Home / Forum / Liebe & Beziehung / Extremer Liebeskummer

Extremer Liebeskummer

28. Februar 2010 um 12:49

Hallo!
Ich leide monatelang unter extremen Liebeskummer.
Ich kann einfach nicht aufhören an ihn zu denken. Mein Schmerz ist in keinster Weise geringer geworden-sogar stärker. Es ist nicht so, dass ich nicht weiter lebe. Aber ich wünsche mir jeden Tag aufs Neue, dass er zurückkehrt. Sein Verlust hat mich völlig aus der Bahn geworfen.Ich hasse es glückliche Paare zu sehen.Ich fluche innerlich.Keine Angst, mir sieht das niemand an. Nach außen hin die beste Schauspielerin und im Inneren zu tiefst verletzt.Ich habe keine Angst vor dem Tod. Ich bin innerlich tot.Ich verfluche den Tag, an dem ich ihm begegnet bin. Den Tag, an dem ich begann ihn zu lieben.Wenn die Hoffnung in dir gestorben ist,erscheint dir alles sinnlos.Das Leben ist für mich ein Kraftakt, von dem ich gerne bereit bin, loszulassen.
Nein, es hat sich keine weitere Tür geöffnet. Nein, mein Leben ist nicht einfacher geworden.Nein, mir wurde nicht klar, dass wir nicht zusammen passten, denn das taten wir.Wäre damals nicht so viel um uns geschehen, würde ich heute noch in seinen Armen liegen.

Mehr lesen

28. Februar 2010 um 12:54

...
Schöner Beitrag, du sprichst mir aus der Seele. Ich leide zwar erst seit ein paar Tagen aber kann das auch nachvolziehen, wenn man lange leidet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2010 um 13:15

Jeder
liebeskummer ist schwer. ich kann das vollkommen nachvollziehen. dem bericht nach hat wohl er die beziehung beendet. so wie ich diesen bericht auffasse, solltest du dir professionelle hilfe holen, auf dieser basis kannst du auf dauer nicht weiterleben. ich weiß nicht, was passiert ist, du hast keine information gegeben, wieso diese beziehung eigentlich zerbrochen ist. laß dir gesagt sein, wir mußten alle über dieses schreckliche gefühl hinweg, es bleibt uns allen nicht erspart zu leiden. wahrscheinlich ist er nicht glücklich gewesen, aber das alles sind nur vermutungen meinerseits, da ich keine hintergründe kenne. vielleicht gibt es dir ein klein wenig rückhalt, hier zu schreiben- dann tu das auch. aber du solltest nicht darauf verzichten, auf professionelle hilfe zurück-zugreifen, da dieses forum hier dir auf dauer nicht genug helfen kann.alles gute für dich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2010 um 13:29

Es ist meine Schuld
Ich habe viele Fehler begangen, da mir die Konsequenzen in dem Moment des Geschehens nicht bewusst waren. Ich habe ihn sehr verletzt. Noch heute macht er mir diese Vorwürfe. Ja, wir haben noch Kontakt, ohne geht es einfach nicht. Ich bin einfach nicht bereit loszulassen und die Frage ist, ob ich es je sein werde? Er hat mir so viel gegeben. Für mich ist er der wunderbarste Mensch auf Erden. Das ich so jemanden verdeint hatte, ist mir bis heute ein Rätsel. Er war immer da für mich, hat mir Wärme geschenkt und er hat mich vor dem Menschen, den ich am meisten verachte beschützt. Er wäre für mich über Leichen gegangen. Und zu wissen, dass alles hätte perfekt sein können, wenn ich es nicht ruiniert hätte,macht alles noch viel dramatischer für mich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2010 um 13:52
In Antwort auf reanna_12755242

Es ist meine Schuld
Ich habe viele Fehler begangen, da mir die Konsequenzen in dem Moment des Geschehens nicht bewusst waren. Ich habe ihn sehr verletzt. Noch heute macht er mir diese Vorwürfe. Ja, wir haben noch Kontakt, ohne geht es einfach nicht. Ich bin einfach nicht bereit loszulassen und die Frage ist, ob ich es je sein werde? Er hat mir so viel gegeben. Für mich ist er der wunderbarste Mensch auf Erden. Das ich so jemanden verdeint hatte, ist mir bis heute ein Rätsel. Er war immer da für mich, hat mir Wärme geschenkt und er hat mich vor dem Menschen, den ich am meisten verachte beschützt. Er wäre für mich über Leichen gegangen. Und zu wissen, dass alles hätte perfekt sein können, wenn ich es nicht ruiniert hätte,macht alles noch viel dramatischer für mich.

Leider
ist mir immer noch nicht klar, weswegen die beziehung in die brüche gegangen ist. waren es gravierende fehler wie fremdgehen, oder hast du ihn einmal zu oft kritisiert?
deine aussage, du hättest diesen menschen nicht verdient, läßt auf ein extrem niedriges selbstwertgefühl schließen. mit dieser einstellung zerfleischt du dich ja auf dauer selber und du solltest dir die frage stellen, was dir diese einstellung auf dauer bringt? ich weiß auch nicht, was es bringen soll, zu einem expartner noch kontakt zu haben, der das schuldgefühl zusätzlich noch verstärkt. und dies wohl auch wissentlich. du kannst mit deiner selbstzerfleischung nichts mehr rückgängig machen- zu einer beziehung gehören immer noch zwei menschen, die verantwortung tragen. für dein leben trägst aber du allein die verantwortung. kontaktabbruch ist hier in diesem falle mehr als angebracht, da die ganzen gespräche sich im kreis drehen und zu garnichts führen, außer zu noch mehr selbstvorwürfen. du solltest dir selber eingestehen, daß die beziehung zu ende ist und das tun was du nicht willst- loslassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2010 um 14:18
In Antwort auf enigma1968

Leider
ist mir immer noch nicht klar, weswegen die beziehung in die brüche gegangen ist. waren es gravierende fehler wie fremdgehen, oder hast du ihn einmal zu oft kritisiert?
deine aussage, du hättest diesen menschen nicht verdient, läßt auf ein extrem niedriges selbstwertgefühl schließen. mit dieser einstellung zerfleischt du dich ja auf dauer selber und du solltest dir die frage stellen, was dir diese einstellung auf dauer bringt? ich weiß auch nicht, was es bringen soll, zu einem expartner noch kontakt zu haben, der das schuldgefühl zusätzlich noch verstärkt. und dies wohl auch wissentlich. du kannst mit deiner selbstzerfleischung nichts mehr rückgängig machen- zu einer beziehung gehören immer noch zwei menschen, die verantwortung tragen. für dein leben trägst aber du allein die verantwortung. kontaktabbruch ist hier in diesem falle mehr als angebracht, da die ganzen gespräche sich im kreis drehen und zu garnichts führen, außer zu noch mehr selbstvorwürfen. du solltest dir selber eingestehen, daß die beziehung zu ende ist und das tun was du nicht willst- loslassen.

Ich
habe ihn betrogen(fremdküssen), da mir aufgrund unserer Fernbeziehung die körperliche Nähe fehlte. Ich weiß, dass die Tatsache ihn heute noch kränkt und ich weiß auch, dass er mich immer noch liebt. Dadurch macht er es mir auch verdammt schwer loszulassen.
Leider ist er ein sehr aufbrausender und zugleich extrem eifersüchtiger Mensch. Aufgrund seines Zorns war er auch schon in ärztlicher Behandlung, da vermutet wird, dass es wohl etwas mit der Schilddrüse zu tun habe. Und so kommt es, dass aus Mücken Elefanten werden. In solchen Momenten verhält er sich wie ein Kind- Unterstellt mir die sinnlosesten Sachen. Letztens meinte er zB ich hätte einen Knutschfleck am Hals, dabei war meine Haut nur errötet.
Und da ich nicht der Mensch bin, der so was mit sich machen lässt, kommt es zu einem Streit. Ich glaube, wenn die kindlichen Auseinandersetzungen ein Ende hätten, wäre das unser Neuanfang.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2010 um 14:44
In Antwort auf reanna_12755242

Ich
habe ihn betrogen(fremdküssen), da mir aufgrund unserer Fernbeziehung die körperliche Nähe fehlte. Ich weiß, dass die Tatsache ihn heute noch kränkt und ich weiß auch, dass er mich immer noch liebt. Dadurch macht er es mir auch verdammt schwer loszulassen.
Leider ist er ein sehr aufbrausender und zugleich extrem eifersüchtiger Mensch. Aufgrund seines Zorns war er auch schon in ärztlicher Behandlung, da vermutet wird, dass es wohl etwas mit der Schilddrüse zu tun habe. Und so kommt es, dass aus Mücken Elefanten werden. In solchen Momenten verhält er sich wie ein Kind- Unterstellt mir die sinnlosesten Sachen. Letztens meinte er zB ich hätte einen Knutschfleck am Hals, dabei war meine Haut nur errötet.
Und da ich nicht der Mensch bin, der so was mit sich machen lässt, kommt es zu einem Streit. Ich glaube, wenn die kindlichen Auseinandersetzungen ein Ende hätten, wäre das unser Neuanfang.

Dein
bericht klingt so, als hättest du etwas fürchterliches verbrochen.es tut mir leid, aber fremdküssen ist kein unverzeihlicher fehler. es kann ja sein,daß dein exfreund gekränkt ist, für mich aber kein grund, eine beziehung zu beenden und dir dann auch noch extreme schuldgefühle zu induzieren. ich kann mir deshalb auch schwer vorstellen, daß eine beziehung mit einem extrem zornigen und eifersüchigen mann eine zukunft hat, denn er wird immer wieder einen grund finden, um seine eifersucht zu bestätigen. die schilddrüse ist sicherlich nicht der grund um sein verhalten zu entschuldigen, und da er ja schon in ärztlicher behandlung war, weiß er dies sicher, aber ich denke nicht, daß sich dies ändern wird. durch den kontaktabbruch wird er vielleicht sein verhalten überdenken, ich würde mich aber nicht darauf verlassen. möchtest du denn so eine beziehung weiterführen, die auf eifersucht und dem darauffolgenden rechtfertigungen beruht? gibt dir das ein gefühl, wirklich zu existieren oder vielleicht beachtet zu werden? nimm dir diese zeit, die fragen gut zu überdenken. wenn er wirklich bereit ist, sein verhalten zu ändern, kannst du dir immer noch überlegen, ob du ihn zurückwillst. ansonsten ist diese beziehung zum scheitern verurteilt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2010 um 14:58
In Antwort auf reanna_12755242

Ich
habe ihn betrogen(fremdküssen), da mir aufgrund unserer Fernbeziehung die körperliche Nähe fehlte. Ich weiß, dass die Tatsache ihn heute noch kränkt und ich weiß auch, dass er mich immer noch liebt. Dadurch macht er es mir auch verdammt schwer loszulassen.
Leider ist er ein sehr aufbrausender und zugleich extrem eifersüchtiger Mensch. Aufgrund seines Zorns war er auch schon in ärztlicher Behandlung, da vermutet wird, dass es wohl etwas mit der Schilddrüse zu tun habe. Und so kommt es, dass aus Mücken Elefanten werden. In solchen Momenten verhält er sich wie ein Kind- Unterstellt mir die sinnlosesten Sachen. Letztens meinte er zB ich hätte einen Knutschfleck am Hals, dabei war meine Haut nur errötet.
Und da ich nicht der Mensch bin, der so was mit sich machen lässt, kommt es zu einem Streit. Ich glaube, wenn die kindlichen Auseinandersetzungen ein Ende hätten, wäre das unser Neuanfang.


Dir fehlt die körperliche Nähe...kann man nachvollziehen,aber wäre DEIN Problem denn jetzt beseitigt?
Würdet ihr immernoch eine Fernbeziehung führen?
Wenn er sein "Aggressionsproblem" in den Griff kriegen würde,könnte er sich immernochnicht sicher sein,dass das nicht wieder passiert.
Du hast leider das Vertrauen zerstört...kindische Auseinandersetzungen sind für mich was Anderes..sorry...

sky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2010 um 15:48
In Antwort auf skyeye70


Dir fehlt die körperliche Nähe...kann man nachvollziehen,aber wäre DEIN Problem denn jetzt beseitigt?
Würdet ihr immernoch eine Fernbeziehung führen?
Wenn er sein "Aggressionsproblem" in den Griff kriegen würde,könnte er sich immernochnicht sicher sein,dass das nicht wieder passiert.
Du hast leider das Vertrauen zerstört...kindische Auseinandersetzungen sind für mich was Anderes..sorry...

sky

Ja,
allerdings wäre mein Problem beseitigt. Manchmal merkt man erst was man hat, wenn man es verloren hat. Er hat bereits Einsicht gezeigt. Er weiß sehr wohl, dass er in der Hinsicht ziemlich schlimm ist und entschuldigt sich auch oft für sein Fehlverhalten.
Ist es überhaupt möglich seine Exbeziehung wiederaufzubauen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2010 um 17:36
In Antwort auf reanna_12755242

Ja,
allerdings wäre mein Problem beseitigt. Manchmal merkt man erst was man hat, wenn man es verloren hat. Er hat bereits Einsicht gezeigt. Er weiß sehr wohl, dass er in der Hinsicht ziemlich schlimm ist und entschuldigt sich auch oft für sein Fehlverhalten.
Ist es überhaupt möglich seine Exbeziehung wiederaufzubauen?


Aber sicher...da kenn ich ein paar Beispiele...meine beste Freundin hat grad den dritten Anlauf hinter sich...inzwischen ist die Beziehung von Harmonie geprägt...schrecklich ...und ein Kumpel von mir ist nach 15 Jahren wieder mit seiner Ex zusammen.
Wenn man die Probleme FÜR SICH erstmal geklärt hat und hinterher feststellt,was einem wirklich wichtig ist,kann ein zweiter Anlauf auch funktionieren.
Nur einfach wieder zusammenkommen OHNE die Probleme geklärt zu haben,da macht ein erneuter Versuch einfach keinen Sinn.
Gib ihm einfach noch etwas Zeit...so wie ich die Situation verstanden habe,hat es dich vorher ja auch nicht gestört,das er ab und zu mal Aussetzer hat
Ist auch immer so eine Sache,ob man damit umgehen kann,oder nicht.
wünsch dir viel Glück...die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt...

sky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2010 um 20:25

Ich
habe viel Erfahrungen mit Männern gesammelt. Aber keiner konnte mir je geben, was er mir gab- nicht mal ansatzweise. Er- er war alles für mich. Der Sinn. Mein Lichtblick. Mein Leben. Er war verdammt gut für mich, der beste Einfluss.

Eines Tages war er einfach weg wegen einem blöden Streit. Du wachst auf und musst einfach weiterleben. Du musst so tun, als hätte er nie existiert, damit andere nicht sehen, wie schlecht es wirklich um dich steht. Aber alles erinnert mich an ihn. Sei es ein Lied oder meine Träume, die einfach zu schön sind, um wahr zu sein. Der Schmerz bringt mich beinahe um den Verstand, aber er erinnert mich wenigstens daran, dass er wirklich da war.

Ein Kontaktabbruch wäre die Hölle. Das hatten wir schon einmal durch und nach einer Woche kam er wieder an. Ich muss zugeben, ich trage noch einen Hauch von Hoffnung in mir. Er verhält sich mir gegenüber wie damals, als wir zusammen waren. Nennt mich Schatz, sorgt sich um mich und gibt mir Nähe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2010 um 16:38

Die
Situation ist schon geklärt, ich denke, er will nur sehen, dass es auch besser geht als vorher.
Es hat absolut nichts mit meinem Wert und seelischer Abhängikeit zu tun. Es geht schlicht und einfach um Liebe. Vielleicht werde ich missverstanden. Ich selber hätte nie geglaubt, dass man einen Menschen in dem Ausmaß lieben kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen