Home / Forum / Liebe & Beziehung / F+ beenden? ...aber nachdem er nicht gekommen ist.. brauche euren Rat.

F+ beenden? ...aber nachdem er nicht gekommen ist.. brauche euren Rat.

22. Dezember 2019 um 10:36 Letzte Antwort: 23. Dezember 2019 um 17:25

Hallo zusammen,

brauche euren Rat! Ich bin seit kurzem in sowas wie einer f+ mit dem Kumpel von meinem Bruder (niemand weiß davon). Bevor ich mich auf ihn eingelassen habe, wusste ich wie er tickt was Frauen angeht also er ist so ein bisschen ein „Player“, weswegen ich auch nicht von einer Beziehung oder so ausgehe. Wir kennen uns schon ca. 2 Jahre und seit wir uns kennen war immer eine gewisse Anziehung da. Ich wollte ihn so lange schon so sehr, weil ich noch nie jemanden so interessant fand wie ihn. Vor ca. 6 Monate sind wir uns das erste mal näher gekommen, aber daraus wurde dann nicht mehr.

Jetzt treffen wir uns halt regelmäßiger und schlafen auch miteinander. Gestern hatten wir uns getroffen und er wollte halt dann mit mir schlafen. Da ich aber Antibiotikum genommen habe, wirkt meine Pille nicht. Kondome hatte er nicht dabei also haben wir das so gemacht das er vorher „rauszieht“. Aber als er dann kurz vorher rausgezogen hat, hat es nicht geklappt und dann hat er gesagt ich kann nicht mehr und hat sich angezogen. Er konnte also nicht kommen, was ja an sich nicht schlimm ist (passiert ja mal). 

Als er mich nach Hause gefahren hat, hat er ganze Zeit am Handy mit jemanden geschrieben und ist dann aber nicht wieder zurück in seine Richtung gefahren sondern weiter. Davor meinte er zu mir er wird heute nicht so lange machen, weil er wohl noch was zu erledigen hat und müde ist. Ich bin später erstmal davon ausgegangen, dass er sich noch mit einer anderen danach getroffen hat. Hab dann etwas gepostet so als wäre ich noch mit einer Freundin gewesen. Er hat dann ca. 1 std nach dem er mich rausgelassen hat, gepostet wie er nach Hause fährt. (Das hatte mich dann gewundert, weil als ob man sich nur für maximal eine Stunde mit einer anderen trifft bzw. kennenlernt) Kann also sein das er wirklich noch was erledigen musste.
so oder so bin ich am überlegen das alles zu beenden, da das iwie kein Sinn macht, riskant ist das es rauskommt und letztendlich nirgendwo hinführt + das er manchmal so egoistisch ist und ich mich nicht 100% wertgeschätzt fühle.

ABER wenn ich das jetzt nach dem Treffen beende, wird er doch bestimmt denken, dass es daran liegt das er nicht gekommen ist und das wiederum will ich nicht. Also ich will nicht das er sich schlecht fühlt. Überlege deshalb wenn er mir nächstes mal schreibt eventuell mich noch ein letztes Mal mit ihm zu treffen und es danach zu beenden? Wir sind jetzt beide erstmal verreist, d.h. erst im neuen Jahr wenn überhaupt.

Ach man keine Ahnung. Ich will ihn ja trotzdem SEHR aber ich denke das es nicht gut enden wird für mich und daher denk ich mir lieber vorher beenden.
 

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

22. Dezember 2019 um 14:00

Also ich hab in meinem Leben ja einiges erlebt und darunter auch Frauen kennen gelernt denen Sex einfach spaß macht... meistens waren das reifere Frauen welche auch wussten was sie wollen... es tat niemandem weh... es gab keine unwissenden 3te oder so... keine Opfer... und vorallem ich bin nicht unverhoft Babydaddy geworden und das aller aller wichtigste ich bin kern gesund... das ist etwas länger her... doch eines hat sich nie geändert... Verhütung ist wichtig...

Der Unterschied liegt in dem Wissen was man will und was nicht... was willst du? Du sagst du willst etwas ändern machst aber genauso weiter wie bisher... und dazu auch noch total Verantwortlungslos ohne zu verhüten... und dabei geht es nicht nur um den Schutz vor einer ungewollten Schwangerschaft... schonmal den Begriff STD gehört? Zu deutsch Sexuel übertragbare Krankheiten... ihr beide vögelt durch die Heide... holy Cow... Mensch denk mal nen Meter... jetzt ehrlich die Chance das ihr beide Überträger seit... ist sehr hoch... und das kann auch sehr gefährlich werden... aber du denkst wahrscheinlich das sowas nur anderes passiert... das ist kein Fehler den man sich erlauben darf... wenn man den Schulunterricht in Sachen Aufklärung besucht hat, oder von irgendwem sonst mit einem IQ von über 1,00 in Sachen Verhütung aufgeklärt wurde... Das ist kein "Fehler" das ist mutwillig Fahrlässig...

Du weist das ist ein Player und du eine Playerin... wenn man es genau nimmt und deine anderen Threads verfolgt kannst du das auch nicht bestreiten... ja sicher man macht Fehler im Leben... das gehört dazu... hab ich auch... aber man sollte aus seinen Fehlern lernen und sie nicht wiederholen was du mit anlauf jedoch immer wieder tust... deine Threads und reaktionen sprechen Bände... und es ist selten cefeu1 so sarkastisch antwortet... ich hatte mir zwar ne längere Pause gegönnt und erst kürzlich wieder im Forum aktiv... doch kann ich mich nicht erinnern das ich sie jemals so erlebt habe...

Doch die frage ist was willst du eigentlich? Willst du ein Spielzeug sein... bitte es steht jedem frei zu tun und zu lassen was er will, solange niemand dabei zu schaden kommt... willst du kein Spielzeug sein und ernst genommen werden, dann solltest du mal etwas Luft schnappen gehen und mal das Köpfchen etwas durchlüften lassen... und das bedeutet auch ehrlich zu sich selbst zu sein und die Kritik welche in vielen (eigentlich jedem) deiner Threads angebracht wurde... vielleicht mal überdacht werden sollten von dir... es gibt im Grunde keinen Grund jetzt das alles nochmal durchzukauen... du hast es schwarz auf weiß... ja es mag schmerzhaft sein das zu lesen... aber du entscheidest selbst wie du lebst... und dumm ist nunmal... wer dummes tut... und sich überhaupt Gedanken darüber zu machen ob und warum wieso sein Feuerlöscher nicht ausgelöst hat ist mal echt dumm... glaubst du er würde sich Gedanken darüber machen wenn es umgekerht wäre?

Denk einfach mal darüber nach was du für dich willst und danach mach dir Gedanken darüber was du tun musst um das zu erreichen... eben wie du dein Leben ordnen möchtest... lass dir Zeit dafür... such dir Hilfe wenn du das nicht alleine glaubst zu schaffen das ist keine Schande... und dann geh die Schritte einen nach dem anderen durch...

Gruß
Pav

2 LikesGefällt mir 8 - Hilfreiche Antworten !
22. Dezember 2019 um 12:46

Nein nein, mach unbedingt weiter mit ihm - spätestens wenn du schwanger wirst, obwohl ihr so todsichere Verhütungsmethoden wie "vorher rausziehen" benutzt (Mensch ehrlich Mädel, noch nie was vom Lusttropfen gehört?), wird sich dein Traumboy ganz bestimmt wandeln und ein treusorgender Vater für euer Kind werden, für das du dich in deinem reifen Alter ja bestimmt schon bereit fühlst.

lg
cefeu

(sorry, aber auf so viel angesammelte Dämlichkeit wie in deinen bisherigen Threads kann ich nur noch sarkastisch antworten - und wer weiß, da du ja bisher auch immer zuverlässig das Gegenteil von dem getan hast, was dir alle in deinen Threads geraten haben, hilft's ja vielleicht sogar ...)

3 LikesGefällt mir 6 - Hilfreiche Antworten !
22. Dezember 2019 um 13:06
In Antwort auf cefeu1

Nein nein, mach unbedingt weiter mit ihm - spätestens wenn du schwanger wirst, obwohl ihr so todsichere Verhütungsmethoden wie "vorher rausziehen" benutzt (Mensch ehrlich Mädel, noch nie was vom Lusttropfen gehört?), wird sich dein Traumboy ganz bestimmt wandeln und ein treusorgender Vater für euer Kind werden, für das du dich in deinem reifen Alter ja bestimmt schon bereit fühlst.

lg
cefeu

(sorry, aber auf so viel angesammelte Dämlichkeit wie in deinen bisherigen Threads kann ich nur noch sarkastisch antworten - und wer weiß, da du ja bisher auch immer zuverlässig das Gegenteil von dem getan hast, was dir alle in deinen Threads geraten haben, hilft's ja vielleicht sogar ...)

Ich bin doch aber gerade auf dem Weg die Situation zu ändern. Ja ok man macht Fehler und man ist jung und findet vieles aufregend. 
meine Frage ist nicht, ob ich mit ihm weiter machen soll, sondern wann ich es beenden soll, weil ich ihn nicht kränken will.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Dezember 2019 um 13:12
In Antwort auf nstsck

Ich bin doch aber gerade auf dem Weg die Situation zu ändern. Ja ok man macht Fehler und man ist jung und findet vieles aufregend. 
meine Frage ist nicht, ob ich mit ihm weiter machen soll, sondern wann ich es beenden soll, weil ich ihn nicht kränken will.

das heißt das du es auf jeden Fall beenden willst aber damit er nicht denkt das es deshalb ist das er nicht gekommen ist überlegst du nochmal mit ihm zu schlafen damit er sich nicht in seiner Männlichkeit gekränkt fühlt. hab ich das so richtig verstanden?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Dezember 2019 um 13:13
In Antwort auf nstsck

Ich bin doch aber gerade auf dem Weg die Situation zu ändern. Ja ok man macht Fehler und man ist jung und findet vieles aufregend. 
meine Frage ist nicht, ob ich mit ihm weiter machen soll, sondern wann ich es beenden soll, weil ich ihn nicht kränken will.

Du wirst ihn auf jeden Fall kränken, wenn du diese Geschichte beendest, schließlich hörst du damit auf, sein Spielzeug zu sein, und er scheint diese Spielereien mit Mädels und ihren Gefühlen ja unbedingt für sein mickriges Ego zu brauchen ... also ists letztlich auch wurscht, wann du's beendest. Ich würde "jetzt gleich" empfehlen, einfach weil's für dich das Beste wär, aber Selbstschutz war für dich ja anscheinend noch nie ein Entscheidungskriterium ...

lg
cefeu

1 LikesGefällt mir 3 - Hilfreiche Antworten !
22. Dezember 2019 um 13:35
In Antwort auf cefeu1

Du wirst ihn auf jeden Fall kränken, wenn du diese Geschichte beendest, schließlich hörst du damit auf, sein Spielzeug zu sein, und er scheint diese Spielereien mit Mädels und ihren Gefühlen ja unbedingt für sein mickriges Ego zu brauchen ... also ists letztlich auch wurscht, wann du's beendest. Ich würde "jetzt gleich" empfehlen, einfach weil's für dich das Beste wär, aber Selbstschutz war für dich ja anscheinend noch nie ein Entscheidungskriterium ...

lg
cefeu

Wieso bist du so gemein zu ihr ? Sie will sich ja von ihm lösen . 

Und liebe Te , nein ich würd mich nicht noch ein letztes Mal mit ihm treffen . Die Tage wo er dich nicht wert schätzt und benutz , da interessieren ihn deine Gefühle auch nicht . Es geht ihn doch nur um ihn und seine Befriedigung. 


Beende es für dich schnell wie möglich damit du damit abschließen kannst . Dein wohl sein sollte dir wichtiger sein als Seins. 

Wie er damit umgeht oder was er danach denkt ist völlig egal . Er ist Groß genug und muss auch einstecken können . 

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Dezember 2019 um 13:36
In Antwort auf fiebie95

Wieso bist du so gemein zu ihr ? Sie will sich ja von ihm lösen . 

Und liebe Te , nein ich würd mich nicht noch ein letztes Mal mit ihm treffen . Die Tage wo er dich nicht wert schätzt und benutz , da interessieren ihn deine Gefühle auch nicht . Es geht ihn doch nur um ihn und seine Befriedigung. 


Beende es für dich schnell wie möglich damit du damit abschließen kannst . Dein wohl sein sollte dir wichtiger sein als Seins. 

Wie er damit umgeht oder was er danach denkt ist völlig egal . Er ist Groß genug und muss auch einstecken können . 

Korrektur
*die Tage wo er dich nicht wertgeschätzt hat und benutzt hatte , da haben ihn deine Gefühle auch nicht interessiert 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Dezember 2019 um 13:52
In Antwort auf fiebie95

Wieso bist du so gemein zu ihr ? Sie will sich ja von ihm lösen . 

Und liebe Te , nein ich würd mich nicht noch ein letztes Mal mit ihm treffen . Die Tage wo er dich nicht wert schätzt und benutz , da interessieren ihn deine Gefühle auch nicht . Es geht ihn doch nur um ihn und seine Befriedigung. 


Beende es für dich schnell wie möglich damit du damit abschließen kannst . Dein wohl sein sollte dir wichtiger sein als Seins. 

Wie er damit umgeht oder was er danach denkt ist völlig egal . Er ist Groß genug und muss auch einstecken können . 

Danke dir für deine Antwort  

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Dezember 2019 um 13:57

Ichglaube, wenn du mit so jemandem Schluss machst, wird er sich immer irgendwie verletzt fühlen. Also ob du das jetzt machst oder nach dem nähsten Treffen wird nichts ändern. Ihn interessiert ja auch nicht, aie du sich fühlst, und ich wette 100pro, dass er nach dir bei einer anderen war wo er nicht rausziehen musste. Alles in allem ein ziemlich komischer Mensch, bei dem du froh sein kannst, ihn los zu sein.

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Dezember 2019 um 14:00

Also ich hab in meinem Leben ja einiges erlebt und darunter auch Frauen kennen gelernt denen Sex einfach spaß macht... meistens waren das reifere Frauen welche auch wussten was sie wollen... es tat niemandem weh... es gab keine unwissenden 3te oder so... keine Opfer... und vorallem ich bin nicht unverhoft Babydaddy geworden und das aller aller wichtigste ich bin kern gesund... das ist etwas länger her... doch eines hat sich nie geändert... Verhütung ist wichtig...

Der Unterschied liegt in dem Wissen was man will und was nicht... was willst du? Du sagst du willst etwas ändern machst aber genauso weiter wie bisher... und dazu auch noch total Verantwortlungslos ohne zu verhüten... und dabei geht es nicht nur um den Schutz vor einer ungewollten Schwangerschaft... schonmal den Begriff STD gehört? Zu deutsch Sexuel übertragbare Krankheiten... ihr beide vögelt durch die Heide... holy Cow... Mensch denk mal nen Meter... jetzt ehrlich die Chance das ihr beide Überträger seit... ist sehr hoch... und das kann auch sehr gefährlich werden... aber du denkst wahrscheinlich das sowas nur anderes passiert... das ist kein Fehler den man sich erlauben darf... wenn man den Schulunterricht in Sachen Aufklärung besucht hat, oder von irgendwem sonst mit einem IQ von über 1,00 in Sachen Verhütung aufgeklärt wurde... Das ist kein "Fehler" das ist mutwillig Fahrlässig...

Du weist das ist ein Player und du eine Playerin... wenn man es genau nimmt und deine anderen Threads verfolgt kannst du das auch nicht bestreiten... ja sicher man macht Fehler im Leben... das gehört dazu... hab ich auch... aber man sollte aus seinen Fehlern lernen und sie nicht wiederholen was du mit anlauf jedoch immer wieder tust... deine Threads und reaktionen sprechen Bände... und es ist selten cefeu1 so sarkastisch antwortet... ich hatte mir zwar ne längere Pause gegönnt und erst kürzlich wieder im Forum aktiv... doch kann ich mich nicht erinnern das ich sie jemals so erlebt habe...

Doch die frage ist was willst du eigentlich? Willst du ein Spielzeug sein... bitte es steht jedem frei zu tun und zu lassen was er will, solange niemand dabei zu schaden kommt... willst du kein Spielzeug sein und ernst genommen werden, dann solltest du mal etwas Luft schnappen gehen und mal das Köpfchen etwas durchlüften lassen... und das bedeutet auch ehrlich zu sich selbst zu sein und die Kritik welche in vielen (eigentlich jedem) deiner Threads angebracht wurde... vielleicht mal überdacht werden sollten von dir... es gibt im Grunde keinen Grund jetzt das alles nochmal durchzukauen... du hast es schwarz auf weiß... ja es mag schmerzhaft sein das zu lesen... aber du entscheidest selbst wie du lebst... und dumm ist nunmal... wer dummes tut... und sich überhaupt Gedanken darüber zu machen ob und warum wieso sein Feuerlöscher nicht ausgelöst hat ist mal echt dumm... glaubst du er würde sich Gedanken darüber machen wenn es umgekerht wäre?

Denk einfach mal darüber nach was du für dich willst und danach mach dir Gedanken darüber was du tun musst um das zu erreichen... eben wie du dein Leben ordnen möchtest... lass dir Zeit dafür... such dir Hilfe wenn du das nicht alleine glaubst zu schaffen das ist keine Schande... und dann geh die Schritte einen nach dem anderen durch...

Gruß
Pav

2 LikesGefällt mir 8 - Hilfreiche Antworten !
22. Dezember 2019 um 14:20

Das du mit so einem Mann schläfst ohne Kondom finde ich von alledem am dämlichsten.

HPV und der ganze andere leckere Mist tzzz hauptsache der Kerl hat den "echten" Genuss... Kopfschüttel

Gefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
22. Dezember 2019 um 15:14
In Antwort auf nstsck

Hallo zusammen,

brauche euren Rat! Ich bin seit kurzem in sowas wie einer f+ mit dem Kumpel von meinem Bruder (niemand weiß davon). Bevor ich mich auf ihn eingelassen habe, wusste ich wie er tickt was Frauen angeht also er ist so ein bisschen ein „Player“, weswegen ich auch nicht von einer Beziehung oder so ausgehe. Wir kennen uns schon ca. 2 Jahre und seit wir uns kennen war immer eine gewisse Anziehung da. Ich wollte ihn so lange schon so sehr, weil ich noch nie jemanden so interessant fand wie ihn. Vor ca. 6 Monate sind wir uns das erste mal näher gekommen, aber daraus wurde dann nicht mehr.

Jetzt treffen wir uns halt regelmäßiger und schlafen auch miteinander. Gestern hatten wir uns getroffen und er wollte halt dann mit mir schlafen. Da ich aber Antibiotikum genommen habe, wirkt meine Pille nicht. Kondome hatte er nicht dabei also haben wir das so gemacht das er vorher „rauszieht“. Aber als er dann kurz vorher rausgezogen hat, hat es nicht geklappt und dann hat er gesagt ich kann nicht mehr und hat sich angezogen. Er konnte also nicht kommen, was ja an sich nicht schlimm ist (passiert ja mal). 

Als er mich nach Hause gefahren hat, hat er ganze Zeit am Handy mit jemanden geschrieben und ist dann aber nicht wieder zurück in seine Richtung gefahren sondern weiter. Davor meinte er zu mir er wird heute nicht so lange machen, weil er wohl noch was zu erledigen hat und müde ist. Ich bin später erstmal davon ausgegangen, dass er sich noch mit einer anderen danach getroffen hat. Hab dann etwas gepostet so als wäre ich noch mit einer Freundin gewesen. Er hat dann ca. 1 std nach dem er mich rausgelassen hat, gepostet wie er nach Hause fährt. (Das hatte mich dann gewundert, weil als ob man sich nur für maximal eine Stunde mit einer anderen trifft bzw. kennenlernt) Kann also sein das er wirklich noch was erledigen musste.
so oder so bin ich am überlegen das alles zu beenden, da das iwie kein Sinn macht, riskant ist das es rauskommt und letztendlich nirgendwo hinführt + das er manchmal so egoistisch ist und ich mich nicht 100% wertgeschätzt fühle.

ABER wenn ich das jetzt nach dem Treffen beende, wird er doch bestimmt denken, dass es daran liegt das er nicht gekommen ist und das wiederum will ich nicht. Also ich will nicht das er sich schlecht fühlt. Überlege deshalb wenn er mir nächstes mal schreibt eventuell mich noch ein letztes Mal mit ihm zu treffen und es danach zu beenden? Wir sind jetzt beide erstmal verreist, d.h. erst im neuen Jahr wenn überhaupt.

Ach man keine Ahnung. Ich will ihn ja trotzdem SEHR aber ich denke das es nicht gut enden wird für mich und daher denk ich mir lieber vorher beenden.
 

Wieso Schluss machen? Ihr seid doch nicht zusammen. Einfach nicht mehr nach nem Treffen fragen, bzw wenn er fragt, dann sagst du, du hast keine Lust mehr. So einfach geht das....

Gefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
22. Dezember 2019 um 15:34
In Antwort auf parvus

Also ich hab in meinem Leben ja einiges erlebt und darunter auch Frauen kennen gelernt denen Sex einfach spaß macht... meistens waren das reifere Frauen welche auch wussten was sie wollen... es tat niemandem weh... es gab keine unwissenden 3te oder so... keine Opfer... und vorallem ich bin nicht unverhoft Babydaddy geworden und das aller aller wichtigste ich bin kern gesund... das ist etwas länger her... doch eines hat sich nie geändert... Verhütung ist wichtig...

Der Unterschied liegt in dem Wissen was man will und was nicht... was willst du? Du sagst du willst etwas ändern machst aber genauso weiter wie bisher... und dazu auch noch total Verantwortlungslos ohne zu verhüten... und dabei geht es nicht nur um den Schutz vor einer ungewollten Schwangerschaft... schonmal den Begriff STD gehört? Zu deutsch Sexuel übertragbare Krankheiten... ihr beide vögelt durch die Heide... holy Cow... Mensch denk mal nen Meter... jetzt ehrlich die Chance das ihr beide Überträger seit... ist sehr hoch... und das kann auch sehr gefährlich werden... aber du denkst wahrscheinlich das sowas nur anderes passiert... das ist kein Fehler den man sich erlauben darf... wenn man den Schulunterricht in Sachen Aufklärung besucht hat, oder von irgendwem sonst mit einem IQ von über 1,00 in Sachen Verhütung aufgeklärt wurde... Das ist kein "Fehler" das ist mutwillig Fahrlässig...

Du weist das ist ein Player und du eine Playerin... wenn man es genau nimmt und deine anderen Threads verfolgt kannst du das auch nicht bestreiten... ja sicher man macht Fehler im Leben... das gehört dazu... hab ich auch... aber man sollte aus seinen Fehlern lernen und sie nicht wiederholen was du mit anlauf jedoch immer wieder tust... deine Threads und reaktionen sprechen Bände... und es ist selten cefeu1 so sarkastisch antwortet... ich hatte mir zwar ne längere Pause gegönnt und erst kürzlich wieder im Forum aktiv... doch kann ich mich nicht erinnern das ich sie jemals so erlebt habe...

Doch die frage ist was willst du eigentlich? Willst du ein Spielzeug sein... bitte es steht jedem frei zu tun und zu lassen was er will, solange niemand dabei zu schaden kommt... willst du kein Spielzeug sein und ernst genommen werden, dann solltest du mal etwas Luft schnappen gehen und mal das Köpfchen etwas durchlüften lassen... und das bedeutet auch ehrlich zu sich selbst zu sein und die Kritik welche in vielen (eigentlich jedem) deiner Threads angebracht wurde... vielleicht mal überdacht werden sollten von dir... es gibt im Grunde keinen Grund jetzt das alles nochmal durchzukauen... du hast es schwarz auf weiß... ja es mag schmerzhaft sein das zu lesen... aber du entscheidest selbst wie du lebst... und dumm ist nunmal... wer dummes tut... und sich überhaupt Gedanken darüber zu machen ob und warum wieso sein Feuerlöscher nicht ausgelöst hat ist mal echt dumm... glaubst du er würde sich Gedanken darüber machen wenn es umgekerht wäre?

Denk einfach mal darüber nach was du für dich willst und danach mach dir Gedanken darüber was du tun musst um das zu erreichen... eben wie du dein Leben ordnen möchtest... lass dir Zeit dafür... such dir Hilfe wenn du das nicht alleine glaubst zu schaffen das ist keine Schande... und dann geh die Schritte einen nach dem anderen durch...

Gruß
Pav

Erst ein Mal danke für deine Antwort. 

Zu der Frage was ich will: Ich (19) habe mich schon immer nach Abenteuer und Aufregung gesehnt, nach jemanden der mich auch herausfordert und nicht wie mir bereits bekannte, die direkt an mir kleben. Und das "gibt" er mir. Noch dazu gefällt mir einfach niemand und damit meine ich nicht äußerlich sondern auch von der Art ... mich zieht einfwch kein Mann an.. Bzw. hat es noch nie jemand bis zu meinem fast 20sten Lebensjahr (ja noch sehr jung)... außer er. Er war/ist der einzige bei dem ich seit dem ich ihn kennengelernt habe, eine gewisse Anspannung/Anziehung gespürt habe (von beiden Seiten) ... und das ist halt das was ihn für MICH persönlich iwie besonders macht. Vorallem da ich auch als ich keinen Kontakt mit ihm hatte, ständig durch unterschiedliche Art und Weisen mit ihm konfrontiert wurde bis ich nun tatsächlich was mit ihm habe. 

grundsätzlich jetzt rein allgemein betrachtet, verbringe ich gern Zeit mit ihm und es macht mir alles auch Spaß. Ich würde halt nur anfangen mich zu schützen, WENN ich das weiterführen würde. 

Aber da ich weiß das es nirgendwo hinführt und er nun mal so ist wie er ist, will ich das lieber jetzt beenden bevor es entweder er irgendwann tut oder ich mich zu sehr an ihn gewöhne. 

Mein jetziger Thread war halt eher, weil ich ihn nicht kränken will und nicht will das er denkt ich beende es weil es letztes mal nicht geklappt hat. Wenn dann soll er denken, dass ich es beende weil ich allgemein nicht will. 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Dezember 2019 um 15:58

Kindergarten. Auch wenn ich mich wiederhole: über so was machst du dir Gedanken, aber nicht über deine Gesundheit  

Ich hoffe ich gebe meinen Töchtern mehr sexuellen Verstand mit auf den Weg, wenn sie soweit sind 


 

Gefällt mir 3 - Hilfreiche Antworten !
22. Dezember 2019 um 16:24
In Antwort auf nstsck

Ich bin doch aber gerade auf dem Weg die Situation zu ändern. Ja ok man macht Fehler und man ist jung und findet vieles aufregend. 
meine Frage ist nicht, ob ich mit ihm weiter machen soll, sondern wann ich es beenden soll, weil ich ihn nicht kränken will.

jung und aufregend als ausrede für ungewollte Schwangerschaften und Krankheiten???   

Wahnsinn wie unreif !!!!   F+ ohne Kondom 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Dezember 2019 um 16:26

ach das ist doch der Typ vom alten Beitrag von dem du eigentlich mehr willst....  richtig??

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Dezember 2019 um 17:44
In Antwort auf nstsck

Hallo zusammen,

brauche euren Rat! Ich bin seit kurzem in sowas wie einer f+ mit dem Kumpel von meinem Bruder (niemand weiß davon). Bevor ich mich auf ihn eingelassen habe, wusste ich wie er tickt was Frauen angeht also er ist so ein bisschen ein „Player“, weswegen ich auch nicht von einer Beziehung oder so ausgehe. Wir kennen uns schon ca. 2 Jahre und seit wir uns kennen war immer eine gewisse Anziehung da. Ich wollte ihn so lange schon so sehr, weil ich noch nie jemanden so interessant fand wie ihn. Vor ca. 6 Monate sind wir uns das erste mal näher gekommen, aber daraus wurde dann nicht mehr.

Jetzt treffen wir uns halt regelmäßiger und schlafen auch miteinander. Gestern hatten wir uns getroffen und er wollte halt dann mit mir schlafen. Da ich aber Antibiotikum genommen habe, wirkt meine Pille nicht. Kondome hatte er nicht dabei also haben wir das so gemacht das er vorher „rauszieht“. Aber als er dann kurz vorher rausgezogen hat, hat es nicht geklappt und dann hat er gesagt ich kann nicht mehr und hat sich angezogen. Er konnte also nicht kommen, was ja an sich nicht schlimm ist (passiert ja mal). 

Als er mich nach Hause gefahren hat, hat er ganze Zeit am Handy mit jemanden geschrieben und ist dann aber nicht wieder zurück in seine Richtung gefahren sondern weiter. Davor meinte er zu mir er wird heute nicht so lange machen, weil er wohl noch was zu erledigen hat und müde ist. Ich bin später erstmal davon ausgegangen, dass er sich noch mit einer anderen danach getroffen hat. Hab dann etwas gepostet so als wäre ich noch mit einer Freundin gewesen. Er hat dann ca. 1 std nach dem er mich rausgelassen hat, gepostet wie er nach Hause fährt. (Das hatte mich dann gewundert, weil als ob man sich nur für maximal eine Stunde mit einer anderen trifft bzw. kennenlernt) Kann also sein das er wirklich noch was erledigen musste.
so oder so bin ich am überlegen das alles zu beenden, da das iwie kein Sinn macht, riskant ist das es rauskommt und letztendlich nirgendwo hinführt + das er manchmal so egoistisch ist und ich mich nicht 100% wertgeschätzt fühle.

ABER wenn ich das jetzt nach dem Treffen beende, wird er doch bestimmt denken, dass es daran liegt das er nicht gekommen ist und das wiederum will ich nicht. Also ich will nicht das er sich schlecht fühlt. Überlege deshalb wenn er mir nächstes mal schreibt eventuell mich noch ein letztes Mal mit ihm zu treffen und es danach zu beenden? Wir sind jetzt beide erstmal verreist, d.h. erst im neuen Jahr wenn überhaupt.

Ach man keine Ahnung. Ich will ihn ja trotzdem SEHR aber ich denke das es nicht gut enden wird für mich und daher denk ich mir lieber vorher beenden.
 

Sag ihm dich einfach, dass du schon eine Weile das Gefühl hast, dass das zwischen euch nicht paddt und du es deshalb jetzt beenden fühlst. Senn er sich wegen seinem Erlebnis irgendwie gekränkt fühlt, ja dann ist das eben so. Er wird es verkraften.

In deinem.Sinne solltest du dich nach diesem Fuckboy erstmal gesundheitlich durchchecken lassen. Wirklich, das wird hier nicht aus reiner Boshaftigkeit geschrieben.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Dezember 2019 um 18:30
In Antwort auf hozan_12174671

Sag ihm dich einfach, dass du schon eine Weile das Gefühl hast, dass das zwischen euch nicht paddt und du es deshalb jetzt beenden fühlst. Senn er sich wegen seinem Erlebnis irgendwie gekränkt fühlt, ja dann ist das eben so. Er wird es verkraften.

In deinem.Sinne solltest du dich nach diesem Fuckboy erstmal gesundheitlich durchchecken lassen. Wirklich, das wird hier nicht aus reiner Boshaftigkeit geschrieben.

Danke für deine Antwort.

Ja werde ich auch die Woche jetzt.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Dezember 2019 um 21:29
In Antwort auf nstsck

Erst ein Mal danke für deine Antwort. 

Zu der Frage was ich will: Ich (19) habe mich schon immer nach Abenteuer und Aufregung gesehnt, nach jemanden der mich auch herausfordert und nicht wie mir bereits bekannte, die direkt an mir kleben. Und das "gibt" er mir. Noch dazu gefällt mir einfach niemand und damit meine ich nicht äußerlich sondern auch von der Art ... mich zieht einfwch kein Mann an.. Bzw. hat es noch nie jemand bis zu meinem fast 20sten Lebensjahr (ja noch sehr jung)... außer er. Er war/ist der einzige bei dem ich seit dem ich ihn kennengelernt habe, eine gewisse Anspannung/Anziehung gespürt habe (von beiden Seiten) ... und das ist halt das was ihn für MICH persönlich iwie besonders macht. Vorallem da ich auch als ich keinen Kontakt mit ihm hatte, ständig durch unterschiedliche Art und Weisen mit ihm konfrontiert wurde bis ich nun tatsächlich was mit ihm habe. 

grundsätzlich jetzt rein allgemein betrachtet, verbringe ich gern Zeit mit ihm und es macht mir alles auch Spaß. Ich würde halt nur anfangen mich zu schützen, WENN ich das weiterführen würde. 

Aber da ich weiß das es nirgendwo hinführt und er nun mal so ist wie er ist, will ich das lieber jetzt beenden bevor es entweder er irgendwann tut oder ich mich zu sehr an ihn gewöhne. 

Mein jetziger Thread war halt eher, weil ich ihn nicht kränken will und nicht will das er denkt ich beende es weil es letztes mal nicht geklappt hat. Wenn dann soll er denken, dass ich es beende weil ich allgemein nicht will. 

Als so ein Typ sich jetzt noch daran erinnern könnte, dass er bei dir nicht gekommen ist. Das interessiert ihn doch null! 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Dezember 2019 um 23:20
In Antwort auf nstsck

Hallo zusammen,

brauche euren Rat! Ich bin seit kurzem in sowas wie einer f+ mit dem Kumpel von meinem Bruder (niemand weiß davon). Bevor ich mich auf ihn eingelassen habe, wusste ich wie er tickt was Frauen angeht also er ist so ein bisschen ein „Player“, weswegen ich auch nicht von einer Beziehung oder so ausgehe. Wir kennen uns schon ca. 2 Jahre und seit wir uns kennen war immer eine gewisse Anziehung da. Ich wollte ihn so lange schon so sehr, weil ich noch nie jemanden so interessant fand wie ihn. Vor ca. 6 Monate sind wir uns das erste mal näher gekommen, aber daraus wurde dann nicht mehr.

Jetzt treffen wir uns halt regelmäßiger und schlafen auch miteinander. Gestern hatten wir uns getroffen und er wollte halt dann mit mir schlafen. Da ich aber Antibiotikum genommen habe, wirkt meine Pille nicht. Kondome hatte er nicht dabei also haben wir das so gemacht das er vorher „rauszieht“. Aber als er dann kurz vorher rausgezogen hat, hat es nicht geklappt und dann hat er gesagt ich kann nicht mehr und hat sich angezogen. Er konnte also nicht kommen, was ja an sich nicht schlimm ist (passiert ja mal). 

Als er mich nach Hause gefahren hat, hat er ganze Zeit am Handy mit jemanden geschrieben und ist dann aber nicht wieder zurück in seine Richtung gefahren sondern weiter. Davor meinte er zu mir er wird heute nicht so lange machen, weil er wohl noch was zu erledigen hat und müde ist. Ich bin später erstmal davon ausgegangen, dass er sich noch mit einer anderen danach getroffen hat. Hab dann etwas gepostet so als wäre ich noch mit einer Freundin gewesen. Er hat dann ca. 1 std nach dem er mich rausgelassen hat, gepostet wie er nach Hause fährt. (Das hatte mich dann gewundert, weil als ob man sich nur für maximal eine Stunde mit einer anderen trifft bzw. kennenlernt) Kann also sein das er wirklich noch was erledigen musste.
so oder so bin ich am überlegen das alles zu beenden, da das iwie kein Sinn macht, riskant ist das es rauskommt und letztendlich nirgendwo hinführt + das er manchmal so egoistisch ist und ich mich nicht 100% wertgeschätzt fühle.

ABER wenn ich das jetzt nach dem Treffen beende, wird er doch bestimmt denken, dass es daran liegt das er nicht gekommen ist und das wiederum will ich nicht. Also ich will nicht das er sich schlecht fühlt. Überlege deshalb wenn er mir nächstes mal schreibt eventuell mich noch ein letztes Mal mit ihm zu treffen und es danach zu beenden? Wir sind jetzt beide erstmal verreist, d.h. erst im neuen Jahr wenn überhaupt.

Ach man keine Ahnung. Ich will ihn ja trotzdem SEHR aber ich denke das es nicht gut enden wird für mich und daher denk ich mir lieber vorher beenden.
 

tut mir leid, aber wie alt bist du?
"Vorher rausziehen" ???
Dachte die heutige Jugend ist doch ein wenig intelligenter was so sexuelle Dinge angeht.

Also nochmal: Vorher rausziehen ist so ungefähr der größte Schwachsinn. Sowas können sich nur Männer ausgedacht haben, um Frauen rumzukriegen und manche sind echt so ..... und glauben das.

Sperme fließt auch schon VOR dem Orgasmus...zwar nur wenig, aber das reicht schon, um schwanger zu werden.
_______________________________________________________

Wenn du ihm nicht weh tun willst, dann erfinde einfach einen anderen Typen für den du schwärmst. Ist zwar auch nicht gerade die netteste Art, aber immer noch besser, als wenn er sich wegen dem Nicht-Kommen fertig macht

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Dezember 2019 um 23:33
Beste Antwort
In Antwort auf nstsck

Hallo zusammen,

brauche euren Rat! Ich bin seit kurzem in sowas wie einer f+ mit dem Kumpel von meinem Bruder (niemand weiß davon). Bevor ich mich auf ihn eingelassen habe, wusste ich wie er tickt was Frauen angeht also er ist so ein bisschen ein „Player“, weswegen ich auch nicht von einer Beziehung oder so ausgehe. Wir kennen uns schon ca. 2 Jahre und seit wir uns kennen war immer eine gewisse Anziehung da. Ich wollte ihn so lange schon so sehr, weil ich noch nie jemanden so interessant fand wie ihn. Vor ca. 6 Monate sind wir uns das erste mal näher gekommen, aber daraus wurde dann nicht mehr.

Jetzt treffen wir uns halt regelmäßiger und schlafen auch miteinander. Gestern hatten wir uns getroffen und er wollte halt dann mit mir schlafen. Da ich aber Antibiotikum genommen habe, wirkt meine Pille nicht. Kondome hatte er nicht dabei also haben wir das so gemacht das er vorher „rauszieht“. Aber als er dann kurz vorher rausgezogen hat, hat es nicht geklappt und dann hat er gesagt ich kann nicht mehr und hat sich angezogen. Er konnte also nicht kommen, was ja an sich nicht schlimm ist (passiert ja mal). 

Als er mich nach Hause gefahren hat, hat er ganze Zeit am Handy mit jemanden geschrieben und ist dann aber nicht wieder zurück in seine Richtung gefahren sondern weiter. Davor meinte er zu mir er wird heute nicht so lange machen, weil er wohl noch was zu erledigen hat und müde ist. Ich bin später erstmal davon ausgegangen, dass er sich noch mit einer anderen danach getroffen hat. Hab dann etwas gepostet so als wäre ich noch mit einer Freundin gewesen. Er hat dann ca. 1 std nach dem er mich rausgelassen hat, gepostet wie er nach Hause fährt. (Das hatte mich dann gewundert, weil als ob man sich nur für maximal eine Stunde mit einer anderen trifft bzw. kennenlernt) Kann also sein das er wirklich noch was erledigen musste.
so oder so bin ich am überlegen das alles zu beenden, da das iwie kein Sinn macht, riskant ist das es rauskommt und letztendlich nirgendwo hinführt + das er manchmal so egoistisch ist und ich mich nicht 100% wertgeschätzt fühle.

ABER wenn ich das jetzt nach dem Treffen beende, wird er doch bestimmt denken, dass es daran liegt das er nicht gekommen ist und das wiederum will ich nicht. Also ich will nicht das er sich schlecht fühlt. Überlege deshalb wenn er mir nächstes mal schreibt eventuell mich noch ein letztes Mal mit ihm zu treffen und es danach zu beenden? Wir sind jetzt beide erstmal verreist, d.h. erst im neuen Jahr wenn überhaupt.

Ach man keine Ahnung. Ich will ihn ja trotzdem SEHR aber ich denke das es nicht gut enden wird für mich und daher denk ich mir lieber vorher beenden.
 

"so oder so bin ich am überlegen das alles zu beenden, da das iwie kein Sinn macht, riskant ist das es rauskommt und letztendlich nirgendwo hinführt + das er manchmal so egoistisch ist und ich mich nicht 100% wertgeschätzt fühle."

Wie wäre es, wenn du ihm das genau so sagst?

Manchmal ist die Lösung ganz einfach und naheliegend.

1 LikesGefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
22. Dezember 2019 um 23:40
In Antwort auf nstsck

Hallo zusammen,

brauche euren Rat! Ich bin seit kurzem in sowas wie einer f+ mit dem Kumpel von meinem Bruder (niemand weiß davon). Bevor ich mich auf ihn eingelassen habe, wusste ich wie er tickt was Frauen angeht also er ist so ein bisschen ein „Player“, weswegen ich auch nicht von einer Beziehung oder so ausgehe. Wir kennen uns schon ca. 2 Jahre und seit wir uns kennen war immer eine gewisse Anziehung da. Ich wollte ihn so lange schon so sehr, weil ich noch nie jemanden so interessant fand wie ihn. Vor ca. 6 Monate sind wir uns das erste mal näher gekommen, aber daraus wurde dann nicht mehr.

Jetzt treffen wir uns halt regelmäßiger und schlafen auch miteinander. Gestern hatten wir uns getroffen und er wollte halt dann mit mir schlafen. Da ich aber Antibiotikum genommen habe, wirkt meine Pille nicht. Kondome hatte er nicht dabei also haben wir das so gemacht das er vorher „rauszieht“. Aber als er dann kurz vorher rausgezogen hat, hat es nicht geklappt und dann hat er gesagt ich kann nicht mehr und hat sich angezogen. Er konnte also nicht kommen, was ja an sich nicht schlimm ist (passiert ja mal). 

Als er mich nach Hause gefahren hat, hat er ganze Zeit am Handy mit jemanden geschrieben und ist dann aber nicht wieder zurück in seine Richtung gefahren sondern weiter. Davor meinte er zu mir er wird heute nicht so lange machen, weil er wohl noch was zu erledigen hat und müde ist. Ich bin später erstmal davon ausgegangen, dass er sich noch mit einer anderen danach getroffen hat. Hab dann etwas gepostet so als wäre ich noch mit einer Freundin gewesen. Er hat dann ca. 1 std nach dem er mich rausgelassen hat, gepostet wie er nach Hause fährt. (Das hatte mich dann gewundert, weil als ob man sich nur für maximal eine Stunde mit einer anderen trifft bzw. kennenlernt) Kann also sein das er wirklich noch was erledigen musste.
so oder so bin ich am überlegen das alles zu beenden, da das iwie kein Sinn macht, riskant ist das es rauskommt und letztendlich nirgendwo hinführt + das er manchmal so egoistisch ist und ich mich nicht 100% wertgeschätzt fühle.

ABER wenn ich das jetzt nach dem Treffen beende, wird er doch bestimmt denken, dass es daran liegt das er nicht gekommen ist und das wiederum will ich nicht. Also ich will nicht das er sich schlecht fühlt. Überlege deshalb wenn er mir nächstes mal schreibt eventuell mich noch ein letztes Mal mit ihm zu treffen und es danach zu beenden? Wir sind jetzt beide erstmal verreist, d.h. erst im neuen Jahr wenn überhaupt.

Ach man keine Ahnung. Ich will ihn ja trotzdem SEHR aber ich denke das es nicht gut enden wird für mich und daher denk ich mir lieber vorher beenden.
 

Sag mal, der Typ fi*** sich durch die halbe Weltgeschichte, hat KEINE Kondome dabei(?!) und du vögelst den regelmäßig ohne Kondom, sag mal geht's dir eigentlich noch gut? Schon mal was von Geschlechtskrankheiten gehört?! Davon abgesehen, dass du dieses Mal auch gleich noch schwanger geworden sein könntest?!

Wie alt bist du nochmal??? 

Scheiß doch auf seine Gefühle, wen juckts? Interessiert er sich für deine? Nö! 

Beende dieses Schlamassel aber schleunigst, außer vögeln will der doch sowieso nix von dir! 🤦‍♀️

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. Dezember 2019 um 9:24
In Antwort auf nstsck

Danke für deine Antwort.

Ja werde ich auch die Woche jetzt.

Das hilft dir leider nicht viel, da es sowas wie Inkubationszeiten gibt. Die Tests beim Gyn kosten knapp 200 € und nein, die Ergebnisse bekommt man nicht wenn man einfach Blut spenden geht.

Deine Gesundheit ist so viel wichtiger als das Ego irgendeines Kerls, zudem er sich ja auch einen Dreck um deine Gesundheit bzw. die deiner "Mitstreiterinnen" schert.

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. Dezember 2019 um 9:36
In Antwort auf smitee2

Sag mal, der Typ fi*** sich durch die halbe Weltgeschichte, hat KEINE Kondome dabei(?!) und du vögelst den regelmäßig ohne Kondom, sag mal geht's dir eigentlich noch gut? Schon mal was von Geschlechtskrankheiten gehört?! Davon abgesehen, dass du dieses Mal auch gleich noch schwanger geworden sein könntest?!

Wie alt bist du nochmal??? 

Scheiß doch auf seine Gefühle, wen juckts? Interessiert er sich für deine? Nö! 

Beende dieses Schlamassel aber schleunigst, außer vögeln will der doch sowieso nix von dir! 🤦‍♀️

zumal er sie sowieso nur verarscht wenn man ihre alten Beiträge liest ... aber sie will es nicht wahrhaben

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. Dezember 2019 um 13:23
In Antwort auf carina2019

zumal er sie sowieso nur verarscht wenn man ihre alten Beiträge liest ... aber sie will es nicht wahrhaben

Dass man Sex mit wechselnden Partnern hat, bedeutet nicht automatisch dass irgendwer verarscht wird.

1 LikesGefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
23. Dezember 2019 um 16:06
In Antwort auf soncherie

Dass man Sex mit wechselnden Partnern hat, bedeutet nicht automatisch dass irgendwer verarscht wird.

du solltest erst ihre letzten Beiträge lesen....

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. Dezember 2019 um 17:25
In Antwort auf soncherie

Dass man Sex mit wechselnden Partnern hat, bedeutet nicht automatisch dass irgendwer verarscht wird.

Ja danke seh ich auch so. Er spielt mir nichts vor, er hat in keinem Punkt mir irgendwelche Gefühle vorgegaukelt oder mir Geschichten erzählt das er mit mir in einer Beziehung sein will. Sowas würde ich als verarschen nennen. Er macht halt das was er will und wie du schon meintest nur weil jemand nur Sex will heißt es nicht das er jemanden verarscht. 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Teste die neusten Trends!
experts-club