Home / Forum / Liebe & Beziehung / Extrem starke Eifersüchtig schränkt mein leben ein

Extrem starke Eifersüchtig schränkt mein leben ein

30. August um 8:44

Bitte helft mir, ich weiß einfach nicht mehr weiter..

mein Freund saß 5 Jahre bevor ich ihn kennengelernt habe im Knast, wir kamen zusammen da war er gerade einmal 2.Monate draußen. Das war letztes Jahr im April. Im August bin ich mit einer Freundin nach Berlin gefahren einfach um die Hauptstadt von dem Land in dem ich aufgewachsen bin, zusehen! 

Ihm hat das gar nicht gepasst, im Oktober habenich dann erfahren das er mir zu der Zeit fremdgegangen ist. Unzwar von der Frau, bei der er war. Sie hat mir Verläufe und Bildwr gezeigt. 

Außerdem habe ich dann gesehen das er während wir schon zusammen waren, er mit duzenden von Frauen geschrieben hat, bei lovoo tinder badoo oder instagram und Facebook und natürlich whatsapp. Und das über sex oder treffen.

Ich habe ihm Verziehen aber das nie vergessen, wir wohnen inzwischen seid Januar zusammen und sind seid dieses Jahr juni verlobt.

jetzt zum tatsächlichen Problem:

seid dem ich weiß das er mich betrogen hat, bin ich extrem eifersüchtig. Ich raste aus wenk er eine Frau nur anschaut. Ich will nicht das er mit freunden rausgeht, ich will nicht das er am Handy isr und ich selbst gehe nicht mehr raus weil ich angst habe solange er daheim ist würde etwas pssieren. 

Ich kontrolliere jeden Tag heimlich sein Handy, ich kann nicht mehr ruhig schlafen. Ich gehe nicht mehr mit weg, an orte an denen nur ansatzweise eine Frau sein könnte.

ich will das nicht mehr es macht mich krank!! Ärtzliche Hilfe kann ich mir nicht leisten. Die Krankenkassen übernehmen das nicht! 

Bitte hilft mir. Ich weiß wirklich nicht mehr weiter

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

30. August um 8:50
In Antwort auf annakikiki_

Bitte helft mir, ich weiß einfach nicht mehr weiter..

mein Freund saß 5 Jahre bevor ich ihn kennengelernt habe im Knast, wir kamen zusammen da war er gerade einmal 2.Monate draußen. Das war letztes Jahr im April. Im August bin ich mit einer Freundin nach Berlin gefahren einfach um die Hauptstadt von dem Land in dem ich aufgewachsen bin, zusehen! 

Ihm hat das gar nicht gepasst, im Oktober habenich dann erfahren das er mir zu der Zeit fremdgegangen ist. Unzwar von der Frau, bei der er war. Sie hat mir Verläufe und Bildwr gezeigt. 

Außerdem habe ich dann gesehen das er während wir schon zusammen waren, er mit duzenden von Frauen geschrieben hat, bei lovoo tinder badoo oder instagram und Facebook und natürlich whatsapp. Und das über sex oder treffen.

Ich habe ihm Verziehen aber das nie vergessen, wir wohnen inzwischen seid Januar zusammen und sind seid dieses Jahr juni verlobt.

jetzt zum tatsächlichen Problem:

seid dem ich weiß das er mich betrogen hat, bin ich extrem eifersüchtig. Ich raste aus wenk er eine Frau nur anschaut. Ich will nicht das er mit freunden rausgeht, ich will nicht das er am Handy isr und ich selbst gehe nicht mehr raus weil ich angst habe solange er daheim ist würde etwas pssieren. 

Ich kontrolliere jeden Tag heimlich sein Handy, ich kann nicht mehr ruhig schlafen. Ich gehe nicht mehr mit weg, an orte an denen nur ansatzweise eine Frau sein könnte.

ich will das nicht mehr es macht mich krank!! Ärtzliche Hilfe kann ich mir nicht leisten. Die Krankenkassen übernehmen das nicht! 

Bitte hilft mir. Ich weiß wirklich nicht mehr weiter

Die Lösung ist in dem Fall ganz einfach. Trenn dich. Er scheint dich nicht wert zu schätzen und sonst auch ein schwieriger Mensch zu sein (Saß im Knast usw)

Du hast kein Vertrauen. Vertrauen ist die Grundlage für jede Beziehung. Wenn das zerstört ist, habt ihr keine Grundlage mehr für ein weiteres zusammen leben. Frag dich, ob du vielleicht abhängig von ihm bist, finanziell, Wohnung usw und das der Grund ist, wieso ihr zusammen seid. Liebe oder Vertrauen scheint es nicht zu sein. Mein Tipp ist, wie gesagt, raus aus dieser toxischen Beziehung. 

4 LikesGefällt mir 9 - Hiflreiche Antwort !

30. August um 8:50
In Antwort auf annakikiki_

Bitte helft mir, ich weiß einfach nicht mehr weiter..

mein Freund saß 5 Jahre bevor ich ihn kennengelernt habe im Knast, wir kamen zusammen da war er gerade einmal 2.Monate draußen. Das war letztes Jahr im April. Im August bin ich mit einer Freundin nach Berlin gefahren einfach um die Hauptstadt von dem Land in dem ich aufgewachsen bin, zusehen! 

Ihm hat das gar nicht gepasst, im Oktober habenich dann erfahren das er mir zu der Zeit fremdgegangen ist. Unzwar von der Frau, bei der er war. Sie hat mir Verläufe und Bildwr gezeigt. 

Außerdem habe ich dann gesehen das er während wir schon zusammen waren, er mit duzenden von Frauen geschrieben hat, bei lovoo tinder badoo oder instagram und Facebook und natürlich whatsapp. Und das über sex oder treffen.

Ich habe ihm Verziehen aber das nie vergessen, wir wohnen inzwischen seid Januar zusammen und sind seid dieses Jahr juni verlobt.

jetzt zum tatsächlichen Problem:

seid dem ich weiß das er mich betrogen hat, bin ich extrem eifersüchtig. Ich raste aus wenk er eine Frau nur anschaut. Ich will nicht das er mit freunden rausgeht, ich will nicht das er am Handy isr und ich selbst gehe nicht mehr raus weil ich angst habe solange er daheim ist würde etwas pssieren. 

Ich kontrolliere jeden Tag heimlich sein Handy, ich kann nicht mehr ruhig schlafen. Ich gehe nicht mehr mit weg, an orte an denen nur ansatzweise eine Frau sein könnte.

ich will das nicht mehr es macht mich krank!! Ärtzliche Hilfe kann ich mir nicht leisten. Die Krankenkassen übernehmen das nicht! 

Bitte hilft mir. Ich weiß wirklich nicht mehr weiter

Die Lösung ist in dem Fall ganz einfach. Trenn dich. Er scheint dich nicht wert zu schätzen und sonst auch ein schwieriger Mensch zu sein (Saß im Knast usw)

Du hast kein Vertrauen. Vertrauen ist die Grundlage für jede Beziehung. Wenn das zerstört ist, habt ihr keine Grundlage mehr für ein weiteres zusammen leben. Frag dich, ob du vielleicht abhängig von ihm bist, finanziell, Wohnung usw und das der Grund ist, wieso ihr zusammen seid. Liebe oder Vertrauen scheint es nicht zu sein. Mein Tipp ist, wie gesagt, raus aus dieser toxischen Beziehung. 

4 LikesGefällt mir 9 - Hiflreiche Antwort !

30. August um 10:38
In Antwort auf annakikiki_

Bitte helft mir, ich weiß einfach nicht mehr weiter..

mein Freund saß 5 Jahre bevor ich ihn kennengelernt habe im Knast, wir kamen zusammen da war er gerade einmal 2.Monate draußen. Das war letztes Jahr im April. Im August bin ich mit einer Freundin nach Berlin gefahren einfach um die Hauptstadt von dem Land in dem ich aufgewachsen bin, zusehen! 

Ihm hat das gar nicht gepasst, im Oktober habenich dann erfahren das er mir zu der Zeit fremdgegangen ist. Unzwar von der Frau, bei der er war. Sie hat mir Verläufe und Bildwr gezeigt. 

Außerdem habe ich dann gesehen das er während wir schon zusammen waren, er mit duzenden von Frauen geschrieben hat, bei lovoo tinder badoo oder instagram und Facebook und natürlich whatsapp. Und das über sex oder treffen.

Ich habe ihm Verziehen aber das nie vergessen, wir wohnen inzwischen seid Januar zusammen und sind seid dieses Jahr juni verlobt.

jetzt zum tatsächlichen Problem:

seid dem ich weiß das er mich betrogen hat, bin ich extrem eifersüchtig. Ich raste aus wenk er eine Frau nur anschaut. Ich will nicht das er mit freunden rausgeht, ich will nicht das er am Handy isr und ich selbst gehe nicht mehr raus weil ich angst habe solange er daheim ist würde etwas pssieren. 

Ich kontrolliere jeden Tag heimlich sein Handy, ich kann nicht mehr ruhig schlafen. Ich gehe nicht mehr mit weg, an orte an denen nur ansatzweise eine Frau sein könnte.

ich will das nicht mehr es macht mich krank!! Ärtzliche Hilfe kann ich mir nicht leisten. Die Krankenkassen übernehmen das nicht! 

Bitte hilft mir. Ich weiß wirklich nicht mehr weiter

du willst dir hilfe holen?
zu geil

der hatte nach 5 jahren knast anscheinend einiges nachzuholen...  und ist noch immer nichtfertig
und wird auch nach der hochzeit nicht damit fertig sein

leb damit dass er dich betrügt oder geh!!!

sag mir jetzt bloß nicht dass er dich mit einer schwarzen betrogen hat (laut deinem letzten beitrag steht er ja auf schwarze frauen)
 

2 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

30. August um 10:42

Natürlich zahlt Dir die Kasse ne Therapie.

Du kannst aber auch zu Pro Familia oder der Carita gehen für Einzelgespräche, das kostet nichts oder kaum.
Sie machen da auch Paarberatung! Das wäre eh besser in diesem Falle!
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August um 10:42

caritas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August um 11:09
In Antwort auf annakikiki_

Bitte helft mir, ich weiß einfach nicht mehr weiter..

mein Freund saß 5 Jahre bevor ich ihn kennengelernt habe im Knast, wir kamen zusammen da war er gerade einmal 2.Monate draußen. Das war letztes Jahr im April. Im August bin ich mit einer Freundin nach Berlin gefahren einfach um die Hauptstadt von dem Land in dem ich aufgewachsen bin, zusehen! 

Ihm hat das gar nicht gepasst, im Oktober habenich dann erfahren das er mir zu der Zeit fremdgegangen ist. Unzwar von der Frau, bei der er war. Sie hat mir Verläufe und Bildwr gezeigt. 

Außerdem habe ich dann gesehen das er während wir schon zusammen waren, er mit duzenden von Frauen geschrieben hat, bei lovoo tinder badoo oder instagram und Facebook und natürlich whatsapp. Und das über sex oder treffen.

Ich habe ihm Verziehen aber das nie vergessen, wir wohnen inzwischen seid Januar zusammen und sind seid dieses Jahr juni verlobt.

jetzt zum tatsächlichen Problem:

seid dem ich weiß das er mich betrogen hat, bin ich extrem eifersüchtig. Ich raste aus wenk er eine Frau nur anschaut. Ich will nicht das er mit freunden rausgeht, ich will nicht das er am Handy isr und ich selbst gehe nicht mehr raus weil ich angst habe solange er daheim ist würde etwas pssieren. 

Ich kontrolliere jeden Tag heimlich sein Handy, ich kann nicht mehr ruhig schlafen. Ich gehe nicht mehr mit weg, an orte an denen nur ansatzweise eine Frau sein könnte.

ich will das nicht mehr es macht mich krank!! Ärtzliche Hilfe kann ich mir nicht leisten. Die Krankenkassen übernehmen das nicht! 

Bitte hilft mir. Ich weiß wirklich nicht mehr weiter

Was sagt denn dein Freund zu dir über diese Frauengeschichten? Hat er dir irgend nen Grund gegeben, ihm zu glauben, dass sowas nicht wieder passiert? Oder hat er dir bloß einen von "ich liiiiebe dich doch soooo" vorgesülzt?
Und wieso verlobst du dich mit jemandem, dem du offensichtlich null vertraust?

lg
cefeu

6 LikesGefällt mir 4 - Hiflreiche Antwort !

30. August um 13:14
In Antwort auf annakikiki_

Bitte helft mir, ich weiß einfach nicht mehr weiter..

mein Freund saß 5 Jahre bevor ich ihn kennengelernt habe im Knast, wir kamen zusammen da war er gerade einmal 2.Monate draußen. Das war letztes Jahr im April. Im August bin ich mit einer Freundin nach Berlin gefahren einfach um die Hauptstadt von dem Land in dem ich aufgewachsen bin, zusehen! 

Ihm hat das gar nicht gepasst, im Oktober habenich dann erfahren das er mir zu der Zeit fremdgegangen ist. Unzwar von der Frau, bei der er war. Sie hat mir Verläufe und Bildwr gezeigt. 

Außerdem habe ich dann gesehen das er während wir schon zusammen waren, er mit duzenden von Frauen geschrieben hat, bei lovoo tinder badoo oder instagram und Facebook und natürlich whatsapp. Und das über sex oder treffen.

Ich habe ihm Verziehen aber das nie vergessen, wir wohnen inzwischen seid Januar zusammen und sind seid dieses Jahr juni verlobt.

jetzt zum tatsächlichen Problem:

seid dem ich weiß das er mich betrogen hat, bin ich extrem eifersüchtig. Ich raste aus wenk er eine Frau nur anschaut. Ich will nicht das er mit freunden rausgeht, ich will nicht das er am Handy isr und ich selbst gehe nicht mehr raus weil ich angst habe solange er daheim ist würde etwas pssieren. 

Ich kontrolliere jeden Tag heimlich sein Handy, ich kann nicht mehr ruhig schlafen. Ich gehe nicht mehr mit weg, an orte an denen nur ansatzweise eine Frau sein könnte.

ich will das nicht mehr es macht mich krank!! Ärtzliche Hilfe kann ich mir nicht leisten. Die Krankenkassen übernehmen das nicht! 

Bitte hilft mir. Ich weiß wirklich nicht mehr weiter

"Ihm hat das gar nicht gepasst,"

Aha. Ihm hat das nicht gepasst, also darf er fremdgehen.
Was ist das denn für einen Begründung bitte?

Daneben ist er auf Flirtapps unterwegs, will Dich offenbar weiter betrügen.

Was ist an diesm Mann so toll, dass Du inzwischen sogar verlobt bist?

 

1 LikesGefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

30. August um 15:23

Bitte bitte sei doch nicht so dumm und verschwende deine Zeit mit ihm.

Deine Eifersucht ist eine ganz normale Reaktion. Und weißt du auch warum? Du kannst die Fremdgeherei einfach nicht vergessen. Du hast es ihm vielleicht "verziehen" oder versuchst es zumindest...aber vergessen kannst du es nicht. Und das ist hier auch das Problem. Zwischen Verzeihen und Vergessen liegen Welten.

Dein Unterbewusstsein macht sich bemerkbar. Dein tiefstes Inneres sagt dir "Mädel, pass auf". Hör doch auch auf dieses Bewusstsein, es regt sich nicht grundlos in Form von Eifersucht.

Mach dir dein Leben doch nicht so schwer. Vor allem weil es sich scheinbar um den Typ handelt, der auf schwarze Frauen steht. Du kannst in dieser Beziehung nur verlieren.

Zumal sich diese Eifersucht und Angst irgendwann so festsitzen wird, dass du auch eventuell zukünftigen Partnern nicht vertrauen kannst. Beende dieses Trauerspiel bevor du ganz am Boden bist.

P.S. Scheiß auf Therapie....Paartherapie ist für Menschen, die ernsthaft was retten wollen. Du kannst dir viel Geld und Nerven sparen, indem du dich trennst

Gefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

31. August um 11:09
In Antwort auf lemontree

Bitte bitte sei doch nicht so dumm und verschwende deine Zeit mit ihm.

Deine Eifersucht ist eine ganz normale Reaktion. Und weißt du auch warum? Du kannst die Fremdgeherei einfach nicht vergessen. Du hast es ihm vielleicht "verziehen" oder versuchst es zumindest...aber vergessen kannst du es nicht. Und das ist hier auch das Problem. Zwischen Verzeihen und Vergessen liegen Welten.

Dein Unterbewusstsein macht sich bemerkbar. Dein tiefstes Inneres sagt dir "Mädel, pass auf". Hör doch auch auf dieses Bewusstsein, es regt sich nicht grundlos in Form von Eifersucht.

Mach dir dein Leben doch nicht so schwer. Vor allem weil es sich scheinbar um den Typ handelt, der auf schwarze Frauen steht. Du kannst in dieser Beziehung nur verlieren.

Zumal sich diese Eifersucht und Angst irgendwann so festsitzen wird, dass du auch eventuell zukünftigen Partnern nicht vertrauen kannst. Beende dieses Trauerspiel bevor du ganz am Boden bist.

P.S. Scheiß auf Therapie....Paartherapie ist für Menschen, die ernsthaft was retten wollen. Du kannst dir viel Geld und Nerven sparen, indem du dich trennst

"Zwischen Verzeihen und Vergessen liegen Welten."

Ja, genau - und dazu kommt noch, dass "Verzeihen" oft gar nicht wirkliches Verzeihen ist, mit dem dazu gehörigen Verarbeitungsprozess. Sondern mehr "Das Geschehene unter den Teppich kehren und verdrängen und an der Oberfläche weitermachen wie gehabt, weil man an der Illusion einer schönen Beziehung festhängt und Angst vor den Konsequenzen hat, die eintreten würden, wenn man's nicht täte".

lg
cefeu

2 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

31. August um 11:58

Manchmal frage ich mich wirklich ob das hier auch echt ist.
Soviel Mist auf einem Haufen 😱

Trenne Dich von Dingen und auch "Beziehungen" die Dir nicht gut tun.
Du merkst doch selbst das es Dich letztlich krank macht und Dir ein unnatürliches Verhaltensmuster aufdrängt.

Ich hasse Eifersucht und dieses Ganze Brimborium drumherum.
Alles und Jeden kontrollieren.

Wer mit Eifer sucht, was Leiden schafft verliert dabei die eigene Kraft.

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest