Home / Forum / Liebe & Beziehung / Exfreundin vom Freund hat Baby bekommen

Exfreundin vom Freund hat Baby bekommen

25. Juni 2010 um 17:08 Letzte Antwort: 25. Juni 2010 um 20:01

Hallo,

ich weiß selber nicht warum ich jetzt hier gerade reinschreiben...aber irgendwie muss ich mir es einfach mal von der Seele schreiben.

Als ich im Januar 2010 mit meinem Freund zusammen kommen bin hat er mir nach kurzer Zeit erzählt, dass seine Exfreundin schwanger sei und im Sommer ein Kind bekommt. Die Beziehung der beiden lief nicht wirklich gut....und sie ist dann zum Ende der Beziehung hin schwanger geworden und hat dann meinen Freund verlassen.

Damals hat mich das nicht besonders gejuckt das sie schwanger ist. Da er eh keinen Kontakt mit ihr hatte und auch keinen wollte.

Nun ist das Kind vor 3 Tagen zur Welt gekommen. Und der Vater seiner Exfreundin hat gestern ein Bild von dem Baby auf der Pinnwand meines Freundes veröffentlicht.

Das Gefühl zu wissen, dass sie jetzt ein Kind von meinem Freund hat.... und darüber auch noch glücklich ist, macht mich einfach todtraurig. Ich kann es gar nicht beschreiben wie ich mich fühle. Er soll doch mal der Vater meiner Kinder sein....und keine Frau sonst soll ein Kind mit ihm haben.

Ihn interessiert das Ganze nicht groß. Die einzige Sorge die er hat ist das liebe Geld. Ich bin nämlich Arbeitslos und wir leben beide zusammen in einer Wohnung...wenn er jetzt noch Unterhalt zahlen müsste würden wir überhaupt nicht mehr über die Runden kommen. Und ich schreibe schon Bewerbungen wie verrückt.

Dabei helfen kann mir leider niemand. Aber vielleicht gibt es hier ein paar, die vielleicht mal in der selben Situation gesteckt haben und mir Tipps geben können , wie ich besser damit umgehen kann.

Tina

Mehr lesen

25. Juni 2010 um 17:43

thinkittwink
was ist denn mit dir los??

warum greifst du das mädel denn so aggressiv an? steckst du in der situation der mutter oder warum so emotional?

von wegen da hätte er seine hose mal zu lassen sollen. warum gibst du nur ihm die schuld? ich denke eine frau ist auch dafür verantwortlich zu verhüten. ich kann mal genauso aggressiv andersrum fragen: welche hohlbirne lässt sich denn von einem jungen typen kurz vor ende einer beziehung, die eh scheiße läuft, schwängern???

ist halt für beide blöd gelaufen, aber ich kann die threadschreiberin schon verstehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juni 2010 um 20:01

Öhm
entweder bescheinigst du dem Mann damit ein kurzes Leben oder dem Kind, dass es nie erwachsen wird.

Immer wieder liest man das....für den Mann ist finanziell das ganze Leben im Arsch, ...jetzt darf ein sein ganzes Leben lang zahlen oder jetzt ist die Ex immer in seinem Leben wegen der Kind... usw.usw.

Nein ist es NICHT! Jedenfalls nicht sein GANZES Leben, es sei den, wie oben geschrieben, er tritt frühzeitig ab oder naja er wird mit 70 erst Vater .

Liebe Leute, Kinder werden irgendwann erwachsen! Kinder leben auch in den allermeisten Fällen irgendwann ohne die Mutter (Ex).
Kinder verdienen irgendwann eigenes Geld usw.

Denn ich gehe nicht davon aus, dass ich die einzige EX mit einer 21jährigen Tochter bin, die keinen Unterhalt mehr bekommt von ihrem Vater, die ein eigenes Leben mit Tochter und Freund führt und den Kontakt ganz ohne mein Zutun zum Vater haben kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram