschen ansprechen. Beispiel im Alltag: Denke ich mir das diejenigen zu tun haben, in Eile sind, keine Zeit haben und dann mega genervt sind. Beispiel beim Ausgehen: Denke ich mir das sie ebenfalls genervt sind, weil es eine total komische Situation ist wenn ein fremder Typ ankommt und einfach jemanden in einer Gruppe anquatscht usw.

Wenn ich mich mit fremden Frauen verabredet habe und ich weiß, die sind wegen mir hier, dann habe ich überhaupt kein Problem locker und offen zu reden. Evt. fällt es mir noch schwer auf die Beziehungsebene zu gehen. Also zb die Frau zu berühren oder halt Gespräche in gewisse Richtungen zu lenken. Ich denke das liegt an meinen schlechten Erfahrungen, bzw. kann ich auch überhaupt keine Signale deuten.

Ich weiß es ist schwierig, aber vielleicht kann mir ja jemand einen Ratschlag geben

hast du keine freund die du mal fragen könntest was du viell. falsch machst?

Gefällt mir

14. Oktober um 18:01
In Antwort auf sphinxkitten1

Frauen stehen auf Männer die Selbstbewusstsein ausstrahlen. Aus deinen Schilderungen ist das aber nicht ersichtlich. Ich denke dein Auftreten wird sehr vorsichtig sein, aber es heisst nicht umsonst, wer nicht wagt, der nicht gewinnt! Hör auf alles zu zerdenken! Das bringt dich nicht weiter! Wenn du eine Frau siehst und sie gefällt dir ( und ist nicht unbedingt mit 10 anderen Mädels unterwegs ist) dann sprich sie an! Was hast du zu verlieren? Nichts! Wenns nicht klappt, geh mit einem Lächeln und gut ist. Aber ich versichere dir, bei der einen oder anderen wird es klappen.Sei selbstbewusst!!! Das ist das A und O!

Leichter gesagt als getan . Aber ich weiß das du recht hast.

Gefällt mir

14. Oktober um 18:02
In Antwort auf theola

hast du keine freund die du mal fragen könntest was du viell. falsch machst?

Doch naja, mein bester Kumpel meint ich muss einfach nur meinen Körper mehr in Form bringen. Aber ich denke nicht das es daran liegt. Habe ja trotzdem Dates und die Frauen wissen wie ich aussehe.

Gefällt mir

14. Oktober um 18:21

du bist zu sehr auf der Suche. Sei locker und lass dich auf der Suche finden. Du machst das schon richtig, dass du dich nicht verkrümmelst sondern herausgehst, wobei dies blinde angequatsche von Frauen eher nervt. Die Frau signalisiert dir schon ihr Interesse, Augen auf und dann nicht zögern, mit ihr zu flirten. Das hilft!!

Gefällt mir

14. Oktober um 18:24
In Antwort auf susi6girl

du bist zu sehr auf der Suche. Sei locker und lass dich auf der Suche finden. Du machst das schon richtig, dass du dich nicht verkrümmelst sondern herausgehst, wobei dies blinde angequatsche von Frauen eher nervt. Die Frau signalisiert dir schon ihr Interesse, Augen auf und dann nicht zögern, mit ihr zu flirten. Das hilft!!

Ja das habe ich mir auch schon gedacht. Ich kann leider überhaupt keine Signale deuten. Bei einem Date das richtig gut läuft dachte ich auch das die Frau mich küssen möchte und am Ende ist es voll schief gegangen xD Obwohl es eig klassische Signale waren, tiefe lange Blicke, befeuchten der Lippen usw.

Gefällt mir

14. Oktober um 22:05
In Antwort auf justme92

Doch naja, mein bester Kumpel meint ich muss einfach nur meinen Körper mehr in Form bringen. Aber ich denke nicht das es daran liegt. Habe ja trotzdem Dates und die Frauen wissen wie ich aussehe.

Sicher ist es nicht verkehrt, sich in shape zu bringen, aber heutzutage haben viele leichtes Übergewicht. Das wird der Grund nicht sein. Vermutlich wirkst Du nicht locker genug. Versuche einfach, ein bisschen mehr aus Dir heraus zu gehen und traue Dich, Mädels anzusprechen. Mit einem gelegentlichen Korb muss man rechnen; das geht jedem so.

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen
ROCD? Zwangsgedanken oder wirklich keine liebe mehr ?
Von: anonym98
neu
14. Oktober um 21:11

Beliebte Diskussionen

Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen