Home / Forum / Liebe & Beziehung / Exfreund und neue Beziehung

Exfreund und neue Beziehung

15. April 2007 um 18:41 Letzte Antwort: 15. April 2007 um 19:23

Hi Leute...
Ich weiß gar nicht so recht wo ich anfangen soll. Aber ich versuchs einfach mal und würde mich freuen, wenn ich was dazu sagen könntet. Ich weiß nicht mehr weiter...
Also, ich habe seit 2 Monaten wieder einen neuen Freund. Er wohnt 70km weit weg und wir sehen uns nur am Wochenende. Meistens nur Samstags auf Sonntags. Was auch schon schwer is, aber zurück zum eigentlichen Thema. Er ist eigentlich der Traummann schlechthin. Er trägt mich auf Händen, er tut alles für mich, er baut mich auf wenns mir schlecht geht, er geht mit mir durch dick und dünn und sagt mir sehr sehr oft, dass er mich liebt usw...Also eigentlich alles perfekt.."eigentlich"...
Letztes Jahr im Mai bin ich mit meinem Ex auseinander gegangen. Wir waren 1,5 Jahre zusammen. Es ist zwar jetzt schon fast 1 Jahr her wo wir nicht mehr zusammen sind und ich habe ja auch einen neuen Freund - aber ich krieg die Gedanken an ihn nicht los. Ich träume fast jede Nacht von ihm, ich versuche alles um was über ihn rauszukriegen, usw...Heute habe ich ihn seit längerer Zeit mal wieder gesehen. Er lief mit seiner neuen freundin vor mir und meinem Freund. Es hat total wehgetan ihn mit der neuen zu sehen..Naja es ist schon seine 3. oder 4. neue in dem einen jahr wo wir nicht mehr zusammen sind. Ich muss dazusagen, dass die Bez. eigentlich absolut nicht lief, er hat mich schlecht behandelt, belogen usw. Aber irgendwas hat er an sich, was mich anzieht. Wir hatten viele gemeinsame Hobbys, was ich mit meinem neuen freund nicht habe. Wir waren fast jeden Tag zusammen, waren oft unterwegs. Das geht mit meinem neuen Freund auch nicht. Er war meine 1. große Liebe, ich habe ihn überalles geliebt. Und irgendwie wollen diese Gefühle nicht völlig verschwinden. Ich weiß nicht ob ich meinen neuen Freund liebe. Jedenfalls nicht so, wie es bei meinem Ex war..Naja ok, nach 2 Monaten Beziehung vllt schwierig. Aber ich kann nich so richtige Gefühle aufbauen, weil wir uns eben nur selten sehen. Ach man, ich weiß nicht was ich tun soll. Ich will meinem neuen freund auch nicht wehtun, er hats echt nicht verdient. Er ist eig das, wovon viele Frauen träumen aber ich kann mich nicht gegen meine Gedanken wehren...Was soll ich nur tun, so langsam verzweifel ich...

Mehr lesen

15. April 2007 um 19:23

Echt doofe Situation
Hallo Shiningstar,

vielleicht solltest du dich erstmal ganz in Ruhe mit deinen Gefühlen auseinander setzen. Ich denke die erste große Liebe, ist die, die man am wenigsten vergessen kann.

Dein letzter Satz gibt mir allerdings zu denken. Denn er scheint ja das zu sein, was angeblich jede Frau sucht -- ABER ist er auch das was du suchst? Auf die Entfernung und wenn man sich nur am Wochenende sieht ist es auch nicht leicht sich kennen zu lernen oder gemeinsame Hobbies zu haben. Das Leben von euch findet ja hauptsächlich unter der Woche statt.

Allerdings ist es deinem neuen gegenüber auch nicht fair, wenn du ihn nur nimmst, weil der andere gerade nicht da ist. Nach 2 Monaten kann man auch sicher nicht sagen ob man sich liebt - schon gar nicht wenn ihr euch nur 24 Stundne pro Woche seht.

Ich würde dir vorschlagen, dass zu tun, was ich jetzt erst getan habe, mache eine Pro/Kontra-Liste und je nachdem wie die ausfällt, kannst du vielleicht leichter eine Entscheidung treffen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram