Home / Forum / Liebe & Beziehung / Exfreundin will reden - Hilfe ./

Exfreundin will reden - Hilfe ./

27. März 2014 um 5:00

Hallo zusammen,
ich befinde mich im Moment in einer Sitaution die mich ziemlich verwirrt & ich hoffe, dass mir hier vielleicht jemand helfen kann..
Ich versuch mich kurz zu fassen.

Ich war mit meiner Exfreundin 1 Jahr zusammen. Wir sind seit 5 Monaten getrennt. Die Beziehung an sich war gut & auch die Trennung ist sauber abgelaufen. Danach gabs viel Stress. Ich hab oft versucht die Sachen persönlich zu klären doch sie war nicht bereit dazu. Ich hab dann immer wieder mal den Kontakt abgebrochen ( ich sage mal von den 5 Monaten hatten wir mindestens 3 Monate keinen Kontakt, immer mal hier 2 Wochen, da 5 Wochen & so weiter).
Sie hat sich jedoch immer wieder gemeldet, wollte aber auch nicht über ernste Themen reden, verstanden was sie wollte hab ich nie wirklich, aber sagen wollte sie es mir ja auch nicht
An Karneval hat es nocheinmal richtig geknallt, ihre letzte Nachricht war, dass sie hofft dass sie mich nie wieder sehen muss. Darauf bin ich gar nicht mehr eingegangen & habe mich auch nicht mehr gemeldet, sie ebenfalls nicht.
Letzte Woche hatte ich Geburstag doch von ihr kam nichts, wir haben uns an dem Tag auch zufällig getroffen, doch sie hat mich ignoriert.
3 Tage später hat sie mir dann über Whatsapp nachträglich gratuliert. Ich hab da erst mal nicht drauf geantwortet weil ich auch nciht wusste, was ich davon halten soll.
Daraufhin kamen noch ein paar Nachrichten, in denen sie auch sagte dass sie es schade findet, dass ich nicht antworte, da ich ja immer alles klären wollte & sie jetzt den ersten Schritt machen wollte, das alles aus der Welt zu schaffen.
Daraufhin hab ich auch geantwortet & wir kamen ins Gespräch. Sie war wirklich nett & hat sich viel erkundigt wie es bei mir so läuft und was es neues gibt & hat wirklich versucht das Gespräch aufrecht zu erhalten.
Am ende hat sie dann gesagt, dass sie mittlerweile bereit ist über alles zu reden & es auch persönlich machen will, also dass wir uns treffen sollen.
Das hat mich echt überrascht da sie vorher nicht mal auf mein Bitten dazu bereit war.
Heute war ich mit einem Kumpel in der Stadt Fußball gucken & sie war auch da und hat auch kurz "hallo" gesagt und sich zu uns gesetzt.
Naja ich hab sie danach noch nach hause gefahren, da sie sonst hätte laufen müssen & ich generell kein Mädel im dunkeln alleine nach hause laufen lasse.
Bei ihr zuhause angekommen hat sie mich gefragt ob ich nicht noch kurz einen Parkplatz suchen möchte & so saßen wir dann noch ca. eine halbe Stunde im Auto und haben geredet (aber über nichts ernstes, ich denke das machen wir mal in Ruhe).
Als sie ausgestiegen ist hat sie gesagt, dass ich mich melden soll wenn mir danach ist.
So und das ist das Problem. Ich muss sagen dass es mir nach 5 Monaten wirklich besser geht, aber ich bin noch lange nicht ganz über sie weg.
Zum einem bin ich ihr so lange hinterhergelaufen, zum anderen habe ich auch Angst mich in irgendetwas reinzusteigern.
Ich habe wirklich Angst, dass die Gefühle bei mir wieder komplett hochkommen & ich wieder auf die Schnauze falle. Ich möchte jedoch aufjedenfall auch das zwischen uns alles geklärt ist, da mich dieser Stress echt ziemlich belastet hat & wir uns auch relativ oft über den Weg laufen & dieses gegenseitige Ignorieren und aus dem Weg gehen mir schon oft den Abend versaut hat.
Mich interessiert auch wirklich woher dieser Sinneswandel ihrerseits kommt ..
War vielleicht schonmal jemand in der selben Situation?
Ich freue mich auf eure Meinungen



Mehr lesen

27. März 2014 um 5:40

???
Was gibt es denn noch zu klären?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2014 um 7:11

?
Was willst du ?
Willst die sie zurück? Wenn ja, warum ?
Was war der trennungsgrund ?

Wenn die Trennung sauber abgelaufen ist, wozu " Aussprache"? Dann müsste doch alles gesagt sein ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2014 um 15:54

Ohje
Ich glaube nicht dass das noch was bringt.
Jetzt nach 5 Monaten fällt ihr das wirklich früh ein..
War in einer ähnlichen Situation, mein ex Freund wollte nach einem halben Jahr wieder, aber es macht einfach keinen Sinn nach so viel Stress. Lass es lieber ganz bleiben bevor sie oder auch du noch unnötig Hoffnungen bekommt und der ganze Streit von vorne beginnt..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2014 um 23:28

Erstmal danke für die Antworten
@adriana0033: das hast du gut erkannt mit dem Kommunikationsproblem, deshalb ja auch die Kontaktsperren & sonst würde ich mich hier nicht an das Forum wenden

@jadocesa: Das ist ne gute Frage..
Eigentlich wollte ich das einfach mal auf mich zu kommen lassen & gucken was kommt, aber ich merke gerade dass ich da irgendwie keine Distanz halten kann & die ganze Scheiße wieder hochkommt :/
Trennungsgrund war, dass bei ihr die Gefühle nachgelassen haben & ich das natürlich gemerkt habe & wir uns so beide nicht mehr wohl gefühlt haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook