Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ex weint bei Umarmung

Ex weint bei Umarmung

1. Januar 2017 um 14:53 Letzte Antwort: 31. Januar 2017 um 17:25

Hallo zusammen und gutes Neues
Also ich bin verwirrt. Ich war mit meiner Ex im Zirkus (es sei dahin gestellt, ob dies eine gute Idee war, aber ich hatte gerade eine Karte übrig) Wir waren nur einen Monat zusammen und sind seit 2 Wochen getrennt. (Beide 17) Also sie stimmte diesem Zirkusbesuch zu, obwohl ich ihr früher bereits mitteilte, dass ich im Gegensatz zu ihr keine Freundschaft will. (Früher meinte sie auch dass sie nicht ausschließe, dass wir wieder zusammen kommen) Als ich mich im Laufe der Vorstellung dazu entschloss meinen Arm um ihre Schultern zu legen fing sie an zu weinen sagte aber nichts dagegen. Am Ende haute sie dann aber relativ schnell ab. Da ich auch immer noch nicht den Grund unserer Trennung weiß überlege ich mir, was dieses Verhalten zu bedeuten hat und wie ich weiter machen soll. Kann mir da jemand helfen. (ein möglicher Grund könnte ihr Beste Freundin sein, welche mich nicht mag; ein anderer, dass in unserer Trennungsphase ihr Vater und ihre Oma schwer krank waren, denen es aber inzwischen wieder deutlich besser geht) Ihre Mutter meinte auch, dass sie mich in Wahrheit liebt, es aber von der Krankheit ihrer Familie überdeckt wird. Könnte aber sein, dass sie auch schon jemand anderes gedatet hat. (Aussage ihrer besten Freundin, die mich nicht mag) Ich will ja eigentlich wieder mit ihr zusammen kommen, aber besteht noch Hoffnung? Kontaktsperre? Ich könnte theoretisch auch ihre Mutter zu rate ziehen, welche mir sehr gewogen ist.
Freue mich über eure Meinung
 

Mehr lesen

1. Januar 2017 um 15:10

Hallo, vielleicht hat diese besagte Freundin ihr ähnliches erzählt? Wenn sie dich nicht mag, könnte es sein, sie hat ihr auch erzählt dass du wen gedatet hättest? Dann wäre ihre Reaktion vielleicht erklärbar...Ich würde ihr schreiben und sie fragen, was passiert ist und warum sie so traurig scheint...Wenn sie die Chance nutzt, fällts ihr vielleicht leichter als mündlich drüber zu reden,...Dritte würde ich nur im Notfall befragen, die Fehlerquote ist ja dabei doch immer recht hoch..

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Januar 2017 um 15:29

Problem ist, dass ich sie schon mehrmals nach dem Problem gefragt habe. Sie mir aber nie geantwortet hat bzw ausgewichen ist. Auch kurz vor der Trennung ist sie schon ausgewichen. Eigentlich will ich ja keine 3. miteinbeziehen, da solche Informationen mit Vorsicht zu genießen sind. Aber ich habe die Vermutung, dass ich von ihr nicht so schnell eine Antwort bekomme. Also kann ich entweder warten und versuchen eine Antwort in ein paar Wochen zu bekommen. (Kontaktsperre) Oder ich frage zB bei der Mutter nach.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Januar 2017 um 15:32

Danke an jeden, der mir helfen will.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Januar 2017 um 16:05

Ok irgendwie ist es schon schmarotzermäßig eure Hilfe in Anspruch zu nehmen ohne irgendetwas dafür zu geben...
also lasse ich für denjenigen, der mich mit seiner Expertise zum Erfolg führt einen 15-25€ Gutschein eurer Wahl springen.
Für eine gute Beratung braucht ihr wahrscheinlich noch weitere Informationen, also stehe ich dafür bereit.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Januar 2017 um 16:33

Super, aber vielleicht motiviert es doch noch ein paar mehr. Wäre aber glaub besser, wenn ihr Fragen stellt, sonst schreibe ich einen ganzen Roman und vergesse das Wichtige 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Januar 2017 um 16:46

Aber was mir gerade so durch den Kopf geht: Ihr geschrieben, dass ich sie wieder will habe ich und dabei auch sehr ausführlich betont, was für Vorteile eine Beziehung mit mir bringt und mich zum Teil auch als "toll, wenn nicht gar perfekt bezeichnet" (Ihre Freundin hat mich daraufhin gleich angeschrieben und gemeint, dass ich nicht so toll bin und Celin angeblich jeden anderen haben kann)
Nur mit dieser Strategie habe ich glaube ich sowieso zu rational gedacht und die Liebe ist dies definitiv nicht. Ich muss es irgendwie schaffen sie über die Gefühlsebene zu erreichen, nur wie?
Und was ihr von einer Kontaktsperre (2-4 Wochen) haltet, würde mich noch interessieren. Bei langen Beziehungen machen sie ja Sinn, aber bei kurzen ja eigentlich eher weniger. 
Ich betone nocheinmal, dass sie mich definitiv unbedingt als normalen Freund will und sich da Hoffnungen macht, deshalb wird sie auch weder blockieren noch sonst irgendwas. Ich sehe hierin noch eine Sache, die ich ihr entziehen kann und sie bedauert, was vielleicht für Kontaktsperre sprechen würde...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Januar 2017 um 17:05

Noch zum Vorherigen: Der Einfluss ihrer allerbesten Freundin auf sie ist enorm. Sie kennen sich seit 10 Jahren, machen dauernd was zusammen und sie ist auch fast immer auf ihrem Profil Bild. Ihre beste Freundin will sie definitiv dauernd beschützen, als wir uns das erste Mal sahen stellte sie auch gleich fest, dass ich Ärger bekomme, wenn ich ihr Herz breche. Und jetzt hinterher halt als sie schrieb, dass ich sie in Ruhe lassen soll, weil ich "Scheiße" (unbegründet) bin.

Wir kennen uns eigentlich extrem lange, vor 5 Jahren haben wir uns mal beim Kegeln kennen gelernt, was sie auch noch im Gegensatz zu mir perfekt in Erinnerung hatte. Danach haben wir uns immer mal wieder zufällig getroffen und obwohl wir nicht viel zusammen gemacht haben wusste sie als ich sie anschrieb über alles bescheid und war komplett begeistert von mir. Sie wartete anfangs teils Stunden auf mich nur um mich zu sehen, wollte täglich telefonieren usw. Also Hals über Kopf verliebt. Als ich sie küsste spürte ich richtig wie es durch ihren ganzen Körper ging. 
Und warum es endete das Frage ich mich ja die ganze Zeit. Ich weiß es nicht und sie kann es mir nicht sagen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Januar 2017 um 17:59

Auf diese Sachen hat sie meist nichts geantwortet oder nur Ok oder so. Ist jedenfalls nicht wirklich drauf eingegangen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Januar 2017 um 18:26

Was willst damit sagen, dass es vorbei ist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Januar 2017 um 21:16

Sorry lana7813xx aber wie unsensibel bist du eigentlich? Ich habe nun schon mehrere Kommentare von dir gelesen und die sind komplett unter aller Sau. Glaube so was wie Empathie hast du gar nicht. Was treibt dich dann bitte ins Forum? 

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Januar 2017 um 21:24

Zur Frage des TE: deine ex scheint ja noch Gefühle für dich zu haben, sonst hätte sie nicht so eine starke Gefühlsregung gehabt als du den Arm um sie gelegt hast und würde auch keinen freundschaftlichen Kontakt wollen. Was da aber genau im Argen liegt kann dir hier leider wohl keiner sagen. Ich würde dir raten das Gespräch zu suchen und erst mal zu klären warum sie die Beziehung nicht wollte. Aber blockt sie dies ab, lauf ihr nicht hinterher. Wer weiß was grad bei ihr ist, welche Probleme sie beschäftigen. Vielleicht kommt eure Zeit, später. Ihr seid wirklich noch sehr jung. Tu dir nicht unnötig weh. 

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Januar 2017 um 22:51

Ok, es kam gerade eine Nachricht, die mir endlich die nötige Auskunft ihrerseits gegeben hat. Diese klärt auch endlich die Fragen:
Sie meint, dass sie sich nicht fallen lassen kann und auch wenig Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen hat. (Da sie auch mal gemobbt wurde)
Die zusätzlichen Probleme mit Arbeit und Familie machten sie deshalb unfähig eine Beziehung zu führen. (Wozu sie immer noch nicht wirklich in der Lage ist)
Ich glaube dieser Nachricht, da ich weiß, dass sie gemobbt wurde und ich auch ihren Charakter kenne.
Mein weiteres Vorgehen ist mir noch nicht ganz klar, aber mir macht dies Hoffnung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Januar 2017 um 22:57

Ich wünsche dir ganz viel Kraft falls du das mit ihr durchstehen willst. Und wenn ihr beschissene Zeiten habt, dann hoffe ich du denkst an deinen Thread hier zurück. Alles gute dir und bleib wie du bist

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Januar 2017 um 9:36

Vorher hätte ich dir vielleicht sogar zugestimmt, aber hier liegst du definitiv falsch. Natürlich ist die Wahrheit manchmal hart, aber hier liegst du falsch.
Wenn sie nichts mehr gewollt hätte, hätte sie einfach nicht geantwortet und sich nicht den Stress gemacht.
Vielleicht überdenkst du deine Antworten ein bisschen mehr. Du scheinst kein Freund der Liebe zu sein...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Januar 2017 um 20:41

Nachtrag: Du hattest Recht. Auch wenn man die Wahrheit wohl in so einer Situation nicht einsehen will. Ist gut, dass du sie trotzdem sagst, auch wenn sie nicht immer angenehm ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Januar 2017 um 22:02

Sie liebt dich einfach nicht genügend sonst wäre ihr all das Drumherum ihrer Probleme egal. Du hast sie nicht betrogen oder misshandelt und prinzipiell hat Siena wohl Gefühle für dich also kommt sie mit irgendetwas anderem nicht klar, du musst sie sehr verletzt haben oder sie muss irgendwas an dir gesehen haben was sie an einer Zukinft mit dir zweifeln lässt. 
Oder sie kann irgendwelche Träime mit dir nicht verwirklichen?
Was mir hier auffällt ist, dass du sehr bestimmend, dominant und ungeduldig rüberkommst. Vielleicht fühlt sie sich von dir unterdrückt und braucht mehr Ruhe, Zärtlichkeit und Geduld als du geben konntest? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Januar 2017 um 0:51
In Antwort auf rrtt17

Hallo zusammen und gutes Neues
Also ich bin verwirrt. Ich war mit meiner Ex im Zirkus (es sei dahin gestellt, ob dies eine gute Idee war, aber ich hatte gerade eine Karte übrig) Wir waren nur einen Monat zusammen und sind seit 2 Wochen getrennt. (Beide 17) Also sie stimmte diesem Zirkusbesuch zu, obwohl ich ihr früher bereits mitteilte, dass ich im Gegensatz zu ihr keine Freundschaft will. (Früher meinte sie auch dass sie nicht ausschließe, dass wir wieder zusammen kommen) Als ich mich im Laufe der Vorstellung dazu entschloss meinen Arm um ihre Schultern zu legen fing sie an zu weinen sagte aber nichts dagegen. Am Ende haute sie dann aber relativ schnell ab. Da ich auch immer noch nicht den Grund unserer Trennung weiß überlege ich mir, was dieses Verhalten zu bedeuten hat und wie ich weiter machen soll. Kann mir da jemand helfen. (ein möglicher Grund könnte ihr Beste Freundin sein, welche mich nicht mag; ein anderer, dass in unserer Trennungsphase ihr Vater und ihre Oma schwer krank waren, denen es aber inzwischen wieder deutlich besser geht) Ihre Mutter meinte auch, dass sie mich in Wahrheit liebt, es aber von der Krankheit ihrer Familie überdeckt wird. Könnte aber sein, dass sie auch schon jemand anderes gedatet hat. (Aussage ihrer besten Freundin, die mich nicht mag) Ich will ja eigentlich wieder mit ihr zusammen kommen, aber besteht noch Hoffnung? Kontaktsperre? Ich könnte theoretisch auch ihre Mutter zu rate ziehen, welche mir sehr gewogen ist.
Freue mich über eure Meinung
 

Ich würde mir eher die Sterne deuten lassen als auf besagte Freundin von ihr zu hören
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Januar 2017 um 20:22
In Antwort auf herbstblume6

Sie liebt dich einfach nicht genügend sonst wäre ihr all das Drumherum ihrer Probleme egal. Du hast sie nicht betrogen oder misshandelt und prinzipiell hat Siena wohl Gefühle für dich also kommt sie mit irgendetwas anderem nicht klar, du musst sie sehr verletzt haben oder sie muss irgendwas an dir gesehen haben was sie an einer Zukinft mit dir zweifeln lässt. 
Oder sie kann irgendwelche Träime mit dir nicht verwirklichen?
Was mir hier auffällt ist, dass du sehr bestimmend, dominant und ungeduldig rüberkommst. Vielleicht fühlt sie sich von dir unterdrückt und braucht mehr Ruhe, Zärtlichkeit und Geduld als du geben konntest? 

Interessante Ansätze, glaub aber, dass ich inzwischen einsehen muss, dass leider nichts draus wird. Auch wenn es schwer fällt....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Januar 2017 um 10:30

Freundschaft annehmen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Januar 2017 um 12:09

Problem ist halt, dass ich immer noch fast jeden Tag an sie denke. Und genau diesen "Kinderkram" mit 1-2 Wochen Kontaktsperre und danach wieder anschreiben mache ich mich schuldig
Ich überlege mir halt gerade, auch wenn normalerweise über Freundschaft man nicht mehr mit dem Ex zusammen kommt. Dies in diesem Fall vielleicht sogar eine Möglichkeit wäre. Zumindest so mal 1/2 Treffen über die Freundschaftsschiene zu vereinbaren. Da die Beziehung auch relativ kurz war habe ich halt mit Kontaktsperre eher schlechte Karten.
Die Chancen sind natürlich trotzdem nicht besonders hoch
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Januar 2017 um 13:03

Ich denke sogar an sie, wenn ich andere Mädchen date oder ich soviel Stress habe, dass ich theoretisch keine Minute Zeit habe.
Habe ich ja gesagt und dann meine 1-2 Wochen Kontaktsperre gemacht, danach aber so inkonsequent nachzufragen.
Ich will sie wirklich zurück, nur wie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Januar 2017 um 17:20

Sie will ja unbedingt Freundschaft, aber keine Beziehung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Januar 2017 um 17:25

UPS!
Hast ja Recht, wollte aber halt nochmal zeigen, wie schwer es mir fällt sie nicht zu kontaktieren. Sie will mich nicht blockieren, auch wenn ich sie darum bitte. Und auch wenn ich ihre Nummer lösche schaffe ich es immer wieder an diese zu kommen. Über Freunden oder indem ich irgendwo noch einen Verlauf/ Notiz finde.
Oder es treibt mich gleich in die Gegend, wo sie normalerweise ist. Fällt mir halt leider so schwer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club