Forum / Liebe & Beziehung

EX schreibt mir trotz Wunsch auf weitere Treffen nicht

Letzte Nachricht: 31. Juli um 22:35
30.07.21 um 13:50

Hallo,

Kurz und knapp meine Geschichte mit meiner Ex Freundin:

- Hatten 3 Wochen Kontaktsperre nachdem sie sich getrennt hat -> Ich musste nach einem treffen danach Fragen 
- Bei diesem hat sie mir erzählt, dass sie neutrale Treffen ohne über die Vergangenheit zu reden möchte um sich über einen Neuanfang im klaren zu sein
- Gefühle sind noch vorhanden, sie möchte derzeit aber keine Beziehung, deshalb möchte sie weitere Treffen um zu schauen wie es sich entwickelt
- Hat mir verschwiegen, mit anderem Sex gehabt zu haben (Kam erst bei Treffen 2 raus) - Vertrauensbruch
- Dadurch wurde ihr bewusst, was sie an mir hat -> Sagte mir, wenn sie Beziehung will, dann mit mir und niemand anderem
- Letzte Woche haben wir uns super verstanden bei unserem Treffen und ich habe sie geküsst - lange und gefühlvoll, ihr hat es soweit ich es beurteilen kann gefallen
- Bin dann gegangen und habe ihr deutlich gemacht, dass ich mich nicht wieder verletzlich mache -> Habe ihr gesagt sie soll mir schreiben wegen einem weiteren Treffen
- Seit dem 1 Woche vergangen und keine Reaktion - Was soll ich tun???

Sie ist eine sehr schüchterne und unsichere Person, und hat zudem diese Woche viel zu tun. Jedoch finde ich, dass wenn sie wirklich an einem Neuanfang interessiert ist, mir auch unter Stress schreiben kann. Oder wie seht ihr das?
Zumal sie die letzten male auch nicht von sich aus geschrieben hat, sondern immer nur ziemlich zügig auf meine Anfragen antwortete.

Danke für eure Ratschläge!
 

Mehr lesen

30.07.21 um 14:26

Sie scheint nicht zu wissen was sie möchte, aber ganz genau was sie nicht möchte. Und das ist eine Beziehung mit dir.

Alles was sie sagt, dient dazu dich warm zu halten. Der Ex der einen ganz offensichtlich zurück möchte ist doch wunderbar, streichelt das Ego. 

Soso sie ist schüchtern und unsicher, aber wenns um Sex mit einem anderen geht, dann nicht? Sie zeigt dir mehr als deutlich, dass sie kein ernsthaftes Interesse mehr an dir hat.

3 -Gefällt mir

31.07.21 um 12:47
In Antwort auf

Hallo,

Kurz und knapp meine Geschichte mit meiner Ex Freundin:

- Hatten 3 Wochen Kontaktsperre nachdem sie sich getrennt hat -> Ich musste nach einem treffen danach Fragen 
- Bei diesem hat sie mir erzählt, dass sie neutrale Treffen ohne über die Vergangenheit zu reden möchte um sich über einen Neuanfang im klaren zu sein
- Gefühle sind noch vorhanden, sie möchte derzeit aber keine Beziehung, deshalb möchte sie weitere Treffen um zu schauen wie es sich entwickelt
- Hat mir verschwiegen, mit anderem Sex gehabt zu haben (Kam erst bei Treffen 2 raus) - Vertrauensbruch
- Dadurch wurde ihr bewusst, was sie an mir hat -> Sagte mir, wenn sie Beziehung will, dann mit mir und niemand anderem
- Letzte Woche haben wir uns super verstanden bei unserem Treffen und ich habe sie geküsst - lange und gefühlvoll, ihr hat es soweit ich es beurteilen kann gefallen
- Bin dann gegangen und habe ihr deutlich gemacht, dass ich mich nicht wieder verletzlich mache -> Habe ihr gesagt sie soll mir schreiben wegen einem weiteren Treffen
- Seit dem 1 Woche vergangen und keine Reaktion - Was soll ich tun???

Sie ist eine sehr schüchterne und unsichere Person, und hat zudem diese Woche viel zu tun. Jedoch finde ich, dass wenn sie wirklich an einem Neuanfang interessiert ist, mir auch unter Stress schreiben kann. Oder wie seht ihr das?
Zumal sie die letzten male auch nicht von sich aus geschrieben hat, sondern immer nur ziemlich zügig auf meine Anfragen antwortete.

Danke für eure Ratschläge!
 

Naja schüchtern und unsicherer schön und gut, um direkt nen ONS zu haben sobald sie single war hat's aber gereicht  Natürlich darf die Frau ungebunden machen was sie will, aber soooooo schüchtern ist sie dann ja am Ende auch nicht wenn sowas funktioniert, daher denke ich schon das man von ihr erwarten kann sich von sich aus zu melden bei ernstem Interesse.

Übrigens halte ich garnichts davon sich zu trennen und dann einfach weiter zu machen als wäre nichts gewesen, ohne das erste Scheitern der Beziehung aufzuarbeiten und ganz viel darüber zu erfahren warum sie überhaupt weg ist. 


 

1 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

31.07.21 um 13:16
In Antwort auf

Naja schüchtern und unsicherer schön und gut, um direkt nen ONS zu haben sobald sie single war hat's aber gereicht  Natürlich darf die Frau ungebunden machen was sie will, aber soooooo schüchtern ist sie dann ja am Ende auch nicht wenn sowas funktioniert, daher denke ich schon das man von ihr erwarten kann sich von sich aus zu melden bei ernstem Interesse.

Übrigens halte ich garnichts davon sich zu trennen und dann einfach weiter zu machen als wäre nichts gewesen, ohne das erste Scheitern der Beziehung aufzuarbeiten und ganz viel darüber zu erfahren warum sie überhaupt weg ist. 


 

Ja okay, genau so denke ich auch. Also warte ich einfach bis sie schreibt bzw schließe gedanklich mit ihr ab!

Keine Sorge, das Scheitern unserer Beziehung haben wir genug aufgearbeitet. Und deshalb haben wir uns auch normal wieder getroffen, weil ich dachte es klappt wieder.

Danke für deine Antwort!

Gefällt mir

31.07.21 um 22:35

Manches kann man Wiederbeleben.
Wenn jemand im Schwimmbad untergeht, dann kann man ihn oftmals Wiederbeleben.
Wenn jemand einen Herzstillstand hat dann kann man ihn Wiederbeleben wenn es gut läuft.

Du hingegen versuchst aber eine Mumie Wiederzubeleben...

Die Sache ist Tod und ihr hängt noch ein paar Positiven Erinnerungen nach. Aber vielleicht wäre es besser die Sache zu Grabe zu tragen... 

 

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers