Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ex war mit mir zusammen obwohl er schwul ist.

Ex war mit mir zusammen obwohl er schwul ist.

30. Dezember 2010 um 4:17

hallo meine lieben!

ich weiß echt nicht mehr weiter... und zwar war ich mit nem typen 1,5 jahren zusammen die beziehung war schön und wir hatten uns auch sehr gut verstanden und geküsst (ja toll küssen konnt er echt ) sex gab es keinen, weil ich ja bis zur ehe warten will damit! vor seiner family waren wir ein vorzeigepaar er hatte immer auf big love gemacht

so nun wir wir zusammen waren, gab es gerüchte er sei schwul und mich hatte sogar ein typ angerufen und berichtet er sei sein lover und ich soll ich meinen ex in ruhe lassen weil der schon ihm gehört

tja als ich meinen ex ansprach sagte er nur nein das stimmt nicht ich bin nicht schwul, das sind nur gerüchte von leuten die mich fertig machen wollen ich bin ja mit dir zusammen dann hatten ich mich später von ihm getrennt, weil er einfach nur mehr ein ... zu mir war

so nun hab ich gestern übers eine soziales netzwerk (hab ihn dort zufällig unter falschen namen gefunden) herausgefunden dass er definitiv schwul ist und nur auf männer steht

ich komm mir jetzt so was von ausgenutzt und blöd vor! mir kommt es so vor als wäre er nur mit mir zusammen gewesen um vor der familie und den anderen leuten zu verstecken, dass er schwul ist so als schutzschild (alibifreundin) weil er sich nicht outen will oder wollte ich bin so was von sauer und fühl mich so als ob die ganze beziehung nur eine lüge war...

habt ihr auch erfahrungen damit? und warum gehen schwule männer obwohl sie wissen, dass sie auf männer stehen mit frauen eine beziehung ein?

Mehr lesen

30. Dezember 2010 um 5:35

Ach ich weiß auch nicht...
ja ich kann schon verstehen, dass das sicher schlimm für ihn ist wenn er merkt, dass er anders ist, aber er hätte ehrlich zu mir sein sollen! er hätte gleich damit auspacken sollen wie mich der eine typ da angerufen hatte, aber nein er hatte es verleugnet und gesagt er wird herausfinden wer die "lügen" über ihn verbreitet und falls ich was sagen sollte würde er mich auch noch verklagen....
er hat ja nicht mal den mum dazu mir es jetzt zu sagen, dass er auf männer steht

er hätte sonst so viele andere möglichkeiten gehabt, zb. sich ne lesbe suchen die auch das selbe problem hat wie er und mit ihr einen auf "große liebe" machen können oder sich ner guten freundin anvertrauen und die zur hilfe holen...
was weiß ich, aber nicht einfach ein verliebtes mädchen einfach so ausnutzen und belügen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2010 um 7:29

Hmm....
keine ahnung was er wollte und nicht wollte was er gedacht hat und nicht gedacht hat...

ich schau mal einfach, dass ich ihn persönlich frag vielleicht weiß ich dann mehr und werde den wahren grund für alles dann wissen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2010 um 10:22


so hatte mich bei ihm gemeldet, ganz normal halt gesagt, dass wir ja ne freundschaft aufbauen könnten und über alles reden!

tja er hat die nachricht einfach nur gelöscht und nichts drauf geantwortet man kann sagen er ignoriert mich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2011 um 21:51

Wow
Hätte ich eine Freundin die bis zur Ehe keinen Sex will, wäre ich stolz drauf. Solche Frauen sind seltenes Gold in unserer sexualisierten Gesellschaft. ...

Um auf deine Frage zu kommen.

Homosexualität wird in unserer Gesellschaft als nicht normal empfunden. Es gibt nur wenige Menschen, die dem Thema tolerant offen stehen. Und die Schwulen und Lesben kriegen so einiges ab von vielen Menschen umherum. Somit ist das Outing nicht einfach.

Ich hatte mit 16 mal eine Schwulen Phase. ...
Meine Eltern (aus Polen) dennen die Konfrontation nicht im geringsten empört hat sind eine sehr seltene Ausnahme.
Viele Eltern meist der männlische Elternteil verprügeln darauf hin das eigene Fleisch und Blut. ...
Also versteckt sich schwul hinter einer heterosexuellen Facette.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club