Home / Forum / Liebe & Beziehung / Extrem dünnen Mann kennengelernt, jetzt verunsichert

Extrem dünnen Mann kennengelernt, jetzt verunsichert

20. Februar 2014 um 21:17 Letzte Antwort: 28. Februar 2014 um 20:20

Hallo zusammen, ich mache mir gerade große Gedanken... Vor knapp zwei Wochen habe ich übers Internet einen Mann kennengelernt. 1,89 m groß und 70 kg leicht. Wir haben uns jetzt viermal getroffen und grundsätzlich finde ich schon sehr sympathisch. Ich selbst (43) bin eine attraktive und selbstbewußte Frau, mit weiblichen Kurven (1,72m bei 70 kg) und hatte in meinen vier bisherigen längeren Partnerschaften (davon eine Ehe) immer sehr attraktive Partner, die auch kräftig (um die 100 kg bei durchschnittlich 1,85m Größe) wogen und mir das Gefühl von "beschützt sein" vermittelten. Nach ersten vorsichtigen Annäherungen und ein bißchen Geknutsche bin ich schon erschrocken, wie sich dieser Mann (alleine schon mit Klamotten) anfühlt. Jeder Knochen an Schultern, Ellbogen und Hüfte/Rücken ist deutlich zu fühlen. So etwas kenne ich bislang nicht und frage mich, ob frau auch solch einen mageren Männerkörper anziehend finden kann. Durch seine schmalen Hosen (habe mich schon gefragt, ob das evtl. sogar die größte Kindergröße wegen seines geringen Umfanges sein könnte) und die dürren Arme, die sich durch das Langarmshirt abzeichnen, sieht man sogar überdeutlich seine Adern hervortreten. Ich bin sehr verunsichert, ob ich es überhaupt zu einem weiteren körperlichen Kontakt kommen lassen möchte. Denn ich fände es für ihn furchtbar verletzend, wenn ich ihm nach einer gemeinsamen Nacht rückmelden müsste, daß ich mich mit seinem mageren Äusseren nicht arrangieren kann. Vielleicht mache ich mir einfach auch zu viele Gedanken... Hat jemand von Euch Erfahrungen mit einem so mageren Mann gemacht und wider Erwarten positive Erfahrungen damit gemacht? Ergänzend möchte ich erwähnen, daß er ausreichend viel isst, aber raucht. Ich möchte ihn keinesfalls auf seine Statur reduzieren, aber Sexualität finde ich sehr wichtig und dazu gehört, daß ich den anderen nicht nur riechen sondern auch ansehen kann und anziehend finden muss. Und da wir gerade erst am Anfang der Kennenlernphase sind, mache ich mir lieber jetzt Gedanken, als dann, wenn das Herz involviert ist.

Mehr lesen

20. Februar 2014 um 21:36

Ich glaube, du weißt doch schon die Antwort selbst
Das ist kein Mann nach deinem Geschmack, wie mir scheint.

MIr wäre so ein Hering auch so mager.... das könnte ich nicht.

Und im Grunde schreibst du das ja schon, dass du das wenig anziehend findest. Also hast du deine Wahl bereits getroffen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Februar 2014 um 21:57

Das Gesamtpaket muss stimmen!
Ich finde, dass man das so pauschal nicht sagen kann, weil es auf das Gesamtpaket ankommt.

Ich persönlich mag eigentlich auch keine dünnen Heringe, aber auch keine dicken Brummer. Und trotzdem war ich mit beidem schon mal liiert. Weil es eben auf viel mehr als nur das Gewicht ankommt.

Wenn der Mann dir gefällt - nicht nur vom Gewicht, sondern auch vom Gesicht und seinem Charakter - und du dich wohl bei ihm fühlst, dann ist das schon mal die halbe Miete. Wenn du Gefühle für ihn entwickelst, dann hast du die gesamte Miete. Denn einen Menschen, den man liebt, findet man in der Regel auch schön - sowohl mit ein paar Kilo zu viel als auch zu wenig.

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
20. Februar 2014 um 22:06

Ich verstehe...
...ehrlich gesagt nicht, wo dein problem liegt?
meinst du nur, weil er etwas gesünder und sportlicher als deine vorherigen partner ist, könnte er dich nicht "beschützen"?

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
20. Februar 2014 um 22:32

Vielleicht
erst mal eine kräftigende Aufbaukur? Ich kann Vorarlberer Kässpätzle empfehlen, die haben ca. 7.000 Kalorien pro Portion *grins*

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
20. Februar 2014 um 22:46

Naja...
1,89 m bei 70 kg ist zwar dünn, aber nicht dürr oder abgemagert.
aber als aussenstehende vermögen wir das nicht wirklich zu beurteilen.

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !
20. Februar 2014 um 23:20
In Antwort auf py158

Vielleicht
erst mal eine kräftigende Aufbaukur? Ich kann Vorarlberer Kässpätzle empfehlen, die haben ca. 7.000 Kalorien pro Portion *grins*

ich lach mich schlapp...
ja, das ist ja auch mal eine Idee *kicher*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Februar 2014 um 23:38

...
Die Frage habe ich mir auch schonmal gestellt ich bin zwar erst 24, aber statistisch gesehen habe ich mich immer in relativ 'dürre' Kerle verliebt... ich selbst bin vollkommen normal gebaut, nicht zu dünn, nicht zu dick, normal eben... Meine Erfahrung ist, dass ich mich bei zu schmächtigen Männern (bin auch relativ groß...) eher 'unbeschützt' fühle und dass ich mir (wie schon erwähnt) oft selber zu dick vorkomme, obwohl ich das überhaupt nicht bin...! Man muss das selbst etwas einschätzen können...! Es kommt ganz und gar nicht auf die Statur an, sondern darauf wie sicher und geborgen Du Dich in seinen Armen fühlst! In meinen jetzigen Partner hab ich mich verliebt als er untergewichtig war... er war sehr dünn, schmal, aber sein Gesicht sprach für mich Sicherheit aus! Jahre später kamen wir zusammen, Freundinnen sagten 'er hätte aber auch bissl zugenommen' - aber mir war das egal... er war für mich immer noch perfekt! Eher noch perfekter, weil mehr Statur für mich auch mehr Sicherheit repräsentiert! Inwieweit dass bei Deiner Liebschaft zutrifft, kannst nur Du selbst einschätzen! Die Hauptsache ist, dass Du Dich wohlfühlst! Und wenn Du das tust, dann gib der Sache eine Chance und schau ob sich da was tun lässt und wenn nicht... wenn Du wirklich schon staturbedingt Zweifel hast... dann sag ihm das auch so! Er weiß dann woran er ist und wenn der Willen da ist, kann er Dir auch trotz seiner schmalen Statur zeigen, dass Du es bist, die er haben möchte!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Februar 2014 um 0:42

Wenn...
... das Herz erstmal wirklich involviert ist, findet man den anderen automatisch anziehend - zumindest auf keinen Fall abstoßend. Ist das Herz noch nicht involviert, naja, dann kannst Du tatsächlich selbst entscheiden, ob Du jemanden anziehend oder nicht findest.

Verknalltheit kann einen schon dazu bringen, vieles anders wahrzunehmen und zu beurteilen.

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
21. Februar 2014 um 6:18

Du bist nicht verliebt,
das ist das problem. wenn man auf gedeih und verderb nen partner haben will und sich dann auch mit männern trifft, die einem eigentlich gar nicht zusagen, kann daraus nichts werden.
der ärmste wäre vermutlich am boden zerstört wenn er wüsste, dass du ihn dir vor dem sex wohl erst mal schönsaufen müsstest.

zieh die reißleine und triff ihn nicht mehr, das wäre kurz und schmerzlos und ihm gegenüber nur fair.

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
21. Februar 2014 um 10:01


Also aus meiner Erfahrung heraus kann ich nur sagen, dass für mich jede Statur ihre speziellen Reize hat. Ein kräftiger Mann mit stärkerer Statur ist was zum greifen, anlehnen, drin versinken, strahlt Wärme aus.
Mit einem schlanken Kerl wirds sportlicher, da kann man die Beine und Arme schon mal anders rumschlingen...kann aber genauso kuscheln und Zärtlichkeiten erleben.
Wie geschickt/grob oder feinmotorisch, beweglich oder stark einer ist- das hat wenig mit der Statur zu tun...
Und wie es dir gefällt wird auch eher mit der allgemeinen Chemie zu tun haben.
Jeder neue Partner ist erst mal anders und man muss sich an vieles neu gewöhnen, sich halt zusammenfinden.
Nur du redest schon so zurückhaltend von dem Mann dass ich skeptisch bin ob das zwischen euch was wird...

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
21. Februar 2014 um 22:06

So dürr?
welche Frau findet denn so einen Spargeltarzen sexy?
Da ist doch nix zum Knuddeln dran.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Februar 2014 um 15:14

Es gibt aber auch noch etwas 'dazwischen'...
männer mit schwimmreifen finde ich genau so unsexy wie typen mit ner statur wie goofy.
breite schultern, kräftige arme, nen bauch der weder waschbrett noch plautze ist und nen schönen knackarsch in der jeans.

so muss das!

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
26. Februar 2014 um 19:45

Du? echt?
da hast aber dann nix zum Knuddeln.....
Es muss ja nicht gleich fett sein, es gibt ja auch was zwischendrin!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Februar 2014 um 18:47


EINSSECHSUNDACHTZIG? ganz schön lang dein Kerl

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Februar 2014 um 18:57


manometer habt ihr lange Männer
172 ist groß für ein Frauchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Februar 2014 um 20:20


du kleiner Zwerg

naja dann kannst wenigstens Highhells tragen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram