Home / Forum / Liebe & Beziehung / Extreme eifersucht und selbstzweifel????

Extreme eifersucht und selbstzweifel????

30. Juni 2013 um 18:09

hallo an alle!!!

ich bin extrem eifersüchtig. mein freund darf mir z.b. nichts aus seiner vergangenheit erzählen, ohne dass ich gleich beleidigt bin. ich lasse mir das in diesem moment nicht anmerken, aber irgendwann werfe ich ihm das dann vor. ich versuche mir immer einzureden, dass das eben seine vergangenheit ist, aber ich will einfach gewisse dinge nicht wissen!!! das habe ich ihm auch schon öfters gesagt......
er erzählt mir auch immer wenn ihn eine frau angestarrt hat-total unsensibel von ihm. ich würde das meinem freund nicht jedes mal unter die nase reiben

ich fühle mich jedes mal wenn er mir so etwas erzählt total überflüssig und hässlich. (obwohl mir schon viele bekannte gesagt haben, dass ich weitaus interessanten und v.a. hübscher bin als er)

deshalb ergeben sich einige probleme für mich:

ich kann z.b. nicht gemeinsam mit ihm fortgehen, ohne dass wir uns streiten
ich WILL ihn nicht anrufen, da ich seine anrufe als interesse mir gegenüber interpretiere
ich erfinde dinge, um ihn eifersüchtig zu machen
ich schalte mein handy aus, damit er mich nicht erreichen kann und sich so mal sorgen um mich machen kann

ich weiß, dass das alles ziemlich "kranke" dinge sind, die ich so anstelle, aber ich weiß nicht mehr was ich machen soll, um mich für ihn interessanter zu machen....

liegt das an mangelndem selbstwertgefühl??? oder "interessiert" euch die vergangenheit eures partners auch nicht???

Mehr lesen

30. Juni 2013 um 18:37


nein, das kann ich wirklich nicht!!! seitdem ich ihn kenne, habe ich extreme probleme damit, nachts durchzuschlafen. es sei denn er ist neben mir und schläft. was mich aber total verrückt macht ist die tatsachen, dass ich vor ihm 8 jahre lang einen freund hatte, bei dem ich mir nie gedanken gemacht habe. also kann es ja nicht alleine an mir liegen, oder??

Gefällt mir

14. Juli 2013 um 21:52

Du musst anfangen seine Vergangenheit zu akzeptieren!
Hi Wanda,

ich kann dir nur ans Herz legen, seine Vergangenheit zu akzeptieren. Schließlich gab es doch ein Leben vor dir! Das darfst du nicht vergessen. Und das hat doch rein gar nichts mit der Beziehung zu dir zu tun. Bei mir und meinen Partner ist es nämlich genau andersrum. Er kann meine Vergangenheit einfach nicht akzeptieren. Weil ich mit 27 Jahren 7 Männer vor ihm hatte. Das es reine Beziehungen waren die schnell den Bach runter gelaufen sind, dass scheint ihm immer nicht bewusst zu sein. Wenn er mir sagt, dass ihm meine Vergangenheit nicht interessiert und er nichts davon wisse möchte, das kränkt mich schon ein wenig. Das ist kein schönes Gefühl. Und dieses übermittelst du ihm dann auch. Du musst einfach mal über deinen Schatten springen und mit ihm darüber reden. Und immer daran denken, dass es dich zu dieser Zeit noch nicht gab!!!!

Mein Partner fängt über nächste Woche mit seiner Therapie an und ich bin stolz auf ihn das er es einsieht und diesen Schritt wählt. Er macht es nicht nur für mich sondern auch für sich selbst. Das ist das wichtigste. Aber das ist nicht das einzige bei ihm. Es sind noch viele kleine Dingen bei denen er krankhaft eifersüchtig ist.

Gibt es bei dir sowas in der Art wie Eifersuchts Anfälle?

Gefällt mir

14. Juli 2013 um 22:19

Du solltest...
... Dich nicht interessanter für ihn machen, sondern für DICH SELBST. Wenn Du den Eindruck hast, dass Du ein interessanter, liebenswerter Mensch bist, dann kannst Du auch nachempfinden, warum andere Menschen das auch tun. Wenn Du aber in Frage stellst, dass Du interessant und liebenswert bist, wirst Du Dich auch so verhalten. Das siehst Du ja gerade. Du bezweifelst, dass Du mit seinen vergangenen Lieben mithalten kannst, reagierst über, wenn es um andere Frauen geht, etc. etc.

Davon abgesehen: Du wirst automatisch interessant, wenn Du Dich mit Dingen beschäftigst, die Dich ausfüllen, die Du magst, für die Du "brennst". Und da kann es auch schon mal passieren, dass Du einfach mal automatisch nicht "da" bist für Deinen Freund, und dann ist es nicht mal gespielt und Du kannst Dir solche Aktionen wie das absichtlich ausgeschaltete Handy und die erfundene Abwesenheit sparen.

Was die Erzählungen Deines Freundes über seine Exen angeht, kann ich Deine Genervtheit durchaus verstehen. Gewisse Dinge erzählt man einfach aus Respekt dem aktuellen Partner gegenüber nicht. Und vergangen ist vergangen. Wenn also Dein Freund von seiner Vergangenheit erzählt, dann zucke nicht mit der Wimper und plaudere auch ein bisschen aus dem Nähkästchen: Dein Ex, der so einen tollen Waschbrettbauch hatte, ein anderer Ex, der eine gewisse Ähnlichkeit mit einem Schauspieler hatte, etc. etc. Manche Menschen lernen erst, wenn sie gewisse Dinge am eigenen Leib erfahren. So viel dazu.

Gefällt mir

15. Juli 2013 um 16:37

Verdammte eifersucht
Hallo ich kenne dein problem bei mir ist es ziemlich gleich und mich selbst macht es auch verdammt fertig. Ich denke mir auch hin und wieder dinge aus damit er sich sorgen macht und er sich denkt das ich begehrt werde. Ich raste förmlich aus wenn ich sehe das er eine schlanke hübsche frau anschaut mittlerweile ist es sogar so schlimm das er bei frauen immer wegguckt aber denke mal das macht er nur weil ich dabei bin, trotzdem endecke ich immer wieder da er andere frauen anschaut doch dann heißt es immer nein ich habe nicht hin geschaut.Ich habe auch schon mit einem therapeuten darüber gesprochen der mir sagte das es auch von der Kindheit kommen kann, vlt hat man nicht genug aufmerksamkeit bekommen oder hatte sich nicht geliebt gefühlt. Vlt hast du aber auch einen geliebten menschen aus deiner familie verloren wegen scheidung etc.
Kann alles seine gründe haben. Ich frage auch ganz oft wegen seinen ex freundinen nach und klar tut es mir verdammt weh er ist eher jemand der nicht darüber reden möchte aber ich fange immer an wie wild rum zu bohren bin ich letzten endes meine antwort habe.... ich hasse es wenn schöne frauen und auch noch knapp bekleidet im tv zu sehen sind ich denke mir dann auch immer na toll sicherlich will er lieber so eine sexy schöne und schlanke frau also was will er dann mit mir ... er sagt zwar oft das er mich will und keine andere aber wie soll man das nur glauben hmm....
Also ich würde das nicht ausshalten wenn mein freund mir das unter die nase reiben würde wenn er angeschaut wurde, allerdings achte ich ziemlich stark drauf wenn zb. ne sehr attraktive frau neben uns steht wo er hinschaut...ich weiß ist extrem übertrieben ... aber ich kann nicht anders..zb sage ich ganz oft zu ihm was guck mich doch an wie kann du nur so ein hässliches schwein lieben schau doch nur wie fett ich bin nur um mich richtig schlecht zu machen um mich selbst zu verletzten .

du machst dich selbst ziemlich klein obwohl du es überhaupt nicht bist du macht dich vlt unbewusst total schlecht ...aber vlt machst du es einfach mal so das du dir ne liste machst was du selbst an deinem aussehen und an deinem charakter gut findest. Probiere es doch einfach aus und sieh dir immer wieder aufs neue diese liste an . und frag doch mal deinen freund in was sich dein schatz in dich verliebt hat was er vlt besonders an dir mag .....

liebe grüße

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen