Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Exfreundin hat neuen freund

Letzte Nachricht: 11. Januar 2009 um 14:59
F
freda_12125241
10.01.09 um 20:40

hallo
ich brauche ganz dringend eure hilfe.. und zwar hatte ich über 2 jahre lang eine freundin, die beziehung war oft schwierirg aber trotzdem haben wir uns geliebt.. ich bin jetzt 20, sie ist 2 jahre jünger.. und haben wir uns aber vor 4 monate getrennt. sie hat schluss gemacht, aber für mich war es auch nicht so tragisch weil ich gemerkt habe dass es nicht mehr so funktioniert und ich shcon während der beziehung sehr oft sehr getrauert habe und mir schon lange sicher war dass dieser punkt irgendwann kommt.. nun hat sie jedoch seit einem monat einen neuen freund. seit diesem moment an dem ich das erfahren habe kann ich nur noch an sie denken, bin mir sicher sie über alles zu lieben, rede mir ein dass die probleme die wir hatten leicht zu beheben gewesen wären.. kurz nach der trennung wollte sie auch mich zurück und es ging ihr ziemlich schlecht aber ich wollte nicht, heute kann ich nicht mehr sagen warum und halte dies für die größste fehlentscheidung meines lebens..
nun meine frage, kann es sein dass ich mir das alles nur einbilde weil sie jetzt einen neuen freund hat??
oder was kann ich tun um sie zurück zu gewinnen? geht das überhaupt? soll ich mich eher selten machen oder ihr total hinterherlaufen?? ich bin einmal zu ihr gefahren vor 2 wochen, da habe ich gemerkt dass sie für mich auch noch gefühle hat (sie hat mich in den arm genommen, geweint, meine hand gehalten usw).. aber sie sagt sie kann im moment mir keine chance mehr geben und ich soll ihr nicht so oft schreiben usw weil das ihrem freund bestimmt nicht recht wäre...
bitte helft mir und gebt mir tipps ich bin wirklich total am ende und ratlos

Mehr lesen

F
freda_12125241
11.01.09 um 14:51

??
niemand eine idee?

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
E
evette_12255997
11.01.09 um 14:59

Ich glaube
du liebst sie eben nicht..du bildest dir das ein,weil sie einen neuen hat und du noch single..
hättest du eine freundin würdest du ganz anders denken..
also kurz gesagtein ego ist angekrazt..so nach dem motto "ich wollte sie zwar echt nicht mehr,aber sie soll auch mit keinem andern glpcklich sein"
lass das mädchen in ruhe ihr leben leben und keine alten gefühle aufkommen..sont bist du schuld am scheitern ihrer beziehung und bei auch setzt nach kurzer zeit wieder das ein weswegen ihr schluss gemacht habt...leben und leben lassen

lg,
fleurdelys

1 -Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige