Forum / Liebe & Beziehung

Exfreund sagt es ist kompliziert

20. März um 14:27 Letzte Antwort: 20. März um 16:32

Hallo, 
mit meinem Freund ist es seit etwa 3 Monaten aus. Es lief gegen Ende der Beziehung nicht besonders gut, da ich große Probleme habe, Nähe zuzulassen. Dies war meine erste Beziehung, ich bin 20 Jahre alt und er ebenfalls. Jedoch bin ich im Vergleich zu ihm noch sehr unerfahren, hatte noch nicht meinen ersten Kuss, etc. In der Zeit nach der Trennung hatten wir keinen Kontakt mehr zueinander.

Auf einem Dorffest haben wir uns vor einem Monat dann das erste mal wiedergesehen, aber nicht miteinander gesprochen. Jedoch hat er mich dann in der Nacht nach dem Fest noch mal angerufen und mir gesagt, dass er reden möchte. Also kam er in meinen Bezirk und wir redeten. Er sagte mir, dass er mich noch mag und dass es ihm leid täte, wie alles geendet ist.. Zu dem Zeitpunkt reagierte ich jedoch nicht zurück auf seine Aussage. Ich fragte ihn, ob er in der Zeit etwas mit einer anderen gehabt hätte, aber er verneinte das. 
Er schlug vor, dass wir uns noch mal bei Tageslicht und nüchtern treffen sollten. Jedoch wurde er in der Woche darauf krank und es kam nicht zu dem besagten Treffen. Auf meine Nachfragen bezüglich eines neuen Treffens reagierte er ziemlich abweisend. Er kam mir nicht mehr so enthusiastisch vor, wie an dem Abend nach dem Fest. 

Ein paar Wochen später trafen wir uns erneut zufällig auf einer Hausparty eines gemeinsamen Freundes. Meine Freundin hatte bemerkt, dass er mich den ganzen Abend über beobachtet hatte. Angesprochen hat er mich aber nicht. 
Vielleicht auch ermutigt durch den Alkohol habe ich ihn dann angerufen und ihn um ein Gespräch unter vier Augen gebeten. Er sagte zu, aber bei dem Gespräch kam leider nicht wirklich etwas bei rum. Ich fragte ihn, ob er sich vorstellen könne, es noch ein Mal miteinander zu versuchen. Darauf ging er nicht richtig ein. Er sagte mir zwar, dass er noch Interesse an mir hat, es ihn in der Beziehung aber gestört hat, dass ich seine Annäherungsversuche immer abgeblockt habe. Ein klares Ja oder Nein konnte er mir also nicht geben und er verschob unsere Unterhaltung auf nach der Party.
Die Nacht habe ich dann bei ihm verbracht, es ist jedoch nichts gelaufen. Über den Neuversuch geredet haben wir leider auch nicht wirklich. Am nächsten morgen ging ich also nach Hause und wir vereinbarten, dass wir uns nachmittags noch mal treffen wollten. Dazu kam es aber wieder nicht, weil er einem Bekannten länger beim Umzug helfen musste. 

Ich habe ein paar Tage abgewartet und ihm dann noch mal per Nachricht die Frage gestellt, ob wir es noch mal versuchen wollen, es sei denn, er habe bereits eine andere. 
Darauf kam erst einen Tag später die Antwort: „Ich habe keine andere. Meinst du denn das würde funktionieren?“. Dies bejahte ich und erwähnte auch, dass ich weiß, dass sich was ändern muss und ich dazu auch bereit bin. Jedoch kam von ihm keine Antwort mehr. 

Habe ihm dann einen Tag später noch einen Text geschrieben, indem ich ihm gestehe, dass er mir immer noch was bedeutet und ich ihn darum bitte, mir einfach zu sagen, ob er es nun noch mal versuchen will oder nicht und dass ich es auch nicht schlimm finden würde, wenn er das nicht will. Darauf kam nur die Antwort, es sei einfach alles so kompliziert.

Ich liebe ihn wirklich immer noch sehr und ich möchte ihn nicht aufgeben. 
Vielleicht bringt es noch was zu sagen, dass er Sternzeichen Fische ist.

Was bedeutet es, wenn er sagt, es sei alles „so kompliziert“?
Glaubt ihr, er will mich nicht verletzen und reagiert deshalb so ausweichend? 
Oder weiß er einfach nicht, was er will? 
Soll ich ihm noch mal schreiben, oder ihm Zeit geben? 
Wie würdet ihr Vorgehen?
Ich bedanke mich schon mal fürs Lesen und natürlich auch für eure Ratschläge und Meinungen. 

Eure Mimi

Ich hoffe, ich lande im richtigen Ordner, bin noch neu in dem Forum, bitte verzeiht mir. 
 

Mehr lesen

20. März um 15:31

Mimilein was gibt es denn zu versuchen? Ihr wart doch davor auch kein paar, werden ihr vermutlich auch nicht. Es gibt keinerlei körperlichkeiten zwischen euch. Du hast nicht mal geküsst. Das ist kein Vorwurf. Aber du brauchst noch Zeit. Erst dann ei e Beziehung. 

1 LikesGefällt mir
20. März um 15:59

Ich übersetze mal in Real-Deutsch.

"Es ist kompliziert"  - "Ich will nix mehr von dir."

1 LikesGefällt mir
20. März um 16:32
In Antwort auf aurore_18578723

Hallo, 
mit meinem Freund ist es seit etwa 3 Monaten aus. Es lief gegen Ende der Beziehung nicht besonders gut, da ich große Probleme habe, Nähe zuzulassen. Dies war meine erste Beziehung, ich bin 20 Jahre alt und er ebenfalls. Jedoch bin ich im Vergleich zu ihm noch sehr unerfahren, hatte noch nicht meinen ersten Kuss, etc. In der Zeit nach der Trennung hatten wir keinen Kontakt mehr zueinander.

Auf einem Dorffest haben wir uns vor einem Monat dann das erste mal wiedergesehen, aber nicht miteinander gesprochen. Jedoch hat er mich dann in der Nacht nach dem Fest noch mal angerufen und mir gesagt, dass er reden möchte. Also kam er in meinen Bezirk und wir redeten. Er sagte mir, dass er mich noch mag und dass es ihm leid täte, wie alles geendet ist.. Zu dem Zeitpunkt reagierte ich jedoch nicht zurück auf seine Aussage. Ich fragte ihn, ob er in der Zeit etwas mit einer anderen gehabt hätte, aber er verneinte das. 
Er schlug vor, dass wir uns noch mal bei Tageslicht und nüchtern treffen sollten. Jedoch wurde er in der Woche darauf krank und es kam nicht zu dem besagten Treffen. Auf meine Nachfragen bezüglich eines neuen Treffens reagierte er ziemlich abweisend. Er kam mir nicht mehr so enthusiastisch vor, wie an dem Abend nach dem Fest. 

Ein paar Wochen später trafen wir uns erneut zufällig auf einer Hausparty eines gemeinsamen Freundes. Meine Freundin hatte bemerkt, dass er mich den ganzen Abend über beobachtet hatte. Angesprochen hat er mich aber nicht. 
Vielleicht auch ermutigt durch den Alkohol habe ich ihn dann angerufen und ihn um ein Gespräch unter vier Augen gebeten. Er sagte zu, aber bei dem Gespräch kam leider nicht wirklich etwas bei rum. Ich fragte ihn, ob er sich vorstellen könne, es noch ein Mal miteinander zu versuchen. Darauf ging er nicht richtig ein. Er sagte mir zwar, dass er noch Interesse an mir hat, es ihn in der Beziehung aber gestört hat, dass ich seine Annäherungsversuche immer abgeblockt habe. Ein klares Ja oder Nein konnte er mir also nicht geben und er verschob unsere Unterhaltung auf nach der Party.
Die Nacht habe ich dann bei ihm verbracht, es ist jedoch nichts gelaufen. Über den Neuversuch geredet haben wir leider auch nicht wirklich. Am nächsten morgen ging ich also nach Hause und wir vereinbarten, dass wir uns nachmittags noch mal treffen wollten. Dazu kam es aber wieder nicht, weil er einem Bekannten länger beim Umzug helfen musste. 

Ich habe ein paar Tage abgewartet und ihm dann noch mal per Nachricht die Frage gestellt, ob wir es noch mal versuchen wollen, es sei denn, er habe bereits eine andere. 
Darauf kam erst einen Tag später die Antwort: „Ich habe keine andere. Meinst du denn das würde funktionieren?“. Dies bejahte ich und erwähnte auch, dass ich weiß, dass sich was ändern muss und ich dazu auch bereit bin. Jedoch kam von ihm keine Antwort mehr. 

Habe ihm dann einen Tag später noch einen Text geschrieben, indem ich ihm gestehe, dass er mir immer noch was bedeutet und ich ihn darum bitte, mir einfach zu sagen, ob er es nun noch mal versuchen will oder nicht und dass ich es auch nicht schlimm finden würde, wenn er das nicht will. Darauf kam nur die Antwort, es sei einfach alles so kompliziert.

Ich liebe ihn wirklich immer noch sehr und ich möchte ihn nicht aufgeben. 
Vielleicht bringt es noch was zu sagen, dass er Sternzeichen Fische ist.

Was bedeutet es, wenn er sagt, es sei alles „so kompliziert“?
Glaubt ihr, er will mich nicht verletzen und reagiert deshalb so ausweichend? 
Oder weiß er einfach nicht, was er will? 
Soll ich ihm noch mal schreiben, oder ihm Zeit geben? 
Wie würdet ihr Vorgehen?
Ich bedanke mich schon mal fürs Lesen und natürlich auch für eure Ratschläge und Meinungen. 

Eure Mimi

Ich hoffe, ich lande im richtigen Ordner, bin noch neu in dem Forum, bitte verzeiht mir. 
 

wie lange wart ihr denn zusammen?

Gefällt mir