Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ex zurück wollen - Hilfe!

Ex zurück wollen - Hilfe!

17. Juni um 15:01

Hallo zusammen,

mein Ex und ich haben uns vor 3 Wochen nach fast 2 Jahren getrennt.
Er wohnt in Nordrhein-Westfalen und ich in Baden-Württemberg. Ich bin letztes Jahr für ein FSJ zu ihm gezogen, das wir uns sehen können, und habe bei ihm mit seiner Familie gewohnt.

Er hat bereits eine Neue, die in seiner Klasse ist und gestern hatte er mir gesagt, das da was zwischen ihnen läuft.
Ich habe so extreme Schmerzen im Herz das ich das kaum noch aushalten kann und ich bin so verzweifelt!

Wie es zu der Trennung kam:
Wir hatten Streit und als er bei seiner Familie draußen im Garten saß, bin ich nach draußen gegangen um durch das Dorf zu laufen da ich Abstand und etwas Zeit für mich brauchte, da er mich bei etwas sehr enttäuscht und auch irgendwie hintergangen hatte. Nach einer halben Stunde ca hatte er gemerkt das ich nicht da bin und hatte mir geschrieben wo ich bin und das er sich Sorgen mache. Ich hatte nicht darauf reagiert weil ich sauer war. Als ich dann nach Hause ging, war er nicht mehr da sondern hatte sich mit dem Mädchen getroffen, mit der er jetzt etwas hat. Ich bin ihn dann suchen gegangen, weil ich das alles klären wollte. Ich hatte von Anfang an ein komisches Gefühl bei der. Als ich ihn dann zur Rede gestellt hatte, habe ich zu ihm gesagt „Ich will keinen Streit und das klären. Entweder wir gehen zusammen nach Hause und klären das in Ruhe, oder du bleibst bei ihr aber dann ist es aus.“Er ist bei ihr geblieben. Ich weiß nicht wieso ich das gesagt hatte, ich war in diesem Moment so durcheinander.Zu Hause am Abend meinte er dann das er eh mit mir deswegen reden wollte und die Beziehung für ihn eh nicht mehr geklappt hätte und er sowieso die Tage hätte Schluss machen wollen, weil er meint  er habe keine wirklichen Gefühle mehr für mich und die Sitationen waren ihm zu anstrengend, da wir auch fast nichts mehr zusammen unternommen haben und nur noch „auf einander gehockt sind“.

Vor 2 Wochen hatte ich mich nicht mehr bei ihm gemeldet weil er Abstand wollte. Nach einer Woche hatte er sich dann bei mir gemeldet, und mich gefragt wie es mir geht, was ich so mache, ob ich einen Neuen habe ect. Er schien sehr interessiert an meinem Leben zu sein und ich habe nur kurz und knapp geantwortet, um nicht so anhänglich zu kommen. Ihn schien das etwas mitgenommen zu haben, zumindest hatte er so geschrieben als würde ihn das belasten, das ich so abweisend bin.

Wir hatten dann wieder häufiger Kontakt und er meinte das es zwischen uns nicht mehr funktionieren würde..
Wir haben gestern fast 7 Stunden telefoniert.
Er sagte das er keine Gefühle mehr für mich hat aber hatte gesagt „Ich vermisse es wenn du dich Abends umziehst“ und „Ich vermisse das kuscheln“. Ich habe ihn gefragt warum er das kuscheln vermisst und er meinte, dass es für ihn komisch ist da ich ein 3/4 Jahr bei ihm gewohnt habe und wir uns jeden Tag gesehen haben.
Er meinte auch zu mir das ihm der Sex fehlt und er Druck hat und er mit mir schlafen würde, wenn ich bei ihm wäre aber er nicht wollen würde, das ich mich dadurch wieder Hoffnungne mache. Es verunsichert mich stark das er mit einer anderen etwas am laufen hat, aber würde trotzdem mit mir Sex haben wollen?

Ich bin echt am verzweifeln, da ich meinen Ex einfach nur zurück möchte, da ich ihn seit 3 Jahren liebe und nicht ohne ihn leben kann, er fehlt mir so sehr und die Nähe zu ihm..

Danke, falls auf meine lange Nachricht Antworten kommen.

Liebe Grüße, Hani

Mehr lesen

17. Juni um 15:10

Oh Mädchen! Lass dich nicht behandelt wie eine Gummipuppe. Ich glaube das haben viele Frauen 1x durchgemacht und andere noch öfter. Die erste große Liebe und der erste große Herzschmerz, wo man denkt man wird sterben. Ich würde dich jetzt gerne einfach nur drücken.

Er liebt dich nicht und tut dir nur weh. Er benutzt dich für seine Bedürfnisse.

Es gibt so viele liebe Männer da draussen und da ist auch bestimmt dein Mann fürs Leben dabei. 

Wenn deine Herzschmerzen nicht aufhören oder schlimmer werden, geh bitte zum Arzt.

Guck nach vorne, du hast was viel besseres verdient! Lauf ihm nicht nach. 

Gefällt mir

17. Juni um 15:46

@ladyfartfan1 Doch natürlich habe ich auch meinen Stolz aber ich liebe ihn wirklich und bin verzweifelt weil ich ihn zurück will.
Ich war schon mal in einer ähnlichen Situation. Vor 2 Jahren (wir hatten da auch schon ziemliche viele Gefühle für einander). hatte er mir gesagt das er mich nicht mehr liebt, und hatte eine andere. Nach ein paar Monaten kam er dann wieder und hatte sich entschuldigt und gesagt das es ein rießen Fehler war, und er mich wieder haben will. Anfangs habe ich ihm nicht geglaubt aber so ist es dann zu der Beziehung gekommen. Ich habe momentan einfach nur Hoffnung, dass sich das wiederholt...


@ayarelne Ich mache mir irgendwie Hoffnungen, falls wir mit einander schlafen würden, dass das vielleicht irgendetwas in ihm auslöst, und er mich wieder haben wollen würde..

Ich gehe morgen zum Arzt, weil ich auch wegen der Alpträume nicht mehr schlafen kann und überhaupt nicht zur Ruhe kommen kann.

Gefällt mir

17. Juni um 15:48
In Antwort auf hani

Hallo zusammen,

mein Ex und ich haben uns vor 3 Wochen nach fast 2 Jahren getrennt.
Er wohnt in Nordrhein-Westfalen und ich in Baden-Württemberg. Ich bin letztes Jahr für ein FSJ zu ihm gezogen, das wir uns sehen können, und habe bei ihm mit seiner Familie gewohnt.

Er hat bereits eine Neue, die in seiner Klasse ist und gestern hatte er mir gesagt, das da was zwischen ihnen läuft.
Ich habe so extreme Schmerzen im Herz das ich das kaum noch aushalten kann und ich bin so verzweifelt!

Wie es zu der Trennung kam:
Wir hatten Streit und als er bei seiner Familie draußen im Garten saß, bin ich nach draußen gegangen um durch das Dorf zu laufen da ich Abstand und etwas Zeit für mich brauchte, da er mich bei etwas sehr enttäuscht und auch irgendwie hintergangen hatte. Nach einer halben Stunde ca hatte er gemerkt das ich nicht da bin und hatte mir geschrieben wo ich bin und das er sich Sorgen mache. Ich hatte nicht darauf reagiert weil ich sauer war. Als ich dann nach Hause ging, war er nicht mehr da sondern hatte sich mit dem Mädchen getroffen, mit der er jetzt etwas hat. Ich bin ihn dann suchen gegangen, weil ich das alles klären wollte. Ich hatte von Anfang an ein komisches Gefühl bei der. Als ich ihn dann zur Rede gestellt hatte, habe ich zu ihm gesagt „Ich will keinen Streit und das klären. Entweder wir gehen zusammen nach Hause und klären das in Ruhe, oder du bleibst bei ihr aber dann ist es aus.“Er ist bei ihr geblieben. Ich weiß nicht wieso ich das gesagt hatte, ich war in diesem Moment so durcheinander.Zu Hause am Abend meinte er dann das er eh mit mir deswegen reden wollte und die Beziehung für ihn eh nicht mehr geklappt hätte und er sowieso die Tage hätte Schluss machen wollen, weil er meint  er habe keine wirklichen Gefühle mehr für mich und die Sitationen waren ihm zu anstrengend, da wir auch fast nichts mehr zusammen unternommen haben und nur noch „auf einander gehockt sind“.

Vor 2 Wochen hatte ich mich nicht mehr bei ihm gemeldet weil er Abstand wollte. Nach einer Woche hatte er sich dann bei mir gemeldet, und mich gefragt wie es mir geht, was ich so mache, ob ich einen Neuen habe ect. Er schien sehr interessiert an meinem Leben zu sein und ich habe nur kurz und knapp geantwortet, um nicht so anhänglich zu kommen. Ihn schien das etwas mitgenommen zu haben, zumindest hatte er so geschrieben als würde ihn das belasten, das ich so abweisend bin.

Wir hatten dann wieder häufiger Kontakt und er meinte das es zwischen uns nicht mehr funktionieren würde..
Wir haben gestern fast 7 Stunden telefoniert.
Er sagte das er keine Gefühle mehr für mich hat aber hatte gesagt „Ich vermisse es wenn du dich Abends umziehst“ und „Ich vermisse das kuscheln“. Ich habe ihn gefragt warum er das kuscheln vermisst und er meinte, dass es für ihn komisch ist da ich ein 3/4 Jahr bei ihm gewohnt habe und wir uns jeden Tag gesehen haben.
Er meinte auch zu mir das ihm der Sex fehlt und er Druck hat und er mit mir schlafen würde, wenn ich bei ihm wäre aber er nicht wollen würde, das ich mich dadurch wieder Hoffnungne mache. Es verunsichert mich stark das er mit einer anderen etwas am laufen hat, aber würde trotzdem mit mir Sex haben wollen?

Ich bin echt am verzweifeln, da ich meinen Ex einfach nur zurück möchte, da ich ihn seit 3 Jahren liebe und nicht ohne ihn leben kann, er fehlt mir so sehr und die Nähe zu ihm..

Danke, falls auf meine lange Nachricht Antworten kommen.

Liebe Grüße, Hani

Wenn ich ihn nach deiner Schilderung richtig verstehe, will er am liebsten mehrere Frauen haben. Aber das ist desto unlogischer, je weniger Familien er zu versorgen gedenkt.
Also er hat dir bisher nichts gegeben. Das ist meist der Grund, warum sich Männer trotz aller Liebesschwüre nicht ausreichend binden.
Du aber schon. Du hast sogar in seiner Nähe gelebt, warst deshalb in einer kritischen Situation wie isoliert, aber er hat dich nicht unterstützt. 

Wenn du da überhaupt noch etwas machen willst nach diesem Angebot und Wünschen seinerseits ohne Ende, wovon ich abrate, kannst du nur dann etwas erreichen, wenn du dich nicht verstellst. Sondern weiter wirklich so abweisend bist und ihm konsequent nicht nachrennst. Deine abweisende Haltung wird der Grund dafür gewesen sein, weshalb er sich wieder bemühte.
Anders wirst du auch nicht erreichen, dass er sich wirklich um dich bemüht, nicht nur um seinen Druck loszuwerden. Denn das sollte dir klar sein: Wenn du ihm sowieso nachrennst, kannst du nicht erwarten, dass er etwas für seine Liebe tut. 
Frage ihn doch, wie er dazu steht, in deinen Ort zu ziehen. Wenn du ein glattes Nein von ihm erhältst, dann hast du schon eine Entscheidung. Aber ganz ähnlich, wenn er das alles dem Zufall überlassen will.

Gefällt mir

17. Juni um 15:56
In Antwort auf hani

@ladyfartfan1 Doch natürlich habe ich auch meinen Stolz aber ich liebe ihn wirklich und bin verzweifelt weil ich ihn zurück will.
Ich war schon mal in einer ähnlichen Situation. Vor 2 Jahren (wir hatten da auch schon ziemliche viele Gefühle für einander). hatte er mir gesagt das er mich nicht mehr liebt, und hatte eine andere. Nach ein paar Monaten kam er dann wieder und hatte sich entschuldigt und gesagt das es ein rießen Fehler war, und er mich wieder haben will. Anfangs habe ich ihm nicht geglaubt aber so ist es dann zu der Beziehung gekommen. Ich habe momentan einfach nur Hoffnung, dass sich das wiederholt...


@ayarelne Ich mache mir irgendwie Hoffnungen, falls wir mit einander schlafen würden, dass das vielleicht irgendetwas in ihm auslöst, und er mich wieder haben wollen würde..

Ich gehe morgen zum Arzt, weil ich auch wegen der Alpträume nicht mehr schlafen kann und überhaupt nicht zur Ruhe kommen kann.

Ja das mit dem miteinander schlafen hatte ich auch mit meinem Ersten Freund durch - nachdem bereits Schluss war. Du wirst dich danach ekelhaft fühlen... 

Aber das ist nur eine Druckerleichtung für ihn. Du machst dich damit nur zur, Entschuldigung für den Ausdruck, "Taschenmuschi". Er wird dich deswegen nicht wieder anfangen zu lieben. Und im Endeffekt tut es nur viel mehr weh als wenn du es nicht tun würdest.

Besser wäre es ihn für eine Laaaange Zeit nicht mehr zu kontaktieren oder auf ihn einzugehen. Keine Kommunikation, nix. Und es hilft sich mit guten Freunden/Freundinnen abzulenken.

1 LikesGefällt mir

17. Juni um 15:57
In Antwort auf hani

@ladyfartfan1 Doch natürlich habe ich auch meinen Stolz aber ich liebe ihn wirklich und bin verzweifelt weil ich ihn zurück will.
Ich war schon mal in einer ähnlichen Situation. Vor 2 Jahren (wir hatten da auch schon ziemliche viele Gefühle für einander). hatte er mir gesagt das er mich nicht mehr liebt, und hatte eine andere. Nach ein paar Monaten kam er dann wieder und hatte sich entschuldigt und gesagt das es ein rießen Fehler war, und er mich wieder haben will. Anfangs habe ich ihm nicht geglaubt aber so ist es dann zu der Beziehung gekommen. Ich habe momentan einfach nur Hoffnung, dass sich das wiederholt...


@ayarelne Ich mache mir irgendwie Hoffnungen, falls wir mit einander schlafen würden, dass das vielleicht irgendetwas in ihm auslöst, und er mich wieder haben wollen würde..

Ich gehe morgen zum Arzt, weil ich auch wegen der Alpträume nicht mehr schlafen kann und überhaupt nicht zur Ruhe kommen kann.

-> Ich mache mir irgendwie Hoffnungen, falls wir mit einander schlafen würden, dass das vielleicht irgendetwas in ihm auslöst, und er mich wieder haben wollen würde..

Klar, er wird wieder und wieder mit dir schlafen wollen. Das war's dann aber auch schon. So binden sich nur Frauen.

1 LikesGefällt mir

17. Juni um 16:01

Nein, den sex wird er gerne mitnehmen und das war’s dann. Mach dir keine Hoffnungen und ehrlich gesagt will man doch nicht so einen schwanz/ druckgesteuerten Kerl der nicht liebevoll mit dir umgeht.

1 LikesGefällt mir

17. Juni um 21:23
In Antwort auf hani

Hallo zusammen,

mein Ex und ich haben uns vor 3 Wochen nach fast 2 Jahren getrennt.
Er wohnt in Nordrhein-Westfalen und ich in Baden-Württemberg. Ich bin letztes Jahr für ein FSJ zu ihm gezogen, das wir uns sehen können, und habe bei ihm mit seiner Familie gewohnt.

Er hat bereits eine Neue, die in seiner Klasse ist und gestern hatte er mir gesagt, das da was zwischen ihnen läuft.
Ich habe so extreme Schmerzen im Herz das ich das kaum noch aushalten kann und ich bin so verzweifelt!

Wie es zu der Trennung kam:
Wir hatten Streit und als er bei seiner Familie draußen im Garten saß, bin ich nach draußen gegangen um durch das Dorf zu laufen da ich Abstand und etwas Zeit für mich brauchte, da er mich bei etwas sehr enttäuscht und auch irgendwie hintergangen hatte. Nach einer halben Stunde ca hatte er gemerkt das ich nicht da bin und hatte mir geschrieben wo ich bin und das er sich Sorgen mache. Ich hatte nicht darauf reagiert weil ich sauer war. Als ich dann nach Hause ging, war er nicht mehr da sondern hatte sich mit dem Mädchen getroffen, mit der er jetzt etwas hat. Ich bin ihn dann suchen gegangen, weil ich das alles klären wollte. Ich hatte von Anfang an ein komisches Gefühl bei der. Als ich ihn dann zur Rede gestellt hatte, habe ich zu ihm gesagt „Ich will keinen Streit und das klären. Entweder wir gehen zusammen nach Hause und klären das in Ruhe, oder du bleibst bei ihr aber dann ist es aus.“Er ist bei ihr geblieben. Ich weiß nicht wieso ich das gesagt hatte, ich war in diesem Moment so durcheinander.Zu Hause am Abend meinte er dann das er eh mit mir deswegen reden wollte und die Beziehung für ihn eh nicht mehr geklappt hätte und er sowieso die Tage hätte Schluss machen wollen, weil er meint  er habe keine wirklichen Gefühle mehr für mich und die Sitationen waren ihm zu anstrengend, da wir auch fast nichts mehr zusammen unternommen haben und nur noch „auf einander gehockt sind“.

Vor 2 Wochen hatte ich mich nicht mehr bei ihm gemeldet weil er Abstand wollte. Nach einer Woche hatte er sich dann bei mir gemeldet, und mich gefragt wie es mir geht, was ich so mache, ob ich einen Neuen habe ect. Er schien sehr interessiert an meinem Leben zu sein und ich habe nur kurz und knapp geantwortet, um nicht so anhänglich zu kommen. Ihn schien das etwas mitgenommen zu haben, zumindest hatte er so geschrieben als würde ihn das belasten, das ich so abweisend bin.

Wir hatten dann wieder häufiger Kontakt und er meinte das es zwischen uns nicht mehr funktionieren würde..
Wir haben gestern fast 7 Stunden telefoniert.
Er sagte das er keine Gefühle mehr für mich hat aber hatte gesagt „Ich vermisse es wenn du dich Abends umziehst“ und „Ich vermisse das kuscheln“. Ich habe ihn gefragt warum er das kuscheln vermisst und er meinte, dass es für ihn komisch ist da ich ein 3/4 Jahr bei ihm gewohnt habe und wir uns jeden Tag gesehen haben.
Er meinte auch zu mir das ihm der Sex fehlt und er Druck hat und er mit mir schlafen würde, wenn ich bei ihm wäre aber er nicht wollen würde, das ich mich dadurch wieder Hoffnungne mache. Es verunsichert mich stark das er mit einer anderen etwas am laufen hat, aber würde trotzdem mit mir Sex haben wollen?

Ich bin echt am verzweifeln, da ich meinen Ex einfach nur zurück möchte, da ich ihn seit 3 Jahren liebe und nicht ohne ihn leben kann, er fehlt mir so sehr und die Nähe zu ihm..

Danke, falls auf meine lange Nachricht Antworten kommen.

Liebe Grüße, Hani

sry aber du bist ganz schön naiv, du schreibst unten dir ist es schon mal passiert, was soll dann die beziehung alle paar monate oder jahre wird schluss gemacht, er vögelt gleich mit ner anderen oder ist amselben tag gleich bei ner anderen und neu vergeben und du blöde kuh wartest dann auf ihn und willst ihn wieder ? 

wie respektloser willst du noch abserviert werden ? 

nächstes mal wohnt ihr zusammen er trennt sich du gehst schlafen und er kommt dann mit ner anderen ins schlafzimmer und vögelt die neben dir auf seiner seite des bettes ? 

dein ex freund ist einfach ein stück scheiße, und weißt du warum er so scheiße ist, weil du die scheiße auch noch fütterst und mit dir machen lässt was du willst, als mann sag ich dir mal direkt was ich von solchen dummen frauen wie dir halte, man benutzt sie, weil sie dumm sind und einen eh hinterhergelaufen kommen, jemanden denn ich liebe behandel ich anders, vor allem als er dir gesagt hat er hat druck und will sex mit dir, dass dir da nicht ne leuchte aufgeht, traurig. 

und hier kommt der klassische fehler von dummen menschen, männer wie frauen, ich liebe ihn so sehr und kann nicht ohne ihn leben, jupp damit gibst du dich gleich auf und warum sollte man dich dann lieben ? 

meine freundin soll mich bereichern, dass ich sie haben will, weil sie ist, wie sie ist und nicht weil sie nicht ohne mich leben kann, so ein verhalten widert mich ehrlich gesagt an, denn warum soll ich dann mit dir zusammensein wenn du dich nicht mal selbst liebst ? 

sry das ich dir das so sagen muss, aber lern dich selbst wertzuschätzen und geb dich nicht mit müll zufrieden, du hast nur dieses eine leben. 

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen