Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ex zurück - lohnt es sich noch?

Ex zurück - lohnt es sich noch?

24. Juni 2011 um 19:54 Letzte Antwort: 25. Juni 2011 um 0:45

Hallo. Auch ich möchte hier mal meine Geschichte erzählen und mir hilfreiche Tipps von euch holen

Mein Ex-Partner und ich kennen uns schon einige Jahre. Im November 2008 sind wir zusammen gekommen. Es war eine sehr turbulente Zeit mit Höhen und Tiefen, aber alles in Allem wunderschön. Schwierigkeiten gab es vor allem deswegen, da ich relativ eifersüchtig bin und er ein Mensch ist, der ständig Veränderungen sucht (Job, Wohnung,), ohne genau zu wissen, was er eigentlich wirklich will. Im Herbst 2010 habe ich mich von ihm getrennt, da wir uns einfach auseinandergelebt hatten. Es war zu viel Routine da die Spannung war weg. Wir haben oft gestritten, vor allem über Kleinigkeiten und diese Beziehung kostete mich zu viel Kraft. Ihn hat diese Trennung sehr getroffen, er hat mich oft weinend angerufen und auch lange Zeit versucht, mich zurückzugewinnen. Allerdings hatte ich zu diesem Zeitpunkt einen neuen Mann kennengelernt und neue Hoffnung geschöpft, doch endlich eine funktionierende Beziehung führen zu können. Ich muss aber zugeben, dass ich trotzdem sehr oft an meinen Ex denken musste, an die schöne Zeit mit ihm, oft sogar regelrechte Sehnsucht nach ihm hatte und ihn einfach vermisste. Ihm gegenüber habe ich es aber nie zugegeben, um ihm nicht zu große Hoffnungen zu machen.

Wir hatten regelmäßg Kontakt, haben uns auch ab und zu gesehen, aber es war eben nicht mehr. Gegen Weihnachten erfuhr ich durch Zufall, dass er eine Neue kennengelernt hatte und mit ihr eine Beziehung aufbauen wollte. Mich hat das wirklich sehr getroffen, ich hab dadurch erkannt,wie viel er mir eigentlich wirklich noch bedeutet. Es kam dann zu Annäherungsversuchen meinerseits, die er (meistens) abblockte. Als sie sich drei Monate später trennten, hoffte ich, nun doch wieder mit ihm zusammen zu kommen, allerdings meint er seither, dass er mich gern hat, aber eben nicht mehr ist. Eine Zeit lang war Funktstille, er hat sich dann wieder gemeldet und wir haben uns getroffen. Es war ein sehr eigenartiges Treffen, er war erstaunlich nervös. Seitdem haben wir wieder regelmäßigen Kontakt, telefonieren oft und sehen uns auch ab und zu. Es sind wieder sehr angenehme Dates, wir lachen viel, es ist wie früher. Ab und zu kommt es auch vor, dass wir intim miteinander werden, er nennt mich auch neuerdings wieder Schatz (ob das nur so dahin gesagt ist, oder ob er es ernst meint, weiß ich nicht). Außerdem legt er mir auch ab und zu Geschenke aufs Auto mit der Begründung: Ich hab dich immer noch sehr gern und denke oft an dich. Das begründet wahrscheinlich auch seine Eifersucht wenn er mitbekommt, dass ich mit anderen Männern Kontakt habe.

Sein ganzes Verhalten widerspricht aber dem, was er mir sagt er meint ja, er hätte keine Gefühle mehr und möchte keine Beziehung haben ich soll mir keine Hoffnungen machen.

Nach dem letzten Treffen vor einigen Tagen (das wieder ausgesprochen schön war) hat er mir geschrieben, dass es auch für ihn sehr schön war. Es war so schön, dass es besser gar nicht mehr werden kann und man soll aufhören wenn es am Schönsten ist! Trotzdem hat er mich 3 Tage später angerufen und gesagt, dass er gerade bei mir im Ort reinfährt und hat mich gefragt ob ich rauskomm, damit wir uns kurz sehen können. Daher verstehe ich nicht, warum er sich so verhält, ich denke, er verheimlicht irgendwas was weiß ich nicht.

Ich weiß nicht, was ich davon halten soll, ob es sich überhaupt noch lohnt, für diese Beziehung zu kämpfen. Ich vermisse ihn unglaublich und hätte ihn so gerne zurück!! Was meint ihr? Vielleicht könnt ihr mir ja hilfreiche Tipps geben.

Danke schon mal im Vorhinein für eure Antworten!!!

Mehr lesen

25. Juni 2011 um 0:45

Warum?
Hallo,

mit jedem Partner ist es spätestens nach einem Jahr Routine. Wie kann ein Mensch spannend sein, den man in- und auswendig kennt? Das ist NORMAL und es wäre vermessen, einzufordern, dass es auch nach 3 Jahren noch wie mit einem ONS sein sollte.

Es ist nie gut, sich nach der Trennung weiterhin zu treffen. Mindestens einer leidet immer!

Sei mal ganz ehrlich: WARUM hättest Du ihn gerne zurück? Um Deinen Besitzanspruch zu markieren oder um nicht weiterhin einsam zu sein?

Heart

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Noch mehr Inspiration?
pinterest