Home / Forum / Liebe & Beziehung / Exfreundin macht mir Angst

Exfreundin macht mir Angst

26. Januar 2015 um 18:09

hallo liebe forumsleser.
ich wende mich an euch, weil ich leider niemanden habe, der mir sonst helfen könnte.
mein freund (25) und ich (23) sind seit mehreren monaten ein paar und wir sind glücklich miteinander. nur in letzter zeit habe ich diese furchtbare angst wegen seiner exfreundin. sie waren 5 jahre lang zusammen, bis sie ihn mehrfach betrog und er schlussmachte. doch keiner seiner freunde weiß von ihrem seitensprung (er hat es nicht erzählt und sie hat das wohl dankend akzeptiert). nach der trennung traf er sich noch mit seinen freunden, wobei sie immer anwesend war. gemeinsame gruppenfotos, facebook-likes und kommentare waren also noch an der tagesordnung. seit er mich kennt, hat er das alles nicht mehr gemacht (ihre fotos mit "gefällt-mir" markiert oder etwas kommentiert), dennoch bin ich verunsichert. ich habe schon oft mit ihm gesprochen (ihm von meinen ängsten berichtet) und er hat mir immer wieder versichert, dass sie ihn nicht mehr interessiert, er mich liebt und ich mir keine sorgen machen soll.
er will demnächst auf eine party in seiner heimatstadt gehen und sie wird auch da sein. als ich davon erfuhr, hatte ich so schreckliche angst. angst, dass er sich mit ihr ausspricht, sie sich wieder verstehen und er wieder gefühle für sie entwickelt oder er merkt, dass die gefühle nie weg waren und ich nur sowas wie ein "trost" war.
versteht ihr was ich meine?
bei meinen beiden exfreunden ist genau das passiert. der eine hat mich mit seiner ex betrogen und der andere hat mich nur benutzt, um seine sie eifersüchtig zu machen und hat mich dann verlassen, als sie ihn wiederhaben wollte.
ich weiß nicht, was ich machen soll.
die exfreundin von meinem jetzigen freund ist immer präsent. egal was er schreibt im facebook, sie liked es. jedes bild von ihm wird mit "gefällt-mir" markiert. ich will nicht, dass er zu der party geht. aber es ihm verbieten kann und will ich nicht. mitgehen kann ich nicht, da ich anderweitig verplant bin, außerdem würde ich mich dabei wie seine aufpasserin fühlen. dieses kopfkino von ihm mit ihr ertrage ich einfach nicht.
habt ihr vielleicht einen rat für mich? bin ich total gestört? oder ist meine lage irgendwie verständlich?
ich bin für jede meinung offen.
vielen dank fürs lesen und liebe grüße.

Mehr lesen

27. Januar 2015 um 15:44

Ich
finde deine Ängste sind eine verständliche Reaktion auf das was dir in der Vergangenheit passiert ist. Versuche deinem Freund zu vertrauen! Wenn er sagt, dass er dich liebt, dann meint er das auch so Halte dir am besten vor Augen, dass vermutlich kein Mann zurück zu seiner fremdgehenden Ex will!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen