Home / Forum / Liebe & Beziehung / Exfreundin schuldet meinem freund noch geld

Exfreundin schuldet meinem freund noch geld

2. April 2007 um 12:48

Hallöchen,

ich weis nicht ob das hier reinpasst aber ich brauche trotzdem mal nen rat.

Mein freund hat mir vor gut einem jahr gesagt, dass er vor fast 2 jahren seiner ex 500 geliehen hat. Im märz letzten jahres hatte er das letzte mal geld bekommen. Nun schuldet sie ihm noch 300 euro.

Ich weis, dass mich seine geldangelegenheiten nichts angehen aber trotzdem nervt es mich tierischst, dass er nix unternimmt um sein geld wieder zu bekommen. Er sagt zwar immer, dass er es machen wird aber das geht nun schon 1 jahr lang so. Hinterher sagt er immer zu mir, dass er keine zeit hatte sich darum zu kümmern. Aber das stimmt nicht. Er hat sie 1 mal vor mir angerufen aber da ist sie nicht rangegangen. Dann hat er ihr ne sms geschickt und sie hat dann zurückgeschrieben, dass sie es eben nicht zurückzahlen kann, auch nicht in raten. Das ist nun auch schon wieder ewig her.
Er hat zum glück ne schriftliche bestätigung gemacht, dass er ihr das geld geliehen hat.

Es dürfte mich eigentlich nicht interessieren aber irgendwie stört mich das, dass sie ihn so ausnutzt und das er die ganze sache so im sande verlaufen lässt und mir ständig sagt er macht es aber es kommt nix bei raus.

Was würdet ihr denn an meiner stelle machen?

LG

Mehr lesen

2. April 2007 um 12:54

Was ich machen würde...
...ihn das regeln lassen (oder auch nicht) und mich da nicht mehr einmischen. das ist seine sache!

Gefällt mir

2. April 2007 um 14:20

Na dann
muss ich es wohl mal lernen zu akzeptieren wie DUMM man eigentlich sein kann 300 euro so zu "verschenken". wenn er es verloren hätte oder sich was gekauft hätte, das ist einfach was anderes.
dann soll er mir auch nicht mehr die ohren vollheulen, dass er sich das und das kaufen will und es nicht kann bzw. mir klipp und klar sagen, dass er ihr das geld überlässt. dann komme ich wenigstens mit der dummheit zu recht als wenn ich mir immer anhören muss, dass er es in die hände nimmt...

Gefällt mir

2. April 2007 um 14:53

Schriftliche bestärigung
ich hoffe doch sehr du meinst einen schriftlichen vertrag!
weil eine bestätigung nützt dir überhaupt nichts was ist denn dass blödes?!

man sollte niemandem geld leihen ohne gültigen vertrag. denn sonst passiert genau dass. wenn er keinen gültigen vertrag abgeschlossen hat dann sieht er das geld eh nicht mehr.

selbst schuld!

Gefällt mir

2. April 2007 um 15:08

Könntest Du mal beschreiben, ...
was genau Dich so tierisch daran nervt, wenn Du doch schon weisst, dass es Dich nix angeht?

Es passiert schon mal, dass jemand Ertrag und Aufwand für sich gegeneinander abwägt (manchmal auch unbewußt) und scheinbar wiegt der Stress, den er sich aufhalst, wenn er weiterhin versucht an die 300 zu kommen, größer als die Aussicht auf die 300. Für Dich vermutlich nicht so einfach nachvollziehbar, aber das soll es geben.

Wenn jemand Dir sagt, dass er für etwas keine Zeit hat, heisst das, dass so viele andere Dinge, die Zeit beanspruchen, höhere Priorität haben. Es ist ihm schlichtweg nicht wichtig genug oder mit zu vielen Mühen verbunden.

Warum kannst Du ihm das nicht lassen und stocherst dann immer wieder darin herum?

LG

Larsen

Gefällt mir

3. April 2007 um 14:55

Ich kann null..
nachvollziehen warum DU dich so darüber aufregst.

letztendlich ist es SEIN geld und nicht deins. selbst wenn er sich dazu entschliesst seiner ex die 300 euro zu erlassen, würde es dich nichts angehen.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen