Home / Forum / Liebe & Beziehung / Facebook Schnüffelei

Facebook Schnüffelei

9. Februar 2015 um 19:38 Letzte Antwort: 10. Februar 2015 um 15:50

Hallo. Mein allererster Foreneintrag.

Ich, 30, seit 3 Jahren in einer Beziehung.

Mein Freund hat sich mal in einer schwierigen Phase unserer Beziehung, leicht in Jemanden verliebt, ich habe es ihm angmerkt und es hat Wochen gedauert, bis wir wieder "Wir" waren und Ich ihm trauen konnte etc.

Nun ... momentan läuft es auch nicht gut, einerseits weil Ich gerade in einer problematischen Lebensphase stecke, Studium noch nicht fertig, Geldprobleme, Depression andereseits weil wir unsere Schwierigkeiten miteinander haben.

MEIN PROBLEM:

Mein Freund war in letzter Zeit immer wieder sehr gereizt, besonders dann wenn Er mehrere Wochen 60 - 70 Stunden gearbeitet hat. Aber, er wahr ungewöhnlich gereizt. Wenig gemeldet, schlechte Laune etc.

Das hat mich misstrauisch gemacht und verunsichert. Deswegen habe ich blöderweise in seinen Facebook-Account geschaut. Dort hat Er einen jungen Dame, um 2 Uhr Morgens eine Freundschaftsanfrage geschickt. SIe ist eine Arbeitskollegin, die Er noch nie erwähnt hat. Sie ist heiß,blond,verdient viel Geld und ist Single.

Dann habe Ich auf blöde und gestörte Weise versucht herauszufinden, wer denn diese Dame ist. Ich bin manchmal eifersüchtig, aber eigetnlich nicht übertrieben. Und wenn spreche Ich ihn direkt darauf an. So wie diesmal, ich habe ihm gesagt, dass Ich eifersüchtig bin und ein komisches gefühl habe und habe ihn gefragt ob er in letzter Zeit mit mir unbekannten Frauen gechattet oder ähnliches hat oder ob er neue Facebookfreundinnen hat, von denen Ich nichts weiß. Er sagte Nein und machte sich lustig über mich und ignorierte mich dann. Nun, er hat nicht direkt gelogen, aber Er hat auch nichts von seiner Arbeitskollegin erzählt. Ich weiß, spionieren ist schlimm und unnötig und ich muss an meinem Selbstwertgefühl arbeiten, aber wie spreche Ich ihn darauf an????? Sonst erzählt Er mir alles.



Mehr lesen

10. Februar 2015 um 13:44


Hi, wenns Dich wirklich so beschäftigt dann sprech ihn doch nochmal drauf an und mach ihm auch bewusst, dass es dir wirklich ernst damit ist, das zu klären.. und vllt frägst du mal ob du in seinen Account im beisein von ihm schauen darfst, dann siehst du ja wie er sich verhält.. ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Februar 2015 um 15:50

..
Klar schnüffeln ist mies, Vertrauensbruch usw.

Allerdings hat er dein Vertrauen ja bereits einmal missbraucht.
Du hast jetzt geschaut, kann man nicht ändern. Bis jetzt ist ja nichts passiert. Sie haben ja nicht geschrieben oder Ähnliches.

Ich würde ihn nicht darauf ansprechen. Warte einfach noch 2-3 Wochen und dann schaust du nochmal. Dann siehst du ja wie intensiv der Kontakt ist. Wenn du dann nichts findest kannst du die Sache mehr oder weniger auf sich beruhen lassen und musst dich vor ihm nicht "outen".
Findest du etwas musst du ihn drauf ansprechen.

Aber wiegesagt, bis jetzt hat er sich ja "nur" mit einer attraktiven Arbeitskollegin befreundet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook