Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ex steht wieder da

Ex steht wieder da

10. Mai 2013 um 1:05

Hallo erstmal,
ich habe vor Jahren hier geschrieben als es mir so schlecht ging in der Trennung. Die Trennung war fürchterlich und tat sehr weh. Bis heute noch. Mein Ex war ein egoistisches ... er hat getrunken und uns sehr schlecht behandelt, es war die Hölle für mich und die Kinder.
Jetzt war ich jahrelang alleine und habe einen netten und tollen Mann kennengelernt, er ist super. Wir bauen seit einiger Zeit an einer Beziehung. Genau jetzt ist mein Ex wieder aufgetaucht, trinkt nichts mehr, ist clean, keine Drogen, völlig ruhig und alles tut ihm schrecklich leid. Er möchte uns, sprich mich und die Kinder wieder zurückhaben und tut auch wirklich alles dafür. Er ist total verändert. Ich liebe ihn immer noch nur die alten Verletzungen sind so groß, es tut so sehr weh was er uns alles angetan hat. Mein neuer Freund ist so lieb und bemüht und trägt mich auf Händen. Wir kennen uns noch nicht so lange. Mein Ex setzt allerdings alles daran diese Beziehung zu zerstören und drängt sich dazwischen, er ist der Vater der Kinder. Es tut so sehr weh. Ich liebe ihn und habe doch Angst, es ist so viel schlimmes passiert. Ich weiß nicht was ich tun soll.
Liebe gegen Vernunft. Mit meinem Ex habe ich wenig Chancen aber ich liebe ihn sehr, mit meinem neuen Freund habe ich alle Möglichkeiten der Welt, aber wir kennen uns noch nicht gut genug um von Liebe zu sprechen.
Danke für die Antworten im voraus.
Lieben Gruss

Mehr lesen

10. Mai 2013 um 6:13


Ich würde mich auf jeden Fall von dem Ex fern halten. Er markiert jetzt sein ehemaliges Revier wie ein Hund .Wenn es ihm wirklich um dich ginge, dann würde er sagen, dass er dich gerne zurück hätte aber weiß, dass er jetzt keine Ansprüche mehr anmelden kann (oder so ähnlich) und würde dir eine faire Chance geben, dich zu entscheiden.

Aber es geht ihm nur darum, das Wettrennen gegen den anderen Mann zu gewinnen.

Er tut dir nicht gut. Sag ihm, er soll dich in Ruhe lassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2013 um 10:01

Danke
Ja, Danke für die Antworten.
Er bemüht sich sehr, er hat jetzt auch ein paar Tage mit uns gewohnt und mir sehr geholfen und kümmert sich toll um alles. Allerdings flippe ich bei der kleinsten Kleinigkeit, welche mich an Früher erinnert, völlig aus. Aus Verletztheit, aus Angst usw. Er versteht das nicht und sagt dann ich hätte einen Schaden ! Er weiß nicht mehr alle Dinge die er uns angetan hat vor Jahren da er ja meist angetrunken war und oft hochaggressiv. Ich aber kann diese Vorfälle nicht vergessen und wenn eine Situation auftaucht die mich daran erinnert so dreh ich völlig am Rad. Er kann im Heute, in der Gegenwart nichts mehr dafür, er hat sich geändert und will das Gute für uns als Familie. Aber ich bin einfach so verletzt. Wird das wohl mal noch vergehen ? Heilen solche tiefen Wunden überhaupt ?
Danke und viele Grüße.
habt einen schönen Tag.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2013 um 11:26
In Antwort auf filou_12261477

Danke
Ja, Danke für die Antworten.
Er bemüht sich sehr, er hat jetzt auch ein paar Tage mit uns gewohnt und mir sehr geholfen und kümmert sich toll um alles. Allerdings flippe ich bei der kleinsten Kleinigkeit, welche mich an Früher erinnert, völlig aus. Aus Verletztheit, aus Angst usw. Er versteht das nicht und sagt dann ich hätte einen Schaden ! Er weiß nicht mehr alle Dinge die er uns angetan hat vor Jahren da er ja meist angetrunken war und oft hochaggressiv. Ich aber kann diese Vorfälle nicht vergessen und wenn eine Situation auftaucht die mich daran erinnert so dreh ich völlig am Rad. Er kann im Heute, in der Gegenwart nichts mehr dafür, er hat sich geändert und will das Gute für uns als Familie. Aber ich bin einfach so verletzt. Wird das wohl mal noch vergehen ? Heilen solche tiefen Wunden überhaupt ?
Danke und viele Grüße.
habt einen schönen Tag.

@ gesendet am 10/05/13 um 10:01
Das muss ich jetzt nicht verstehen: er tut alles, um deine Beziehung auseinander zu bringen, und du lässt ihn bei dir wohnen, und er kann dich auch noch beleidigen (--> er sagt, du hast einen Schaden).

Wo ist deine Schmerzgrenze?
Dein neuer Freund tut mir echt leid. Hast du den Neuen jetzt als Plan B falls der Ex dir wieder weh genug tut?

Bei so einem Arsch brauchst du gar nicht fragen, wann die Schmerzen weggehen. SOLLTEN alte Wunden je verheilen, dann hat er dir mittlerweile genügend neue zugefügt, so das es immer weh tun wird.

Ich komme aus dem Kopfschütteln nicht mehr raus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper