Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

F+ mit der Ex

Letzte Nachricht: 20. September 2021 um 2:23
T
takuumi
19.09.21 um 16:41

Hallo,

weiß nicht wie üblich das ist als Typ hier reinzuschreiben aber ich brauche eure Meinung.

Meine Freundin bzw. Ex-Freundin hat sich nach 6 Jahren von mir getrennt, weil Sie keine Gefühle mehr für mich hat. Die Trennung und alles läuft sehr respektvoll und alles ab.

Nun ist sie allerdings nicht abgeneigt eine F+ mit mir zu führen.
Würdet ihr darauf eingehen?

Auf der einen Seite weiß ich, dass das vermutlich emotional nicht der beste Weg der Trauerbewältigung ist, aber auf der anderen Seitw stelle ich mir das Zusammenleben in einer F+ ohne Verpflichtungen und mit allen Vorteilen, wie dass jeder vom anderen genau weiß auf was er steht.

jetzt: eure Meinung dazu?

Mehr lesen

K
kaeebroetchen
20.09.21 um 0:30

es gibt kein richtig und kein falsch..
Du bist Single und keinem eine Rechenschaft schuldig, wenn du selbst damit ein gutes Gefühl hast (und wer weis, vllt findet sich auf diesem Weg ja doch die 'eine' kann es ja nicht schädlich sein
Alles Gute

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
E
eisbrecher
20.09.21 um 2:23

Wie schaut es denn mit deinen Gefühlen zu ihr aus? Liebst du sie noch? Wenn ja, solltest du die Finger davon lassen, denn jedesmal, wenn ihr euch seht und Sex habt, weckt das in dir Hoffnungen. So kannst du die Trennung nicht verarbeiten. 

Wenn auch deine Gefühle für sie nur mehr freundschaftlich sind, ihr sexuell aber harmoniert, spricht nichts dagegen. Ihr müsst halt noch vorher darüber reden, ob das mit Exklusivrechten verbunden ist oder ob auch Sex mit anderen erlaubt ist. Wenn ja, solltest du unbedingt Kondome verwenden. Zu Eifersucht solltet ihr dann beide auch nicht unbedingt neigen.

Gefällt mir

Anzeige