Home / Forum / Liebe & Beziehung / Famile droht mir meine Zukunft kapput zumachen

Famile droht mir meine Zukunft kapput zumachen

15. Dezember 2019 um 18:09 Letzte Antwort: 18. Dezember 2019 um 18:48

Hallo erstmal also wo soll ich anfangen vor ein Jahr habe ich ihn (21) kennengelernt ich bin (19) zu mir ich komme aus einer strengen Familie halt die, die sich Stolz Zigeuner noch nennen 🤮 ich leide an depressionen und mir gehts nur schlecht bei dennen bis ich ihn kennengelernt habe er motiviert mich und hilft mir auf die beine und mir ein Ziel im Leben zugeben. Er kommt Aus Berlin und ich aus Hamburg er kam immer zu mir mich besuchen und es ist immer so schön ihn bei mir zuhaben.. Ich weiß nicht was ich tun soll mir wird der kontakt zu ihm verboten und meine geschwister und meine mutter kriegen den ärger auch mit ab und meinen freund wird gedroht das es keine zukunft zwischen uns sein wird. Das sie ihm sonst was antuhnen wenn er mich nicht in ruhe lässt... ich hasse diese familie er ist das einzige gute was mir passiert ist leider verdiene ich kein geld aus gesundheitlichen problemen und er wohnt noch bei sein eltern ansonsten wär ich schon längst weg.. Gibt es irgentwie jemand der mir ds raus helfen kann ich halte es nicht aus das sie mir mein leben kapput machen wollen ich will nicht zwangsverheiratet werden oder das sie ihm was antuhen. Kann mir jemand helfen

Mehr lesen

15. Dezember 2019 um 18:09

Wie gesagt die Ehefrau kontaktieren

Gefällt mir
15. Dezember 2019 um 18:11
In Antwort auf user196

Wie gesagt die Ehefrau kontaktieren

Welche Ehefrau? Meine Mutter?? bringt nix 

Gefällt mir
15. Dezember 2019 um 18:17

Geh mal zum Jugendamt. Vielleicht können die dich in eine betreute Wohngemeinschaft bringen oder ähnliches. Du musst da weg. 

1 LikesGefällt mir
15. Dezember 2019 um 18:30
In Antwort auf liftschmecktgut

Hallo erstmal also wo soll ich anfangen vor ein Jahr habe ich ihn (21) kennengelernt ich bin (19) zu mir ich komme aus einer strengen Familie halt die, die sich Stolz Zigeuner noch nennen 🤮 ich leide an depressionen und mir gehts nur schlecht bei dennen bis ich ihn kennengelernt habe er motiviert mich und hilft mir auf die beine und mir ein Ziel im Leben zugeben. Er kommt Aus Berlin und ich aus Hamburg er kam immer zu mir mich besuchen und es ist immer so schön ihn bei mir zuhaben.. Ich weiß nicht was ich tun soll mir wird der kontakt zu ihm verboten und meine geschwister und meine mutter kriegen den ärger auch mit ab und meinen freund wird gedroht das es keine zukunft zwischen uns sein wird. Das sie ihm sonst was antuhnen wenn er mich nicht in ruhe lässt... ich hasse diese familie er ist das einzige gute was mir passiert ist leider verdiene ich kein geld aus gesundheitlichen problemen und er wohnt noch bei sein eltern ansonsten wär ich schon längst weg.. Gibt es irgentwie jemand der mir ds raus helfen kann ich halte es nicht aus das sie mir mein leben kapput machen wollen ich will nicht zwangsverheiratet werden oder das sie ihm was antuhen. Kann mir jemand helfen

Wende dich an ein Frauenhaus oder pro Familia. Die können dich gut beraten
 

Gefällt mir
15. Dezember 2019 um 18:35
In Antwort auf liftschmecktgut

Hallo erstmal also wo soll ich anfangen vor ein Jahr habe ich ihn (21) kennengelernt ich bin (19) zu mir ich komme aus einer strengen Familie halt die, die sich Stolz Zigeuner noch nennen 🤮 ich leide an depressionen und mir gehts nur schlecht bei dennen bis ich ihn kennengelernt habe er motiviert mich und hilft mir auf die beine und mir ein Ziel im Leben zugeben. Er kommt Aus Berlin und ich aus Hamburg er kam immer zu mir mich besuchen und es ist immer so schön ihn bei mir zuhaben.. Ich weiß nicht was ich tun soll mir wird der kontakt zu ihm verboten und meine geschwister und meine mutter kriegen den ärger auch mit ab und meinen freund wird gedroht das es keine zukunft zwischen uns sein wird. Das sie ihm sonst was antuhnen wenn er mich nicht in ruhe lässt... ich hasse diese familie er ist das einzige gute was mir passiert ist leider verdiene ich kein geld aus gesundheitlichen problemen und er wohnt noch bei sein eltern ansonsten wär ich schon längst weg.. Gibt es irgentwie jemand der mir ds raus helfen kann ich halte es nicht aus das sie mir mein leben kapput machen wollen ich will nicht zwangsverheiratet werden oder das sie ihm was antuhen. Kann mir jemand helfen

Das Jugendamt ist mir auch gleich eingefallen. Du bist zwar schon volljährig, aber noch wirtschaftlich abhängig von deinen Eltern. 
Unabhängig davon, dass du einen Freund hast, sage ich dir:
Zwangsverheiratung ist in Deutschland nicht erlaubt. Es gibt deutliche Gesetze, die das regeln. Auch Drohen mit körperlicher Gewalt kann nicht toleriert werden.
Du wirst eine starke Position haben, wenn du Unterstützung bekommst. Du kannst dort auch fragen, wie sie dir helfen können, eine passende Ausbildung zu erhalten. 

Noch ein Tipp am Rande, über den du nachdenken kannst. Halte dich möglichst fern von Spuk und Zauberei, die nur das Hirn vernebeln. 

1 LikesGefällt mir
15. Dezember 2019 um 18:53
In Antwort auf anne234

Das Jugendamt ist mir auch gleich eingefallen. Du bist zwar schon volljährig, aber noch wirtschaftlich abhängig von deinen Eltern. 
Unabhängig davon, dass du einen Freund hast, sage ich dir:
Zwangsverheiratung ist in Deutschland nicht erlaubt. Es gibt deutliche Gesetze, die das regeln. Auch Drohen mit körperlicher Gewalt kann nicht toleriert werden.
Du wirst eine starke Position haben, wenn du Unterstützung bekommst. Du kannst dort auch fragen, wie sie dir helfen können, eine passende Ausbildung zu erhalten. 

Noch ein Tipp am Rande, über den du nachdenken kannst. Halte dich möglichst fern von Spuk und Zauberei, die nur das Hirn vernebeln. 

Ja ich weiß bei mir in der Familie haben Frauen 0 das sagen und ich will das ändern ich will mir selbst eine Person aussuchen die ich liebe und das habe ich ! Und das lass ich mir nicht wegnehmen

Gefällt mir
16. Dezember 2019 um 3:10
In Antwort auf liftschmecktgut

Hallo erstmal also wo soll ich anfangen vor ein Jahr habe ich ihn (21) kennengelernt ich bin (19) zu mir ich komme aus einer strengen Familie halt die, die sich Stolz Zigeuner noch nennen 🤮 ich leide an depressionen und mir gehts nur schlecht bei dennen bis ich ihn kennengelernt habe er motiviert mich und hilft mir auf die beine und mir ein Ziel im Leben zugeben. Er kommt Aus Berlin und ich aus Hamburg er kam immer zu mir mich besuchen und es ist immer so schön ihn bei mir zuhaben.. Ich weiß nicht was ich tun soll mir wird der kontakt zu ihm verboten und meine geschwister und meine mutter kriegen den ärger auch mit ab und meinen freund wird gedroht das es keine zukunft zwischen uns sein wird. Das sie ihm sonst was antuhnen wenn er mich nicht in ruhe lässt... ich hasse diese familie er ist das einzige gute was mir passiert ist leider verdiene ich kein geld aus gesundheitlichen problemen und er wohnt noch bei sein eltern ansonsten wär ich schon längst weg.. Gibt es irgentwie jemand der mir ds raus helfen kann ich halte es nicht aus das sie mir mein leben kapput machen wollen ich will nicht zwangsverheiratet werden oder das sie ihm was antuhen. Kann mir jemand helfen

hallo??? 
19 !!!!!   
ausziehen & selbstständig werden!   

gibt es einen Grund wieso sie ihn nicht mögen?

Gefällt mir
16. Dezember 2019 um 5:47

sind die depressionen der grund, weshalb du nicht arbeiten kannst?
was tust du dagegen?
bist du in behandlung?

Gefällt mir
17. Dezember 2019 um 11:37
In Antwort auf carina2019

hallo??? 
19 !!!!!   
ausziehen & selbstständig werden!   

gibt es einen Grund wieso sie ihn nicht mögen?

Ausziehen wohin? Wenn ich gehe dann tuhen sie meiner Mutter was an.. sie mögen ihn nicht weil er kein kein albaner ist sondern Libanese und weil mein Vater & Mutter mir meinen Mann aussuchen müssen........ wie gesagt keine chance iwie... selbst reden bringt nix

Gefällt mir
17. Dezember 2019 um 11:39
In Antwort auf apfelsine8

sind die depressionen der grund, weshalb du nicht arbeiten kannst?
was tust du dagegen?
bist du in behandlung?

Nicht nur Depressionen ich habe selbst schlafprobleme und habe mehr als nurn kreuxbandriss wegen einen vorfall ich kann nicht richtig laufen und das seit mehr als 5jahren.. Ich habe nix dagegen außer Tabletten die ich nicht nehmen will behandlung nein nur wegen mein knie sonst garnix ich darf ja nicht mal aus dem haus

Gefällt mir
17. Dezember 2019 um 11:50
In Antwort auf liftschmecktgut

Ausziehen wohin? Wenn ich gehe dann tuhen sie meiner Mutter was an.. sie mögen ihn nicht weil er kein kein albaner ist sondern Libanese und weil mein Vater & Mutter mir meinen Mann aussuchen müssen........ wie gesagt keine chance iwie... selbst reden bringt nix

Welche Haltung vertritt deine Mutter? Ist sie unglücklich darüber, dass sie sich deinem Vater und den Männern in der Familie fügen muss oder unterstützt sie eigeninitiativ eure kulturellen Gepflogenheiten? 

Gefällt mir
17. Dezember 2019 um 13:16
In Antwort auf liftschmecktgut

Nicht nur Depressionen ich habe selbst schlafprobleme und habe mehr als nurn kreuxbandriss wegen einen vorfall ich kann nicht richtig laufen und das seit mehr als 5jahren.. Ich habe nix dagegen außer Tabletten die ich nicht nehmen will behandlung nein nur wegen mein knie sonst garnix ich darf ja nicht mal aus dem haus

du darfst nicht aus dem Haus? mitten in Deutschland??  hol dir Hilfe

2 LikesGefällt mir
17. Dezember 2019 um 13:45
In Antwort auf liftschmecktgut

Hallo erstmal also wo soll ich anfangen vor ein Jahr habe ich ihn (21) kennengelernt ich bin (19) zu mir ich komme aus einer strengen Familie halt die, die sich Stolz Zigeuner noch nennen 🤮 ich leide an depressionen und mir gehts nur schlecht bei dennen bis ich ihn kennengelernt habe er motiviert mich und hilft mir auf die beine und mir ein Ziel im Leben zugeben. Er kommt Aus Berlin und ich aus Hamburg er kam immer zu mir mich besuchen und es ist immer so schön ihn bei mir zuhaben.. Ich weiß nicht was ich tun soll mir wird der kontakt zu ihm verboten und meine geschwister und meine mutter kriegen den ärger auch mit ab und meinen freund wird gedroht das es keine zukunft zwischen uns sein wird. Das sie ihm sonst was antuhnen wenn er mich nicht in ruhe lässt... ich hasse diese familie er ist das einzige gute was mir passiert ist leider verdiene ich kein geld aus gesundheitlichen problemen und er wohnt noch bei sein eltern ansonsten wär ich schon längst weg.. Gibt es irgentwie jemand der mir ds raus helfen kann ich halte es nicht aus das sie mir mein leben kapput machen wollen ich will nicht zwangsverheiratet werden oder das sie ihm was antuhen. Kann mir jemand helfen

Du schreibst, du bist 19, also volljährig. Nimm doch dein Leben selbst in die Hand! Schau, dass du so schnell wie möglich finanziell unabhängig wirst und dir eine eigene Wohnung weit weg von deinen unmöglichen Verwandten suchst. 

Du bist erwachsen, du musst nicht tun, was deine Familie möchte. Ich würde dir auch raten, dich an eine Beratungsstelle für Integrationsfragen zu wenden.

Gefällt mir
17. Dezember 2019 um 13:47
In Antwort auf liftschmecktgut

Ausziehen wohin? Wenn ich gehe dann tuhen sie meiner Mutter was an.. sie mögen ihn nicht weil er kein kein albaner ist sondern Libanese und weil mein Vater & Mutter mir meinen Mann aussuchen müssen........ wie gesagt keine chance iwie... selbst reden bringt nix

Wenn konkrete Drohungen kommen, wende dich an die Polizei, die ist der richtige Ansprechpartner. Eine Drohung ist eine Straftat. 

Reden bringt leider nichts, aber es bringt etwas, wenn du einfach gehst und niemandem sagst, wohin. 

Gefällt mir
17. Dezember 2019 um 13:47
In Antwort auf valieee

Welche Haltung vertritt deine Mutter? Ist sie unglücklich darüber, dass sie sich deinem Vater und den Männern in der Familie fügen muss oder unterstützt sie eigeninitiativ eure kulturellen Gepflogenheiten? 

Das ist eine sehr gute Frage!

Wenn die Mutter nämlich ebenfalls unglücklich ist, würde ich beiden raten, sich so schnell wie möglich ins Frauenhaus zu begeben.

1 LikesGefällt mir
17. Dezember 2019 um 16:44
In Antwort auf liftschmecktgut

Ausziehen wohin? Wenn ich gehe dann tuhen sie meiner Mutter was an.. sie mögen ihn nicht weil er kein kein albaner ist sondern Libanese und weil mein Vater & Mutter mir meinen Mann aussuchen müssen........ wie gesagt keine chance iwie... selbst reden bringt nix

ok. vermutlich ist deine einzige chance die flucht. dabei würde ich aber an deiner stelle erst mal versuchen, staatliche bzw. freie hilfsangebote zu nutzen, wie z.b. frauenhäuser bzw. häuser für junge menschen. das gibts! wenn du lokal nichts findest, versuch es mal beim hilfetelefon https://www.hilfetelefon.de/ - die können dich sicher weitervermitteln! und dann kümmerst du dich zuerst mal darum, dass du gesund wirst, und eine ausbildung bekommst!

zu einem mann zu flüchten, ist m.e. keine ganz so gute idee, weil du ihn einerseits dann natürlich in gefahr bringst, und auf der anderen seite dann von ihm wieder genauso abhängig bist, wie jetzt von deiner familie! und auch wenn du ihn liebst und er dir nett vorkommt - du kennst ihn ja eigentlich kaum!!!

Gefällt mir
17. Dezember 2019 um 23:16

Ich würde gerne abhauen aber wie gesagt ich liebe meine Mutter und wenn ich einfach gehe dann ist sie so gut wie tot und selbst wenn sie geht dann kriegen das ihre Kinder ab und ihre Schwester die sind komplett mit deren Familie verheiratet wenn ich gehe schade ich mit meiner Familie selbst die die ich liebe und die dürfen dann ihre zukunft alle vergessen....

Gefällt mir
18. Dezember 2019 um 2:51
In Antwort auf liftschmecktgut

Ich würde gerne abhauen aber wie gesagt ich liebe meine Mutter und wenn ich einfach gehe dann ist sie so gut wie tot und selbst wenn sie geht dann kriegen das ihre Kinder ab und ihre Schwester die sind komplett mit deren Familie verheiratet wenn ich gehe schade ich mit meiner Familie selbst die die ich liebe und die dürfen dann ihre zukunft alle vergessen....

geh doch endlich zur Polizei Herrgott 

1 LikesGefällt mir
18. Dezember 2019 um 5:08
In Antwort auf liftschmecktgut

Ich würde gerne abhauen aber wie gesagt ich liebe meine Mutter und wenn ich einfach gehe dann ist sie so gut wie tot und selbst wenn sie geht dann kriegen das ihre Kinder ab und ihre Schwester die sind komplett mit deren Familie verheiratet wenn ich gehe schade ich mit meiner Familie selbst die die ich liebe und die dürfen dann ihre zukunft alle vergessen....

Wenn man nicht kämpft ist man auch tot und hat keine Zukunft.

1 LikesGefällt mir
18. Dezember 2019 um 8:16
In Antwort auf liftschmecktgut

Ja ich weiß bei mir in der Familie haben Frauen 0 das sagen und ich will das ändern ich will mir selbst eine Person aussuchen die ich liebe und das habe ich ! Und das lass ich mir nicht wegnehmen

In was für einer Zigeunerfamilie lebst du denn? Bei uns war schon immer die Frau das Oberhaupt, wir haben das sagen und die Männer richten sich nach uns. Aber auch wir sind zum Glück im 21. Jahrhundert angekommen, manchmal bei unseren Älteren noch etwas schwer, die sagen dann schon mal noch, dass sie gewisse Partner bei unseren Männern nicht sehen wollen, aber da kommt meist auch nur noch ein "nagut" dahinter. Allerdings einen Partner, der die Frau bei uns klein halten wollen würde, der würde bei uns nicht lange "überleben". 

Gefällt mir
18. Dezember 2019 um 8:25
In Antwort auf anne234

Das Jugendamt ist mir auch gleich eingefallen. Du bist zwar schon volljährig, aber noch wirtschaftlich abhängig von deinen Eltern. 
Unabhängig davon, dass du einen Freund hast, sage ich dir:
Zwangsverheiratung ist in Deutschland nicht erlaubt. Es gibt deutliche Gesetze, die das regeln. Auch Drohen mit körperlicher Gewalt kann nicht toleriert werden.
Du wirst eine starke Position haben, wenn du Unterstützung bekommst. Du kannst dort auch fragen, wie sie dir helfen können, eine passende Ausbildung zu erhalten. 

Noch ein Tipp am Rande, über den du nachdenken kannst. Halte dich möglichst fern von Spuk und Zauberei, die nur das Hirn vernebeln. 

Zwangsverheiratung ist zwar illegal, kommt aber verdammt häufig vor. Die eine Ex-Freundin meines Vater wurde hier in Deutschland(!!) mit 15 verheiratet und dementsprechend vorher für lapprige paar tausend Euro verkauft (Kurdin). Sie ist erst seit 9 Jahren "frei", unter einem falschen Namen mit neuer Geburtsurkunde. Sie hatte höllisches Glück, denn ihr Mann sowie ihre Eltern und auch die eigenen Kinder wollten sie umbringen, sie überlebte knapp, sie ist voller Narben. Und das in Deutschland, manche Kulturen passen nicht,wenn sie nicht bereit sind, sich dem Menschenbild hier anzupassen, es klappt einfach nicht. Habe viele Gute kennengelernt,aber genauso viele Schlechte. Wenn mir jetzt einer mit ner moralischen "braunen" Keule kommen möchte, wie es ja momentan total Inn zu sein scheint, klappt nicht, bin selber ja nur "Passdeutsch".

Gefällt mir
18. Dezember 2019 um 11:02
In Antwort auf rosita_12356336

Zwangsverheiratung ist zwar illegal, kommt aber verdammt häufig vor. Die eine Ex-Freundin meines Vater wurde hier in Deutschland(!!) mit 15 verheiratet und dementsprechend vorher für lapprige paar tausend Euro verkauft (Kurdin). Sie ist erst seit 9 Jahren "frei", unter einem falschen Namen mit neuer Geburtsurkunde. Sie hatte höllisches Glück, denn ihr Mann sowie ihre Eltern und auch die eigenen Kinder wollten sie umbringen, sie überlebte knapp, sie ist voller Narben. Und das in Deutschland, manche Kulturen passen nicht,wenn sie nicht bereit sind, sich dem Menschenbild hier anzupassen, es klappt einfach nicht. Habe viele Gute kennengelernt,aber genauso viele Schlechte. Wenn mir jetzt einer mit ner moralischen "braunen" Keule kommen möchte, wie es ja momentan total Inn zu sein scheint, klappt nicht, bin selber ja nur "Passdeutsch".

Eben und ich kenn meine Familie die ist ultraa streng und altmodisch bei dennen gehts um ehre ehre ehre....

1 LikesGefällt mir
18. Dezember 2019 um 11:23
In Antwort auf liftschmecktgut

Eben und ich kenn meine Familie die ist ultraa streng und altmodisch bei dennen gehts um ehre ehre ehre....

Deine Familie ist vor allem kriminell. Zwangsheirat, Nötigung, Gewaltandrohung und -ausübung sind strafbare Handlungen. 

Unglaublich, dass du deine Familie bzw. die Frauen in deiner Familie schützt, die diese Gewaltspirale unterstützen und damit nicht nur Opfer, sondern ebenfalls TÄTER sind. Daran sieht man, wie tief solche archaischen und verbrecherischen Strukturen greifen.  

Die Verantwortung liegt bei dir. Deine Familie wird sich nicht ändern. Wenn du also ein anderes Leben führen möchtest, musst DU aktiv werden und GEHEN. 

Ruf doch wenigstens mal beim Hilfetelefon an, um dich beraten zu lassen. 

08000 116 016

 

Gefällt mir
18. Dezember 2019 um 11:35
Beste Antwort
In Antwort auf liftschmecktgut

Eben und ich kenn meine Familie die ist ultraa streng und altmodisch bei dennen gehts um ehre ehre ehre....

nun, dann haben wir jetzt genau drei möglichkeiten:
1) wir jammern über dein unglück und fühlen mit dir, bemitleiden dich ein bisschen, und für dich bleibt alles wie es ist.
2) wir regen uns sackrisch über euch und eure "kultur" auf, verlangen, dass ihr dahin zurückgeschickt werdet, wo ihr herkommt, und für dich bleibt alles wie es ist oder
3) wir geben dir tips, was du unserer meinung nach tun könntest, die du alle ablehnst, weil das alles angeblich nicht geht, und für dich bleibt alles wie es ist!

so leid es mir tut - wenn du willst, dass sich für dich was ändert, dann musst du was tun! du wirst hier keinen engel mit flammendem schwert finden, der auf deine familie niederfährt, alle bösen männer vernichtet, und euch frauen aus eurem unglück rettet und in eine goldene zukunft führt!
 

2 LikesGefällt mir
18. Dezember 2019 um 12:11
In Antwort auf rosita_12356336

Zwangsverheiratung ist zwar illegal, kommt aber verdammt häufig vor. Die eine Ex-Freundin meines Vater wurde hier in Deutschland(!!) mit 15 verheiratet und dementsprechend vorher für lapprige paar tausend Euro verkauft (Kurdin). Sie ist erst seit 9 Jahren "frei", unter einem falschen Namen mit neuer Geburtsurkunde. Sie hatte höllisches Glück, denn ihr Mann sowie ihre Eltern und auch die eigenen Kinder wollten sie umbringen, sie überlebte knapp, sie ist voller Narben. Und das in Deutschland, manche Kulturen passen nicht,wenn sie nicht bereit sind, sich dem Menschenbild hier anzupassen, es klappt einfach nicht. Habe viele Gute kennengelernt,aber genauso viele Schlechte. Wenn mir jetzt einer mit ner moralischen "braunen" Keule kommen möchte, wie es ja momentan total Inn zu sein scheint, klappt nicht, bin selber ja nur "Passdeutsch".

Ich weiß, dass es so ist, ich kenne das leider auch, eine Freundin war davon betroffen.

Warum geht man dann nicht zur Polizei?

1 LikesGefällt mir
18. Dezember 2019 um 12:12
In Antwort auf bence_11922211

nun, dann haben wir jetzt genau drei möglichkeiten:
1) wir jammern über dein unglück und fühlen mit dir, bemitleiden dich ein bisschen, und für dich bleibt alles wie es ist.
2) wir regen uns sackrisch über euch und eure "kultur" auf, verlangen, dass ihr dahin zurückgeschickt werdet, wo ihr herkommt, und für dich bleibt alles wie es ist oder
3) wir geben dir tips, was du unserer meinung nach tun könntest, die du alle ablehnst, weil das alles angeblich nicht geht, und für dich bleibt alles wie es ist!

so leid es mir tut - wenn du willst, dass sich für dich was ändert, dann musst du was tun! du wirst hier keinen engel mit flammendem schwert finden, der auf deine familie niederfährt, alle bösen männer vernichtet, und euch frauen aus eurem unglück rettet und in eine goldene zukunft führt!
 

Wahre Worte!

Niemand wird der TE die Lösung auf dem Silbertablett präsentieren so nach dem Motto "Abrakadabra - und alles ist gut." So eine Lösung gibt es nämlich leider nicht.

Liebe liftschmecktgut, du musst leider selbst aktiv werden, anders geht es nicht und es wird sich sonst auch nichts ändern.

Gefällt mir
18. Dezember 2019 um 18:48
In Antwort auf bence_11922211

nun, dann haben wir jetzt genau drei möglichkeiten:
1) wir jammern über dein unglück und fühlen mit dir, bemitleiden dich ein bisschen, und für dich bleibt alles wie es ist.
2) wir regen uns sackrisch über euch und eure "kultur" auf, verlangen, dass ihr dahin zurückgeschickt werdet, wo ihr herkommt, und für dich bleibt alles wie es ist oder
3) wir geben dir tips, was du unserer meinung nach tun könntest, die du alle ablehnst, weil das alles angeblich nicht geht, und für dich bleibt alles wie es ist!

so leid es mir tut - wenn du willst, dass sich für dich was ändert, dann musst du was tun! du wirst hier keinen engel mit flammendem schwert finden, der auf deine familie niederfährt, alle bösen männer vernichtet, und euch frauen aus eurem unglück rettet und in eine goldene zukunft führt!
 

Ja ihr habt ja recht... Ich bedanke mich bei allen beteiligten ich bin sone mehme... ich fass mir jetzt erstmal ein entschluss. Danke 

Gefällt mir