Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ex zurückbekommen?

Ex zurückbekommen?

10. Januar 2016 um 17:52

Hallo Foren-Mitglieder,
ich hatte einen festen Freund (wir kennen uns seit 3 Jahren und er hat 1 Jahr lang immer wieder versucht mich zu kriegen, obwohl ich ihn tausend mal ein Korb gegeben hab. Irgendwann hat er es dann doch geschafft) bei dem ich mich langsam allein gefühlt habe. Als sei er nie für mich da. Ich habe versucht diese entstandene Distanz zu verringern aber er machte es mir sehr schwer. Ich redete mit ihm darüber aber jedes mal hat er es entweder auf sein Mangel an Zeit geschoben (er hat mit dem Studium angefangen) oder hat es einfach ignoriert. Merkwürdig fand ich jedoch dass er trotz Unistress für alles andere Zeit fand aber nicht für mich. Ich hatte das Gefühl dass er mich zwar mag aber es nicht ernst meinte und es ihm egal wäre wenn ich einfach gehen würde. Selbst das habe ich ihm geschrieben aber er ist nie darauf eingegangen. Ich wurde immer ignoriert.
Möglicherweise habe ich mich selbst zu sehr in dieses Problem hineingesteigert und wusste nicht wie ich damit umgehen soll. Ich war sehr verliebt und hab ihn richtig vermisst, wurde von ihm aber fast immer abgelehnt.

Eines Abends, der 23. Dezember, war es zu viel für mich. Ich sah nur das Problem und die Angst. Ich konnte nicht mal ein Termin ausmachen um ihn ins Gesicht zu sagen dass ich Schluss mache (was ich dann vermutlich nicht getan hätte, weil diese Sache aus dem Affekt geschah)
Also rufte ich ihn weinend an und sagte ihm dass ich nicht mehr auf etwas warten kann was nicht kommt, es satt habe mich zu fühlen als sei ich nichts wert und dass ich Schluss mache. Als er während des Gesprächs mit zitternder Stimme meinte "wenn sich die ganze Sache gelegt hat könnten wir es ja nochmal versuchen" dachte ich nur "Verdammt. Ich will nicht Schluss machen"

Bis heute haben wir dann noch 3 mal darüber gesprochen. Er sagte dass er wirklich einfach keine Zeit hatte. Früher konnte ich es nicht richtig verstehen, aber da ich nun mehr Studenten kennenlernte, die wirklich Tag und Nacht lernten, weiß ich nun Bescheid. Auch weiß ich dass ich mich zu sehr da reingesteigert habe und dass ich ihn einfach mal metaphorisch in den Hintern treten musste anstatt Schluss zu machen.

Er sagte auch er mag mich immer noch, was ich ihm glaube. Aber er hat das Prinzip niemals mit seinen Ex-Freundinnen zusammen zu kommen. Er hat das einige Male gemacht und wurde immer wieder verletzt indem sie ihn betrogen haben. Er musste viel leiden und hat nun Angst mit mir wieder eine Beziehung einzugehen.


Ich berichtete ihm, dass ich ein Fehler gemacht habe und dass ich NICHT seine Exen bin, aber er weigert sich trozdem. Ich sagte wenn der Grund warum er mich nicht mehr will der ist, dass er sein Vertrauen in mir verloren hat und Angst hat mehr zu leiden, dann werde ich warten bis es vielleicht besser wird.

Wie beide mögen uns noch sehr aber ich weiß nicht was ich tun soll um ihn zurück zu bekommen.

Momentan ist er sehr verschlossen und hat sein Pokerface aufgesetzt.

Ich geb ihn etwas Zeit um sich zu erholen und taste mich dann langsam ran. Habt ihr irgendwelche Tipps für mich?

Mehr lesen

10. Januar 2016 um 20:59

Aw: Ex zurückbekommen?
Hallo,

Ich kann mich sehr gut mit deinem Freund identifizieren, bin selber Student und sogar das mit Ex-Freundinnen Prinzip stimmt bei mir überein.ich befinde mich gerade in der selben Situation wie du, nur aus der Sicht deines Freundes.

Meine Freundin (17) hat zu Weihnachten mit mir Schluss gemacht, da wir uns immer wieder gestritten haben. Neben dem Kommunikationsproblem, war die Zeit oft die Hauptursache. Ich habe sie leider oft wegen der Uni vernachlässigt und versetzt, weil wirklich sehr viel zu lernen war. Jedenfalls habe ich wie dein Freund, wenn ich mal etwas Zeit hatte, was mit meinen Freunden gemacht oder bin meinem Hobby nachgegangen um mich zu erholen. Ich wollte etwas Freiraum von der Uni und von ihr, denn sie wollte mich 2-3 mal die Wochen sehen, auch zur Lernphase.

Sie hatte wie du kein Verständnis dafür, jedenfalls hat sie dann den Spieß umgedreht und dasselbe mit mir gemacht. War richtig sauer auf sie, wir haben schwer gestritten, sie hat mir dann per Telefon den Laufpass am 24.12 gegeben. Hab die Kontaktsperre initiiert.


Aus der Sicht deines Freundes kann ich sagen, dass ich schwer verwundet bin. Wahrscheinlich grübelt er nach, was alles falsch gelaufen ist und vernachlässigt sogar die Uni dafür, denn er wird jeden Tag an dich denken, denn niemand schließt oder vergisst einen Menschen innerhalb von wenigen Tagen oder Wochen. Falls er oder du die KS einleitest wird genau das passieren.

Aber wenn du jetzt sofort zu ihm gehst und dich ständig bei ihm meldest, wirst du ihn um so mehr vertreiben.

Lass ihm und dir Zeit über euch nachzudenken, wahrscheinlich ist das was du als Hauptproblem ansiehst nur die Spitze des Eisberges. Lass deinen Freund für 2-4 Wochen in Ruhe um nachzudenken und für seine Prüfungen zu lernen. Da du Schluss gemacht hast, solltest du die Initiative nach der KS ergreifen und ihn Kontaktieren, sofern er das nicht schon davor selbst getan hat.

Spreche aus eigener Erfahrung. Leide gerade selbst darunter.

Liebe Grüße
Retriever 25

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2016 um 17:16
In Antwort auf pika_12156962

Aw: Ex zurückbekommen?
Hallo,

Ich kann mich sehr gut mit deinem Freund identifizieren, bin selber Student und sogar das mit Ex-Freundinnen Prinzip stimmt bei mir überein.ich befinde mich gerade in der selben Situation wie du, nur aus der Sicht deines Freundes.

Meine Freundin (17) hat zu Weihnachten mit mir Schluss gemacht, da wir uns immer wieder gestritten haben. Neben dem Kommunikationsproblem, war die Zeit oft die Hauptursache. Ich habe sie leider oft wegen der Uni vernachlässigt und versetzt, weil wirklich sehr viel zu lernen war. Jedenfalls habe ich wie dein Freund, wenn ich mal etwas Zeit hatte, was mit meinen Freunden gemacht oder bin meinem Hobby nachgegangen um mich zu erholen. Ich wollte etwas Freiraum von der Uni und von ihr, denn sie wollte mich 2-3 mal die Wochen sehen, auch zur Lernphase.

Sie hatte wie du kein Verständnis dafür, jedenfalls hat sie dann den Spieß umgedreht und dasselbe mit mir gemacht. War richtig sauer auf sie, wir haben schwer gestritten, sie hat mir dann per Telefon den Laufpass am 24.12 gegeben. Hab die Kontaktsperre initiiert.


Aus der Sicht deines Freundes kann ich sagen, dass ich schwer verwundet bin. Wahrscheinlich grübelt er nach, was alles falsch gelaufen ist und vernachlässigt sogar die Uni dafür, denn er wird jeden Tag an dich denken, denn niemand schließt oder vergisst einen Menschen innerhalb von wenigen Tagen oder Wochen. Falls er oder du die KS einleitest wird genau das passieren.

Aber wenn du jetzt sofort zu ihm gehst und dich ständig bei ihm meldest, wirst du ihn um so mehr vertreiben.

Lass ihm und dir Zeit über euch nachzudenken, wahrscheinlich ist das was du als Hauptproblem ansiehst nur die Spitze des Eisberges. Lass deinen Freund für 2-4 Wochen in Ruhe um nachzudenken und für seine Prüfungen zu lernen. Da du Schluss gemacht hast, solltest du die Initiative nach der KS ergreifen und ihn Kontaktieren, sofern er das nicht schon davor selbst getan hat.

Spreche aus eigener Erfahrung. Leide gerade selbst darunter.

Liebe Grüße
Retriever 25

Aw: Aw
Okay danke

Naja nach 4tagen KS schrieb er mich tatsächlich an und versuchte sogar die Konversation aufrecht zu erhalten. Gestern habe ich es dann versucht.
Lief meiner meinung nach recht gut.
Aber er sagte selbst, dass er mich nurnoch als freundin sehen kann (sagen wir es so: er stellt seine gefühle in den hintergrund) und ich denke mal ich bleibe einige zeit auf diese schiene bleibe, damit es zwischen uns nach dem ganzen Dilemma wieder alles okay ist und er mir wieder vertrauen kann..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2016 um 9:17
In Antwort auf mlafi

Aw: Aw
Okay danke

Naja nach 4tagen KS schrieb er mich tatsächlich an und versuchte sogar die Konversation aufrecht zu erhalten. Gestern habe ich es dann versucht.
Lief meiner meinung nach recht gut.
Aber er sagte selbst, dass er mich nurnoch als freundin sehen kann (sagen wir es so: er stellt seine gefühle in den hintergrund) und ich denke mal ich bleibe einige zeit auf diese schiene bleibe, damit es zwischen uns nach dem ganzen Dilemma wieder alles okay ist und er mir wieder vertrauen kann..

Hör auf Retriever
Er hat absolut recht. Wenn ihr Kontakt halten und sei es nur Freundschaftlich gehen seine romantischen Gefühle verloren. Halte die Kontaktsperre mal ein paar Wochen durch und zwinge ihn zum Nachdenken und gib ihm Zeit für die Uni.

In der Zwischenzeit arbeite an dir. Gehe aus, über Hobbies aus tu was dir gut tut damit du mit dir als Mensch wieder glücklich bist. Kümmert euch erstmal um euch selbst. Der Rest kommt mit der Zeit von selbst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2016 um 19:07
In Antwort auf ahmad_11984968

Hör auf Retriever
Er hat absolut recht. Wenn ihr Kontakt halten und sei es nur Freundschaftlich gehen seine romantischen Gefühle verloren. Halte die Kontaktsperre mal ein paar Wochen durch und zwinge ihn zum Nachdenken und gib ihm Zeit für die Uni.

In der Zwischenzeit arbeite an dir. Gehe aus, über Hobbies aus tu was dir gut tut damit du mit dir als Mensch wieder glücklich bist. Kümmert euch erstmal um euch selbst. Der Rest kommt mit der Zeit von selbst.

Aw
Also ich habe diese Kontaktsperre versucht. Nach 4 Tagen schrieb er mich an, macht mir Komplimente, versucht wirklich die Konversation aufrecht zu erhalten, flirtet mit mir und hat sogar mal spontan vorgeschlagen sich zu treffen (was nicht funktionierte weil ich an dem Tag zu viel zu tun hatte). Ab und zu ist er kalt und dann wieder so wie früher: flirthaft, versucht sich mit mir zu verabreden, fängt über sinnlose Themen Konversationen an

Soll ich nun abwarten wie das ganze weiter geht? Oder lieber handeln, da ich sonst auf der Freundschaftsschiene bleibe? Was denkt ihr von seinem Verhalten und warum er das tut?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2016 um 17:28
In Antwort auf mlafi

Aw
Also ich habe diese Kontaktsperre versucht. Nach 4 Tagen schrieb er mich an, macht mir Komplimente, versucht wirklich die Konversation aufrecht zu erhalten, flirtet mit mir und hat sogar mal spontan vorgeschlagen sich zu treffen (was nicht funktionierte weil ich an dem Tag zu viel zu tun hatte). Ab und zu ist er kalt und dann wieder so wie früher: flirthaft, versucht sich mit mir zu verabreden, fängt über sinnlose Themen Konversationen an

Soll ich nun abwarten wie das ganze weiter geht? Oder lieber handeln, da ich sonst auf der Freundschaftsschiene bleibe? Was denkt ihr von seinem Verhalten und warum er das tut?

Solange...
... er kalt zu dir ist würde ich ihn zappeln lassen. Er muss sich schon sicher sein dass er das wirklich mit dir will. Ihr könnt euch ja treffen und reden. Versuch dich zurück zu halten und pass auf dass ihr euch dann nicht gegenseitig Vorwürfe macht oder aneinander rummeckert. Das bringt nichts. Aber bitte erstmal nur bei Reden bleiben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2016 um 14:45
In Antwort auf ahmad_11984968

Solange...
... er kalt zu dir ist würde ich ihn zappeln lassen. Er muss sich schon sicher sein dass er das wirklich mit dir will. Ihr könnt euch ja treffen und reden. Versuch dich zurück zu halten und pass auf dass ihr euch dann nicht gegenseitig Vorwürfe macht oder aneinander rummeckert. Das bringt nichts. Aber bitte erstmal nur bei Reden bleiben.

Naja..
Er ist immer weniger kalt.
Und wenn, dann weil er gerade beschäftigt ist.

Blöd finde ich, dass wir zwar ab und zu geplant haben was zu unternehmen, es aber nie klappte.
Es lag dann eher an seiner Zeit
Er hat versucht mich immer wieder reinzuplanen, wurde dann aber immer unsicher ob es zeitlich mit mir klappt

Ich weiß dass klingt als ob er wirklich kein richtiges interesse in mir hat außer das körperliche

Aber er versucht es wirklich mich irgendwo "reingequetscht zu kriegen" und wirkt dann niedergeschlagen wenn wir es wieder mal verschieben müssen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Starkes verlangen
Von: jimin_12688020
neu
22. Januar 2016 um 14:09
Wieso bleibt man in einer Beziehung wenn diese nicht mehr ganz funktioniert?
Von: godric_12317267
neu
22. Januar 2016 um 8:20
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen