Home / Forum / Liebe & Beziehung / Exfreundin / Freundschaft Plus / Freundin - es hört nicht auf oder geht nicht weiter.. was auch immer..

Exfreundin / Freundschaft Plus / Freundin - es hört nicht auf oder geht nicht weiter.. was auch immer..

31. August 2017 um 8:24

Hi an Alle die Hier unterwegs sind,

Ich habe ein ernstes Problem und habe mich noch nie für ein Forum entschieden. Ich bin auch männlich aber hoffe das Ihr mir hier weiterhelfen könnt. Dennoch würde ich die ganze Situation als kompliziert einstufen. Und mit kompliziert meine ich nicht, dass ich meine Ex nicht versteh.. sondern es zieht sich seit 7 Jahren. (falls ihr die Geschichte hören wollt, hakt da einfach nach)

Ich will mal anfangen, und erzähle dabei nur den jetzigen Stand:
Ich habe noch Kontakt zu meiner Ex-Freundin, wir sind befreundet.

Wir haben unsere Regeln:
- Kein Sex mit Anderen oder sonstiges Sexuelles
- Es wird alles sofort gesagt, wenn mit jemanden mehr passiert
- Keine Geheimnisse
- Rummachen, Küssen - wie Ihr es nennen wollt ist erlaubt

Sie ist 20 und ich bin 22.

In den letzten Tagen weiß ich davon, dass sie sich immer mit einem Typen trifft. Sie haben sich am Anfang mal betrunken geküsst wo sie sich kennengelernt haben. Dann haben sie beieinander übernachtet, Sie kuscheln nur und haben sich bisher nicht nochmal geküsst, weil sie sagte er küsst nicht gut.

In der Zwischenzeit hatten wir Sex, sie fande den Sex besonders gut. Ich auch, war er auch.

Heute Nacht hat er bei Ihr geschlafen und sie geküsst. Er wollte mehr und sie sagte sie hat abgeblockt. Dann hat er sie noch zwei mal stempel-geküsst und ist gegangen.

Ich wollte jetzt zu Ihr fahren und mit ihr reden, nach meinem anfänglichen Gefühlsausbruch in Form von Kotzen gehen, meine Tränen sind nicht gelaufen und ich habe Überall gezittert.
Sie sagte, dass ich noch nicht so zeitig kommen soll, weil sie ausschlafen möchte. (eiskalt oder? empfinde ich das nur so oder gibt sie nen Scheiß drauf.. höchstwahrscheinlich ne dumme Frage)

Nun, Sie kommt nachher hier zu mir. Was soll ich tun?
Sie vor der Tür stehen lassen? Sie reinbitten und mit ihr reden und frühstücken? Sie direkt wegflanken? Die Treppe runter treten? Nicht aufmachen?

Was soll ich in Zukunft tun? Alles abbrechen? Weiter kämpfen? Es ist kein On-Off Beziehung, es ist eine Freundschaft wobei wir unsere Herzen bisher regelmäßig kaputt gemacht haben.

Ich könnte noch den Roman weiterschreiben, ich bin eigentlich auch noch lange nicht fertig aber das würde jetzt den Rahmen sprengen. Lieber schreibe ich dazu dann mehr in meinen Antworten.

Ich hoffe ihr könnt was damit anfangen, wie gesagt ich hab sowas noch nie gemacht. Aber ich hoffe ich bin in dem richtigen Forum und kann ggf. von euch lernen.

Mehr lesen

31. August 2017 um 9:37

Ey du bist selbst schuld!!!
Ihr habt keine Beziehung, seid aber auch nicht getrennt. Wie kann man annehmen, dass bei sowas was Gutes rauskommen könnte?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2017 um 9:39

Dir klar werden was du im Leben erreichen willst und dann Nägel mit Köpfen machen. Wenn sie für deine Ziele nicht die Richtige ist, dann suche dir jemanden, der es ist. Wenn sie es doch ist, dann hilf nur Reden und gegenseitiges Entgegenkommen.

Ich persönlich hätte schön längst den Schlussstrich gezogen, weil ich weiß, dass On- Off, Freundachaft+ etc nichta für mich ist. Wenn dir die jetzoge2Situation nicht gefällt, dann finde raus, was du willst. Und wenn du es schon weißt, dann teile es besser mit, damit man sich hier n Überblick verschaffen kann. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2017 um 9:42

Vielleicht ist es ne Beziehungspause?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2017 um 10:06

Danke für die Antworten,

Man könnte es vielleicht Beziehungspause nennen. Aber wir werden nicht so schnell wieder zusammen kommen. Sie möchte andere kennenlernen und anscheinend bisschen abchecken was geht. Allerdings möchten wir beide keinen Sex mit Anderen.

Was ich will? Ich möchte sie zurück, ich liebe sie wie nie zuvor. Erst nach der Trennung am 30.10.2016 wurde mir wie immer erst im Nachhinein bewusst was es war. Und seit diesem Datum ging es so wie es jetzt fast auch ist. Immer mal wieder miteinander geschlafen.

Wir bezeichnen und beide als Freunde. Die miteinander schlafen, wir versuchen uns auch nicht zu Küssen, wenn dann nur in Exstase, wenn sie gerade kommt oder ein ganz heimlicher an einem Ort wo viel los ist und gerade keiner schaut.

Ich habe aber das Gefühl ich falle immer wieder darauf rein mit ihr zu schlafen und dann ist für beide erstmal alles wieder Paletti. Ich muss auch gestehen ich denke nach dem Sex in den nächsten 2 Stunden nicht so viel darüber nach was eigentlich bei uns beiden ist.

Getrennt sind wir sozusagen seit dem 30.10. aber haben es danach inoffiziell immer wieder versucht und es ist auf Freundschaft plus hinaus gelaufen ohne dass sie einen anderen am start hatte. Jetzt hat sie es aber. Keine Ahnung wie ich weiter machen soll.

Ich weiß nicht, interessiert in solchen Themen die Herkunft? Sie ist Russin und seit 12 Jahren in Deutschland. Wir beide denken wir sind trotz Allem das Paar fürs Leben.. nur nicht jetzt sagte Sie. Aber mit mir schlafen wollen... und ich will ja auch mit ihr schlafen. Aber ich will noch mehr und mir fehlt dazu die nötige Konsequenz.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2017 um 10:09
In Antwort auf melonchen1

Ey du bist selbst schuld!!!
Ihr habt keine Beziehung, seid aber auch nicht getrennt. Wie kann man annehmen, dass bei sowas was Gutes rauskommen könnte?

Wie man das annehmen kann? Bedingungslose Liebe und rosa Brille schätz ich mal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2017 um 10:13

Stell sie vor die Wahl - entweder Beziehung oder Freundschaft!

Jetzt hält sie dich warm bis sie vermeintlich jemand besseren trifft und dann lässt sie dich fallen. Sollte sie feststellen, dass es niemanden besseren gibt nimmt sie halt dich oder hält dich weiter warm, weil Du es ja mit dir machen lässt.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2017 um 10:16
In Antwort auf hoffnungsvoll95

Stell sie vor die Wahl - entweder Beziehung oder Freundschaft!

Jetzt hält sie dich warm bis sie vermeintlich jemand besseren trifft und dann lässt sie dich fallen. Sollte sie feststellen, dass es niemanden besseren gibt nimmt sie halt dich oder hält dich weiter warm, weil Du es ja mit dir machen lässt.

Ich glaube so ist es. Aber ich bringe es nicht übers Herz sie gehen zu lassen. Es liegt ja in dem Moment in meiner Hand ob ich sie nun ziehen lasse oder weiter dran bleibe.

Ich möchte nicht irgendwann an den Punkt kommen, wo sie wieder vor meiner Tür steht und ich mir sage, hätte ich doch nur...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2017 um 11:24
In Antwort auf mexxgen

Ich glaube so ist es. Aber ich bringe es nicht übers Herz sie gehen zu lassen. Es liegt ja in dem Moment in meiner Hand ob ich sie nun ziehen lasse oder weiter dran bleibe.

Ich möchte nicht irgendwann an den Punkt kommen, wo sie wieder vor meiner Tür steht und ich mir sage, hätte ich doch nur...

Loslassen und Verlust ertragen können gehört zum Erwachsenwerden.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen