Home / Forum / Liebe & Beziehung / Falsche Liebe?

Falsche Liebe?

6. Mai 2005 um 22:46

Ich weiss einfach leider nicht mehr weiter was ich tun soll, deshalb hoffe ich, dass es irgendjemanden gibt, der mein Problem versteht und mir Rat geben kann.

Also gleich als erstes mein Sachverhalt:
Ich bin 22 Jahre alt und Liebe ein 16 Jähriges Mädchen.

Es war vor rund 1 1/2 Jahren als ich bei einem Besuch im Schwarzwald bei Bekannten sie kennenlernte. Sie war so unglaublich jung und doch hat sie mir auf den ersten Blick gefallen. Nicht sexuell sonder so als Mensch bzw ihre Wesenszüge haben mich von anfang an faszieniert.

Ich habe bisher noch nie eine Beziehung gehabt und noch nie wirklich das empfunden, was ich für dieses Mädchen empfinde. Und hier liegt mein Problem, dass ich nicht weiss, ob das wirklich Liebe ist, oder die Vernarrtheit eines verkorksten Spätzünders wie mir?

Wir haben 1 Jahr lang eine Art Internetfernbeziehung geführt. Haben regelmäßig telefoniert und uns Liebeszugeständnisse gemacht. Jedoch hatte ich immer diesen Hintergedanken, dass sie so verdammt jung war und dass ich eigentlich keine richtige liebe erwarten von ihr könne. Doch ich habe nicht aufgehört sie zu lieben. Das ging soweit, dass ich ein Studium im Schwarzwald aufgenommen habe, um in ihrer Nähe zu sein und sie mal ab und zu sehen zu können.

Doch seit ich in ihrer Nähe bin verhält sie sich ganz anders mir gegenüber.
Sie ist sonst auch ein recht verschlossener Mensch, aber das bin ich eigentlich auch. Und ich habe sie niemals bedrängt zu etwas. Doch trotzdem sagte sie mir, dass ich nur ein Freund für sie bin und sie sich noch austoben und ihre Freiheit geniessen möchte. Ich habe ihr aber nie gesagt, dass ich eine Beziehung mit ihr führen möchte.

Jetzt gestand sie mir vor rund 2 Monaten, dass sie in ein 18 Jähriges Mädchen aus Berlin verliebt sei, dass sie im Internet kennengelernt hatte. Und seitdem weiss ich nicht mehr was ich tun soll.

Einerseits denke ich, dass das echt noch alles wahrscheinlich viel zu früh ist und sie einfach nur zu jung ist, obwohl sie das schon recht ernst meint mit ihrer Liebe aus Berlin, mit der sie sich nächste Woche treffen will. Aber deshalb sollte ich ihr Zeit geben und schauen, ob sie sich vielleicht nicht einfach an mich gewöhnen muss, immerhin haben wir oft Kontakt miteinander und sind recht zärtlich und freundlich zueinander und wir verstehen auch so gut. Und als ich sie geküsst habe... es war keine schreckhafte Reaktion zu spüren, es schien nicht so zu sein, dass sie das so fürchterlich fand, diesen Kuss. Sie sagte mir nur am nächsten Tag nach diesem Kuss, dass sie selbst nicht weiss, warum sie das zugelassen hatte, dass ich mit ihr kuschle und sie küsse. Vielleicht ist doch etwas da in ihr was für mich etwas empfindet aber sie hat Angst es mir zu zeigen?

Doch andererseits denke ich mir, dass das alles vielleicht keinen Sinn macht? Dass ich mir nur selbst etwas vormache und nur ihr und mir wehtue, wenn ich weiterhin mit ihr Kontakt habe. Vielleicht sollte ich den Kontakt ganz abbrechen? Ich habe sie auch schon mehrmals darum gebeten mir zu sagen, dass ich mich nie mehr bei ihr melden soll, weil ich niemals einfach nur ein Freund für sie sein kann. Doch sie kann mir einfach keine Antwort geben, sagt nur, dass ich nur ein Freund für sie bin. Aber ich selbst bin nicht in der Lage sie zu vergessen, egal wie lange ich keinen Kontakt mit ihr habe. Ich hatte schonmal 2 Monate lang keinen Kontakt und habe trotzdem nur an sie gedacht. Ich bin auch dadurch irgendwie nicht in der Lage auch nur einwenig an eine Beziehung mit einer anderen Frau vielleicht in meinem Alter nachzudenken.

Verzeiht, wenn meine hier aufgeschriebene Gedanken so verwirrend sind. Dieser Text spiegelt nur wieder was gerade in meinem Kopf los ist.
Ich würde mich freuen, wenn sich trotzdem jemand von Euch die Mühe machen würde und mir seine Meinung schreibt.

Wie sollte ich mich in dieser Situation verhalten?

Mehr lesen

7. Mai 2005 um 9:18

Ist...
die Situation nicht eigentlich klar? Ich meine Du bist vermutlich männlich, sie ist weiblich und verliebt sich in ein Mädchen... das klingt doch, als wäre sie lesbisch?

Gefällt mir

7. Mai 2005 um 16:05
In Antwort auf sansiba

Ist...
die Situation nicht eigentlich klar? Ich meine Du bist vermutlich männlich, sie ist weiblich und verliebt sich in ein Mädchen... das klingt doch, als wäre sie lesbisch?

Ich finde, die Situation ist nicht eindeutig...
Sie muss nicht gelich lesbisch sein, wenn sie für eine Frau schwärmt.
Ich stehe auch auf Männer ( bin eine Frau ), habe mich auch einmal in eine Frau verliebt und führe so zusagen eine " Beziehung" mit ihr.
Das nennt man dann wohl Bi.
Mit 16 Jahren kann man auch Lieben.
Genauso gut wie mit 22.
Ich denke eher, es ist nur eine Schwärmerei im Internet.
So wie ihr beide eine Internetbeziehung geführt habt.

Keks

Gefällt mir

7. Mai 2005 um 18:58

....
Erstmal möchte ich dir sagen, dass ich mit 15 ein Verhältniss mit einem 27 jährigen hatte..
verhältnis deswegen.. weil es geheim gelaufen ist.. ich wollte niemanden beunruhigen und es war klar dass er damals bald wegzog!

mit 16 kann man sehr wohl lieben..
aber so wie du es beschreibst.. war es für sei einfach spannend sich mit einem 22jährigen einzulassen.. und das konnte sie ja problemlos ohne an folgen nachzudenken, weil du ja nichtmal in ihre nähe gewohnt hast!
Übers internet fällt es leicht einfach mal die "Liebe" zu bestätigen..
Doch.. du ziehst extra in ihre nähe.. weil du bei ihr sein willst.. und da ist der unterschied im alter.. für sie war es eben einfach aufregend und harmlos bist du hergezogen bist..
so wie ich das sehe, mag sie dich.. ihr ist aber vielleicht nicht wohl dabbei sich näher mit dir einzulassen.. vorallem dann nicht,.. wenn sie dich nicht wirklich liebt!

sosehr du sie auch begehrst denk ich das es besser ist sie in ruhe zu lassen.. mit 16 will man erfahrung sammeln.. alles mögliche ausprobiern.. weshalb ich mir auch sicher bin, dass ihre " neue Liebe", eine Frau, nicht von langer dauer ist..
Denn sei mal ehrlich.. kann man einen Menschen lieben.. den man noch nie gesehen hat!?
nein ich kann mit 100% behaupten dass das nicht so ist..

schau nach vorne und sei offen für andere Frauen die sich ausgetobt haben (was nicht am alter liegen muss.. manche sind eben reifer als andere )

viel glück

mfg

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen