Home / Forum / Liebe & Beziehung / Falschen Namen gesagt?

Falschen Namen gesagt?

22. November 2005 um 2:55

Ist es euch schon mal passiert, dass ihr euren Partner den falschen Namen gegeben habt? Mir passiert das gelegntlich, nach 2 Jahren Beziehung...
Ich finde das eigentlich gar nich so dramatisch.. nur habe ich das heute ein paar Leutchen erzählt.. auch dem, dessen Name es diesmal war... und einige fanden das schlimm und meinten, mein Freund habe jetzt allen Grund, eifersüchtig zu sein..
ich weiß nicht, habs halt nich so mit Namen

Mehr lesen

22. November 2005 um 5:01

Ja
ja, ist mir vor kurzem auch passiert; beim Sex natürlich. Ich fand das ziemlich lustig, aber mein Typ konnte auch nicht drüber lachen. Was solls?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2005 um 8:46

Hmmm, ich denke,
dass so etwas sicherkein Grund ist, eifersüchtig zu sein, eher traurig, denn es zeigt, dass Du mit den Gedanken nicht bei der Sache bist. Besonders beim Sex kann das sehr verletzend für den anderen sein.

Gerade Du als Frau müsstest doch wissen, wie es sich anfühlt, wenn man gegen die ach-so-tolle Exfreundin "anarbeitet", Frauen sind doch da allgemein viel empfindlicher und reagieren auch oft eifersüchtiger auf die Exfreundin des Partners...

Wenn Du's nicht so mit Namen hast, nenn' sie doch alle "Schatz", dann kann nichts passieren... Oder , noch besser, reiss Dich zusammen! Du tust ihm weh damit, auch wenn er es nicht zeigt. Bestimmt gehört auch er zu den Männern, die ssagen "Ich bin sowieso nicht eifersüchtig" und dann sitzt er fingernägelkauend auf der Couch, wenn Du mit Deinen Freundinnen mal um die Häuser ziehst.

Mach Dir klar, dass Du ihn verletzt, dann achtest Du vllt. mehr drauf!

LG,
LaCajita

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2005 um 8:50
In Antwort auf wendy_11874379

Ja
ja, ist mir vor kurzem auch passiert; beim Sex natürlich. Ich fand das ziemlich lustig, aber mein Typ konnte auch nicht drüber lachen. Was solls?!

Beim Sex????
Wie bitter für Deinen Freund! Und er konnte nicht darüber lachen? Kein Wunder! Und Du schreibst auch noch "Was soll's?"
Das muss wirklich weh getan haben! Unglaublich, Deine Reaktion...

LaCajita

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2005 um 8:52

Habs halt nich so mit Namen
wenn es das ist mach dir keine sorgen.
meiner meinung nach hat es keine bedeutung.
meine exfrau verwechselt seit ich sie kenne (und das ist schon sehr lange) ständig namen, nicht nur bei mir auch bei ihrem mann und unserem sohn.
das wird sich wohl auch nicht mehr ändern.
sie hats halt nicht so mit namen.

manndel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2005 um 9:29
In Antwort auf estada_11956509

Hmmm, ich denke,
dass so etwas sicherkein Grund ist, eifersüchtig zu sein, eher traurig, denn es zeigt, dass Du mit den Gedanken nicht bei der Sache bist. Besonders beim Sex kann das sehr verletzend für den anderen sein.

Gerade Du als Frau müsstest doch wissen, wie es sich anfühlt, wenn man gegen die ach-so-tolle Exfreundin "anarbeitet", Frauen sind doch da allgemein viel empfindlicher und reagieren auch oft eifersüchtiger auf die Exfreundin des Partners...

Wenn Du's nicht so mit Namen hast, nenn' sie doch alle "Schatz", dann kann nichts passieren... Oder , noch besser, reiss Dich zusammen! Du tust ihm weh damit, auch wenn er es nicht zeigt. Bestimmt gehört auch er zu den Männern, die ssagen "Ich bin sowieso nicht eifersüchtig" und dann sitzt er fingernägelkauend auf der Couch, wenn Du mit Deinen Freundinnen mal um die Häuser ziehst.

Mach Dir klar, dass Du ihn verletzt, dann achtest Du vllt. mehr drauf!

LG,
LaCajita

...nich bei der Sache gewesen würde ich nicht sagen
..sondern eher im Gegenteil. ich habe mich glaube ich zum ersten mal in unserer Beziehung über en Thema bei ihm ausgeheult, was ich sonst nur mit einem guten Freund besprochen habe... in dem zusammenhang "passte" der Name des guten Freundes irgendwie grade bessser.
Beim Sex würde mir das glaube ich nicht passieren, denn da gibt es einfach für mich nur meinen Freund.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2005 um 12:10

Darum einfach immer nur...
...schatz sagen, dann kann nichts schief gehen

tigerle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2005 um 18:07
In Antwort auf estada_11956509

Beim Sex????
Wie bitter für Deinen Freund! Und er konnte nicht darüber lachen? Kein Wunder! Und Du schreibst auch noch "Was soll's?"
Das muss wirklich weh getan haben! Unglaublich, Deine Reaktion...

LaCajita

Was solls?
Das ist nicht mein Freund. Und er weiss genau, das er mir wichtiger ist als ich ihm. Das könnte man vielleicht bitter finden. Aber was solls? Muss man solche Kleinigkeiten (das mit dem Namen) denn wirklich so ernst nehmen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram