Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Fantasie mit anderem Mann - trotz Beziehung

Letzte Nachricht: 6. Juli 2010 um 14:43
L
linn_12333179
06.07.10 um 14:32

Hallo zusammen,

bin momentan sehr verwirrt und kann irgendwie nicht so wirklich mit jemandem darüber reden, deswegen hoffe ich das mir hier jemand einen Rat geben kann.

Ich bin seit fast zwei Jahren mit meinem Freund zusammen. Schon seit September 2009 ist unsere Beziehung allerdings nicht mehr wie sie mal war, wir waren mehrmals getrennt, dann wieder zusammen, im März hat mein Freund mich schließlich betrogen - und mir damit mein Herz mehr als gebrochen. Dennoch sind wir wieder zusammen gekommen. Aber es steht immer zwischen uns - klar.

Dass unsere Beziehung nicht gesund ist, ist mir klar. Aber irgendwie komm ich dennoch nicht von ihm los, vermutlich weil er der erste Mann ist, den ich wirklich liebe.

Oder geliebt habe?
Denn zu Zeit merke ich immer öfter, dass ich mich nach jemand anderem sehne. und zwar konkret nach einem Bekannten von uns beiden, der sich im Januar diesen Jahres von seiner Langzeitfreundin getrennt hat.
Ich stelle mir immer öfter vor wie es wäre mit ihm zu schlafen, auch wenn mein Freund und ich es tun. Anfangs (das geht jetzt seit etwa drei Monaten so, also kurz nach dem Betrug meines Freundes) hab ich mich danach noch schuldig gefühlt, inzwischen allerdings ist das anders - es tut mir fast schon gut.
Ich glaube, dass auch er Interesse an mir hat. Gesagt hat er das zwar nicht direkt, allerdings haben wir wenn wir uns sehen (was nicht oft vorkommt) regelmäßig ziemlich heißen Blickkontakt und es kommt mir so vor als würde er meine Nähe suchen. Nun hat mein Freund mir erzählt, dass er (der Bekannte) ihn gefragt hätte, ob wir denn noch zusammen wären. Und er hat mich gefragt, ob da was zwischen uns ist - was (noch?) nicht der Fall ist. Es fällt also auch meinem Freund auf.

Nun weiß ich nicht, was ich tun soll. Mein Interesse an dem anderen ist definitiv nur ein rein sexuelles - eine Beziehung könnte ich mir nie mit ihm vorstellen. Ob ich meinen Freund noch wirklich liebe, kann ich momentan nicht beantworten - was vielleicht schon alles sagt?
Da der Bekannte in seinem Freundeskreis ist (auch wenn die beiden nicht direkt befreundet sind), würde ich ihn dann aber auch vermutlich nicht mehr sehen - was ich irgendwie nicht will.

Ich bin eigentlich nicht der Typ, der sich auf Affairen einlässt, andere betrügt etc. Aber was soll ich tun?

Hoffe es kann mir jemand einen Rat geben - auch wenn mir sicher niemand sagen kann, was ich letztlich zu tun habe - ein Tipp würde mir schon reichen.

Mehr lesen

Anzeige
M
margot_12511122
06.07.10 um 14:43


Da kann ich mich Cefeu eigentlich nur anschliessen.. ich finde es schon sehr bedenklich, wenn man beim Sex mit dem Partner ständig an eine andere (v.a. immer an die gleiche?) Person denkt.. wenn die sexuelle Anziehungskraft so groß ist, wirst du wohl früher oder später aus deiner Beziehung ausbrechen.. ich frag mich halt auch, was hält dich noch bei deinem Freund? Der Sex kann ja nicht mehr so prickelnd sein, wenn es "nur mit deinem Kopfkino mit dem anderen Mann funktioniert".. oder versteht ihr euch so noch so gut? Aber auch das wird auf Dauer nicht reichen.. zu einer guten Beziehung gehört eben beides.. vielleicht solltest du dir wirklich mal überlegen, was du eigentlich willst.. denn diese Situation ist für alle Beteiligten nicht besonders fair..

1 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige