Home / Forum / Liebe & Beziehung / Falsche entscheidung?

Falsche entscheidung?

11. Februar um 14:14

Hallo 
Ich hab mich jetzt mal hier angemeldet weil ich einfach nicht weiter weiß und auch nicht wie ich das Freunden etc. erklären könnte..
Und zwar habe ich im Sommer letzten Jahres jemanden kennen gelernt und wir haben uns direkt gut verstanden und oft gesehen. Haben viel unternommen und hatten viel Spaß zusammen und haben auch miteinander geschlafen. Das ging aber meiner Meinung nach alles ein bisschen schnell deswegen hab ich ihm gesagt das ich nochmal darüber nachdenken möchte und um ein bisschen Zeit gebeten. Naja zwei Tage später hab ich mich wieder bei ihm gemeldet und dann hieß es von ihm aus ne ich will nicht mehr.. ja hab danach erstmal paar Tage lang geweint und versucht das zu verstehen usw. 
Soo dann hat er sich im Winter aber wieder bei mir gemeldet und meinte er hätte einen Fehler gemacht die Entscheidung zu schnell getroffen und mir sowas geschrieben wie ,,man merkt erst was man an jemandem hat wenn er schon weg ist“. Ich hab mich halt echt richtig gefreut aber wusste auch nicht so ganz wie ich mich verhalten sollte weil dann rauskam dass er eine Freundin hat... Trotzdem wollte er sich mit mir treffen und ich wollte halt nicht nein sagen (weiß nicht ob Außenstehende das jetzt verstehen aber ich musste ihn einfach sehen) deswegen haben wir uns dann relativ oft sogar getroffen und hatten auch was..es war einfach wieder so perfekt und so wie im Sommer. Da er aber ja die ganze Zeit seine Freundin hatte was ich natürlich im Hinterkopf hatte hab ich mich so schlecht gefühlt und naja wieder viel geweint und auch überlegt es zu lassen. Er meinte aber es läuft ja nicht gut bei den beiden und das er sich halt weiterhin mit mir treffen möchte. Das Ding war nur das es mir so vorkam als würde er sich nur mit mir treffen wollen um Sex zu haben.(ich weiß das das ein großer Fehler war während er noch seine Freundin hatte) Naja ich mein er hatte seine Freundin und dann hab ich in der Zeit noch jemand anderen kennen gelernt. Der Kerl war so liebevoll und süß und hat mich behandelt ja ich sag mal wie ne Prinzessin😅hat mich auch zum Essen eingeladen und und und
dann habe ich dem anderen (mit dem die treffen dann auch weniger wurden) erzählt dass ich jemanden kennen gelernt habe und mich auch mit dem treffe weil ich das heimliche mit ihm auch einfach nicht mehr konnte und mich wie gesagt echt schlecht gefühlt hab und mir halt vorkam wie seine sexmöglichkeit. Daraufhin sagte er mir das er keine Freundin mehr hat..
kurzfassung jetzt zum Ende hin ich hab mich für den anderen entschieden weiß aber nicht ob es die richtig Entscheidung war weil ich ihn echt noch nicht lange kenne und naja der aus dem Sommer für den hatte ich damals echt gefühle und ich glaube heute halt auch.. jetzt habe ich ihm gestern gesagt das ich mich für den anderen entschieden habe und ja jetzt ist er weg und ich muss die ganze Zeit weinen .. also ist nicht so das ich für den für den ich mich jetzt entschieden habe keine Gefühle habe er ist auxh echt toll und süß und alles 
ich weiß nur einfach nicht ob ich jetzt die richtige Entscheidung getroffen hab😞
 

Mehr lesen

11. Februar um 15:18

Naja dachte irgendwie ich muss ihm das sagen damit er das am Ende nicht durch irgendwen anderes erfährt ..

Gefällt mir

11. Februar um 17:29
In Antwort auf hannax1

Hallo 
Ich hab mich jetzt mal hier angemeldet weil ich einfach nicht weiter weiß und auch nicht wie ich das Freunden etc. erklären könnte..
Und zwar habe ich im Sommer letzten Jahres jemanden kennen gelernt und wir haben uns direkt gut verstanden und oft gesehen. Haben viel unternommen und hatten viel Spaß zusammen und haben auch miteinander geschlafen. Das ging aber meiner Meinung nach alles ein bisschen schnell deswegen hab ich ihm gesagt das ich nochmal darüber nachdenken möchte und um ein bisschen Zeit gebeten. Naja zwei Tage später hab ich mich wieder bei ihm gemeldet und dann hieß es von ihm aus ne ich will nicht mehr.. ja hab danach erstmal paar Tage lang geweint und versucht das zu verstehen usw. 
Soo dann hat er sich im Winter aber wieder bei mir gemeldet und meinte er hätte einen Fehler gemacht die Entscheidung zu schnell getroffen und mir sowas geschrieben wie ,,man merkt erst was man an jemandem hat wenn er schon weg ist“. Ich hab mich halt echt richtig gefreut aber wusste auch nicht so ganz wie ich mich verhalten sollte weil dann rauskam dass er eine Freundin hat... Trotzdem wollte er sich mit mir treffen und ich wollte halt nicht nein sagen (weiß nicht ob Außenstehende das jetzt verstehen aber ich musste ihn einfach sehen) deswegen haben wir uns dann relativ oft sogar getroffen und hatten auch was..es war einfach wieder so perfekt und so wie im Sommer. Da er aber ja die ganze Zeit seine Freundin hatte was ich natürlich im Hinterkopf hatte hab ich mich so schlecht gefühlt und naja wieder viel geweint und auch überlegt es zu lassen. Er meinte aber es läuft ja nicht gut bei den beiden und das er sich halt weiterhin mit mir treffen möchte. Das Ding war nur das es mir so vorkam als würde er sich nur mit mir treffen wollen um Sex zu haben.(ich weiß das das ein großer Fehler war während er noch seine Freundin hatte) Naja ich mein er hatte seine Freundin und dann hab ich in der Zeit noch jemand anderen kennen gelernt. Der Kerl war so liebevoll und süß und hat mich behandelt ja ich sag mal wie ne Prinzessin😅hat mich auch zum Essen eingeladen und und und
dann habe ich dem anderen (mit dem die treffen dann auch weniger wurden) erzählt dass ich jemanden kennen gelernt habe und mich auch mit dem treffe weil ich das heimliche mit ihm auch einfach nicht mehr konnte und mich wie gesagt echt schlecht gefühlt hab und mir halt vorkam wie seine sexmöglichkeit. Daraufhin sagte er mir das er keine Freundin mehr hat..
kurzfassung jetzt zum Ende hin ich hab mich für den anderen entschieden weiß aber nicht ob es die richtig Entscheidung war weil ich ihn echt noch nicht lange kenne und naja der aus dem Sommer für den hatte ich damals echt gefühle und ich glaube heute halt auch.. jetzt habe ich ihm gestern gesagt das ich mich für den anderen entschieden habe und ja jetzt ist er weg und ich muss die ganze Zeit weinen .. also ist nicht so das ich für den für den ich mich jetzt entschieden habe keine Gefühle habe er ist auxh echt toll und süß und alles 
ich weiß nur einfach nicht ob ich jetzt die richtige Entscheidung getroffen hab😞
 

Du willst doch nicht ernsthaft eine Zukunft mit einem Betrüger damit der dich dann auch so schön bescheißt....

1 LikesGefällt mir

11. Februar um 23:41
In Antwort auf theola

Du willst doch nicht ernsthaft eine Zukunft mit einem Betrüger damit der dich dann auch so schön bescheißt....

Da gehören aber immerhin zwei dazu und ich hab ja auch mitgemacht..

Gefällt mir

12. Februar um 9:23
In Antwort auf hannax1

Da gehören aber immerhin zwei dazu und ich hab ja auch mitgemacht..

stimmt...
und wenn du damit leben kannst künftig auch die betrogene zu sein dann nur zu

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen