Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ex zürück nach Vertrauensbruch

Ex zürück nach Vertrauensbruch

15. November um 20:36

Hallo Liebes Forum,
Vor 2 Tagen wurde ich verlassen von meiner Ex-Freundin, nachdem sie herausgefunden hatte, dass ich eine Person erfunden habe, nachdem wir gestritten haben und ich sie zurück wollte. Was mir im Nachhinein einfach selber weh tut und einfach nur noch verletzt. Des weiteren hatte ich sie 1-2 belogen gehabt, über banale Sachen...wir waren 1 1/2 Jahre zusammen und nun sind wir getrennt. Sie hat mich nun überall geblockt und hat sich auch in der Schule von mir weg gesetzt...
sie hat mir gesagt sie habe keine Gefühle mehr und ist sehr enttäuscht von mir (verständlich). sie will keinen kontakt und sagt ich soll mich fernhalten...

nun ist meine Frage was kann ich tun um wieder mit ihr zusammen zu kommen und im Endeffekt auch ihr Vertrauen zu gewinnen...🙄

Mehr lesen

15. November um 20:39
In Antwort auf schwiiz18

Hallo Liebes Forum,
Vor 2 Tagen wurde ich verlassen von meiner Ex-Freundin, nachdem sie herausgefunden hatte, dass ich eine Person erfunden habe, nachdem wir gestritten haben und ich sie zurück wollte. Was mir im Nachhinein einfach selber weh tut und einfach nur noch verletzt. Des weiteren hatte ich sie 1-2 belogen gehabt, über banale Sachen...wir waren 1 1/2 Jahre zusammen und nun sind wir getrennt. Sie hat mich nun überall geblockt und hat sich auch in der Schule von mir weg gesetzt...
sie hat mir gesagt sie habe keine Gefühle mehr und ist sehr enttäuscht von mir (verständlich). sie will keinen kontakt und sagt ich soll mich fernhalten...

nun ist meine Frage was kann ich tun um wieder mit ihr zusammen zu kommen und im Endeffekt auch ihr Vertrauen zu gewinnen...🙄

Eine Person erfunden...? Wie ist das zu verstehen? Und was waren die anderen Lügen? 

Gefällt mir

15. November um 20:41
In Antwort auf haesli4

Eine Person erfunden...? Wie ist das zu verstehen? Und was waren die anderen Lügen? 

Ich habe ihr auf einem Fakeprofil geschrieben um sie damals zurück zubekommen...
und andere Lügen: z.B das ich bei einer Kollegin schlage obwohl ich nur wissen wollte wie sie noch zu mir steht. 

Gefällt mir

15. November um 23:32

Sieh es als Lehre und schließe die Geschichte ab.
und bei dem nächsten Mädchen keine fakeprofile..

zu zu behaupten bei einer Kollegin zu schlafen ist keine banale Lüge, das ist einfach nur bescheuert. Sorry.

2 LikesGefällt mir

17. November um 11:44

Oh Man, den Mist mit Fakeprofilen (zum aushorchen) und anderes haben 1-2x Typen mit mir gemacht wo wir alle 15-16 waren. Es ist unglaublich nervig und mich brachte es immer nur dazu, den Kerl dann garnicht mehr ernst zu nehmen.


Betrachte es als Lehrgeld, wir haben keine Lust angelogen zu werden und  es fliegt irgendwann immer auf.

Gefällt mir

17. November um 14:50
In Antwort auf schwiiz18

Ich habe ihr auf einem Fakeprofil geschrieben um sie damals zurück zubekommen...
und andere Lügen: z.B das ich bei einer Kollegin schlage obwohl ich nur wissen wollte wie sie noch zu mir steht. 

du wolltest mit so einem Mist testen wie sie zu dir steht? wie dämlich....

Gefällt mir

17. November um 15:05

Deine Ex-Freundin verhält sich richtig. Sie weiß, was sie will, aber du noch nicht.Es ist nicht so, dass ein Mann stets die freie Wahl hat unter allen Frauen, die stets in der Mehrzahl vorkommen. Auch das Wort "Person" fällt sofort auf, wie du siehst.Denke mal darüber nach, was DU denn einer Frau zu geben hast.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Er ist knapp 20jahre älter und mein Vorgesetzter.
Von: hipflixherz
neu
17. November um 10:13

Beliebte Diskussionen

Long4Lashes

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen