Home / Forum / Liebe & Beziehung / Facebook,Chats&Co. Flirtet Euer Mann auch soviel?

Facebook,Chats&Co. Flirtet Euer Mann auch soviel?

7. September 2012 um 11:21

Hallo ihr Lieben,

Facebook,Knuddels,Jappy..und wie sie nicht alle heißen, heutzutage hat es ja fast jeder!

Ich bin mit meinem Freund nun seit 4 Jahren zusammen und wir beide erwarten unser erstes gemeinsames Kind. Ich finde, da bekommt eine Beziehung nochmal eine ganz neue Bedeutung.

Ich weiß allerdings nicht, wie das mit ihm ausschaut, er sagt mir täglich, wie sehr er mich liebt und wie glücklich er mit mir ist, die gemeinsamen Tage und Urlaube sind auch wirklich wunderschön..
Eigentlich ist die Beziehung perfekt, wenn da nicht Facebook und Co wären.
Er flirtet dort mit sämtlichen Frauen, einmal war es ziemlich heftig, mit intimen Fotos, cammen usw. Darauf hatte ich ihn angesprochen, das war vor ca. 1,5Jahren, ich wollte mich damals auch trennen,das vertrauen war eben weg. Allerdings haben wir die Kurve bekommen.
Seitdem flirtet er zwar noch - allerdings nicht mehr so heftig, jedenfalls nicht das ich wüsste. Mal ein "Warum trinkste mit mir keinen kaffee?"- " hübsche fotos" " na süße" - "schade das du n freund hast" ...sowas eben, soweit ich weiß u beurteilen kann, kam es allerdings nie zu einem realen Treffen, trotzdem tut es sehr weh, diese ständigen Flirtereien, gerade jetzt wo ich schwanger bin.
Wenn ich ihn drauf ansprech- blockt er total ab.

Ich weißnicht so recht was ich tun soll, das ganze dulden? Eigentlich muss Frau sich sowas aber doch nicht geben? Oder macht das jeder Mann? Brauchen sie einfach diese Bestätigung von anderen Frauen?

Bitte um eure Erfahrungen und Meinungen

Mehr lesen

7. September 2012 um 11:38

Dulden? Nein
zu einer partnerschaft gehört auch, die sorgen und ängste etc. des anderen ernst zu nehmen und sie nicht zu ignorieren. Deinem freund scheint es ja egal zu sein, also setz ihn auf den pott und zieh andere seiten auf, ansonsten wird er dich weiterhin ignorieren und dich nicht ernst nehmen.
Mein freund ist auch auf manch seite angemeldet, macht sowas aber nicht, da er weiß was mich verletzen würde.....er respektiert meine ansichten. Sollte er sich auf eine gewisse art und weise mit anderen frauen austauschen, was weit über das normale flirten hinausgeht, dann sag ich ihm meine meinung dazu.....igoriert er es, wie dein freund, dann sag ich ihm, so eine beziehung kann und will ich nicht führen. Dann kann er gehen.
Zeig deinem freund deine grenzen und lass dich nicht unterbuttern. Eine beziehung bedeutet respektvolles miteinander und dein freund ist respektlos, indem er dich einfach links liegen lässt und nicht einmal vernünftig mit dir redet. Sowas geht nicht!

Gefällt mir

7. September 2012 um 11:43
In Antwort auf zicklein85

Dulden? Nein
zu einer partnerschaft gehört auch, die sorgen und ängste etc. des anderen ernst zu nehmen und sie nicht zu ignorieren. Deinem freund scheint es ja egal zu sein, also setz ihn auf den pott und zieh andere seiten auf, ansonsten wird er dich weiterhin ignorieren und dich nicht ernst nehmen.
Mein freund ist auch auf manch seite angemeldet, macht sowas aber nicht, da er weiß was mich verletzen würde.....er respektiert meine ansichten. Sollte er sich auf eine gewisse art und weise mit anderen frauen austauschen, was weit über das normale flirten hinausgeht, dann sag ich ihm meine meinung dazu.....igoriert er es, wie dein freund, dann sag ich ihm, so eine beziehung kann und will ich nicht führen. Dann kann er gehen.
Zeig deinem freund deine grenzen und lass dich nicht unterbuttern. Eine beziehung bedeutet respektvolles miteinander und dein freund ist respektlos, indem er dich einfach links liegen lässt und nicht einmal vernünftig mit dir redet. Sowas geht nicht!

Ach, ich seh grad, das war vor 1,5 jahren und er hats sein lassen
wenns nur harmlose sachen sind, wirds sicherlich ne art bestätigung sein. Fürs ego es gibt männer, die brauchen sowas, aber mehr steckt nicht dahinter. Sag ihm es verletzt dich und teile ihm deine ängste mit. ansonsten scheint ja bei euch auch alles tuti zu sein
im ersten beitrag bin ich davon ausgegangen, er treibt immer noch so einen blödsinn

Gefällt mir

7. September 2012 um 16:39

....
Ich find es gibt einen großen Unterschied zwischen flirten und anmachen. Flirten trägt eher zur Selbstbestätigung bei und ist einfach ein beidseitiges Egopushing. Was dein Mann macht nennt man aber anmachen. Wenn eine Frau ihm schreiben würde, dass sie ihn echt toll findet und sich gern mit ihm treffen würde, und er sich geschmeichelt fühlt und lieb antwortet dann ist das ok. Aber die Initiative geht ja eher von ihm aus, er flirtet nicht er macht sie an. und der Satz "Schade dass du einen Freund hast" ist echt ziemlich daneben, denn er hat ja selber eine Freundin, aber in diesem Fall scheint der Freund der anderen für ihn das größere Hindernis dazustellen.
Gefallen lassen musst du dir nur das, was du dir gefallen lassen willst. Mir persönlich wäre das zuviel.
Sprech ihn drauf an und lass ihn nicht ausweichen.
Mach ihm klar dass dich das sehr kränkt und du gerne seine wahren Beweggründe wissen willst.

Gefällt mir

13. September 2012 um 1:35

Männer flirten 24 stunden!
Mein MANN hat auch facebook ohne das kann er nicht leben!
Er lässt sein handy nicht mehr los ständig ist er on.
Ich verstehe das nicht immer diese geiheimnistuerei.
Einmal habe ich reingeschnüffelt und habe gelesen das er mit irgendwelchen schlampen geschrieben hat sowie träum ich gerade oder gibt es dich wirklich du siehst aus wie ein engel usw. wo ich ihn zur rede gestellt habe meinte er nur das stimmt nicht und halt die klappe mein problem war nicht das er mit mädchenen geschrieben hat sondern was er geschrieben hat nicht mal mir sagt er engel
Scheiden kann ich mich ja auch nicht deswegen aber ich merke die liebe zwischen uns ist nicht mehr sowie früher irgendwann ist sie gar nicht mehr da dann weis ich auch nicht mehr weiter schlieslich haben nwir 2 kinder.
und das finde ich sehr schade.Männer sind halt schweine und facebook ist für die wie futter zum überleben.

Gefällt mir

16. September 2012 um 19:03

Nein
So was braucht keine Frau dulden.
Schmeiß den Typ augenblicklich aus der Wohnung.
Woher soll die andere Singlefrau wissen dass der Typ gebunden ist wenn er es nicht zugibt.
Die anderen Frauen sie sehnen sich nach Liebe und dauerhafte Bindung und was bekommt sie einmal Sex und dann ist die nächste dran mit dem Gesülze Na Süsse hübsche Photos schade dass du n Freund hast
Dann ist das Vertrauen der Frauen weg und der Mann der allein ist hat es sehr schwer eine Frau zu finden
Nur weil es so notgeile Typen gibt
Du wirst einen anderen Mann finden der es ernst meint
Grus



Gefällt mir

16. September 2012 um 22:03

...
Männer sind schweine

Gefällt mir

17. September 2012 um 10:04

Das ist eine
BODENLOSE Unverschämtheit; keine Frau braucht sich das gefallen zu lassen!

Würde das mein Freund machen, so wäre dies für mich ein definitiver Trennungsgrund.

Die Frage ob das ein Mann "braucht", möchte ich von meinem Standpunkt aus auch noch beantworten...

WENN ein Mann diese Form der Bestätigung tatsächlich braucht, so sollte er keine Beziehung (feste Beziehung) eingehen; eine Beziehung beinhaltet nämlich auch Anstand und Ehrlichkeit!

Ist dein Freund nicht in der Lage diese Form der Bestätigungs-Gier zu unterlassen, wäre die logische Konsequenz ihm diese Freiheit einzuräumen, in Form einer unverzüglichen Trennung.

Ein weiterer Beweis, dass digitale Medien den Mensch abstumpfen und natürliche Grenzen nicht mehr eingehalten werden, ganz nach dem Motto, vor dem Bildschirm habe ich Narrenfreiheit...

Unmöglich!

Gefällt mir

24. Dezember 2012 um 22:53
In Antwort auf bbc9374

...
Männer sind schweine

Frauen wissen nicht was Liebe ist ...
... sie sind nur in der Lage die Liebe des Mannes anzunehmen, wobei sich dann ihr Ego ganz supertoll und als etwas ganz Besonderes vorkommt.

Frauen plustern also nur ihre Eitelkeit mit der Liebe des Mannes auf.

Und geben können sich nichts, denn sie haben nichts was sie geben könnten.

Wenn die Männer das wüßten. Denn die meisten denken ja dass Frauen doch mindestens genauso lieben könnten wie er selbst.

Was für ein Irrtum !

Ich Ich Ich, haben haben haben, Meins Meins !

So sieht die Liebe der Frauen aus.

Die Romantiker sind die Männer.

Gefällt mir

24. Dezember 2012 um 23:37
In Antwort auf mannfraukindfrauweibliebe

Frauen wissen nicht was Liebe ist ...
... sie sind nur in der Lage die Liebe des Mannes anzunehmen, wobei sich dann ihr Ego ganz supertoll und als etwas ganz Besonderes vorkommt.

Frauen plustern also nur ihre Eitelkeit mit der Liebe des Mannes auf.

Und geben können sich nichts, denn sie haben nichts was sie geben könnten.

Wenn die Männer das wüßten. Denn die meisten denken ja dass Frauen doch mindestens genauso lieben könnten wie er selbst.

Was für ein Irrtum !

Ich Ich Ich, haben haben haben, Meins Meins !

So sieht die Liebe der Frauen aus.

Die Romantiker sind die Männer.

Wie
bist du denn drauf

ich bin auch eine Frau, aber ganz anders drauf!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Alle Jahre wieder...heilige Zeit u. man lernt die Familie kennen
Von: staubsaugerin
neu
24. Dezember 2012 um 17:51
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen