Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ex oder Chance dem Neuen

Ex oder Chance dem Neuen

24. Juni 2014 um 20:35

Hallo ihr...
Ich bin schrecklich verwirrt und suche hier Rat.

Vor 5 Wochen hat sich mein Freund von mir getrennt, weil er keine starken Gefühle mehr habe und eine feste Beziehung nichts mehr für ihn ist. Wir waren fast 2 Jahre zusammen und ich war unglaublich geschockt und traurig. Egal, was ich gemacht hab, er war sich sicher. Er war nie so richtig ein Beziehungsmensch und hat mich oft verletzt. Aber trotzdem war es eine unglaublich schöne Zeit und ich hab ihn über alles geliebt.
Also hab ich versucht nach vorne zu sehen...
Da hab ich mich plötzlich sehr gut mit einem Mann verstanden, wir schreiben jeden Tag stundenlang, haben uns mehrmals getroffen und haben viele Gemeinsamkeiten. Ich mag ihn wirklich... Er hat viele Ansichten und eine Art an sich, was mir oft bei meinem jetzigen Ex gefehlt hat. Er macht mir Komplimente und sagt, dass ich perfekt für ihn wäre und er wartet, bis ich bereit bin für etwas Neues. Doch merk ich, dass ich noch an meinem ex sehr hänge und ihn mit dem Neuen vergleiche. Bei ihm macht es einfach nicht so klick wie bei meinem ex am Anfang...

nun kommt mein Ex wieder an auf einmal...es würde ihm sehr schlecht gehen, er könnte sich ändern und bereut es.

Ich weiß nicht, was ich machen soll!
Vielleicht habt ihr einen Rat an mich
Danke !

Mehr lesen

24. Juni 2014 um 21:07

Hey
Ich war/bin in einer ähnlichen Situation wie du. Vor 4 Monaten hat sich mein Ex getrennt, weil keine Gefühle mehr seinerseits vorhanden waren. Anfangs hab ich niemanden an mich herangelassen. Nach und nach bekam ich Kontakt zu anderen Männern. Die waren alle sehr sehr lieb, anständig und rücksichtsvoll. Aber ich habe gemerkt, dass ich noch nicht abgeschlossen hatte. Und dann plötzlich schrieb mir mein Ex, dass er mich vermisst, hat mir Lieder geschickt etc. Da wir 100 km auseinander wohnen und ich ziemlich im Unistress war, konnten wir uns nicht treffen. Gestern Abend ist er dann überraschenderweise zu mir gekommen und hat um mich gekämpft. Ich werde ihm eine neue Chance geben, weil in unserer Beziehung alles gut war und am Ende er seine Gefühle mit Gewohnheit verwechselt hat.
Das kann passieren. Wenn du eigentlich für dich sein willst, weil du zwar noch nicht abgeschlossen hast, dir die Ex-Beziehung aber auch nicht das alles geben konnte, was du erhofft hast, dann sei für dich allein und werde dir klar darüber, was DU (und nur du!) willst. Lass deinem Herz Zeit, sich zu entscheiden. Ein Abstand von beiden könnte dir helfen, um dir klarzuwerden, welche Dinge dir wichtig sind. Solange du selbst nämlich nicht weißt, was du willst, machst du beiden Hoffnungen, kannst beiden und vor allem dir selbst nicht gerecht werden und stehst immer unter zweifachen Erwartungsdruck.

Alles Liebe und starke Nerven!

Gefällt mir

25. Juni 2014 um 17:19

Deine Entscheidung..
Hallo!

Ich kann dir hier nur MEINE PERSÖNLICHE Meinung geben, was du natürlich daraus machst, ist ja dan deine Entscheidung, aber ich wäre an deiner Stelle sehr sehr skeptisch was das mit deinem Ex betrifft.

Es ist leider in vielen Fällen so, das man erst merkt wie man jemanden vermisst, wenn er oder sie nicht mehr da ist.

Ich denke du solltest erst einmal Abstand zu BEIDEN nehmen.
Mach dir Gedanken darüber was dein Herz möchte.
Du hoffst bestimmt das mit deinem alten Partner alles wieder gut wird, aber leider ist die Realität meist eine andere. Und in manchen Fällen ist es auch so, das man sich nicht den Partner zurück wünscht, sondern eher die routine, bzw den Alltag.

Ich möchte hier weder deinen Ex Schlecht reden, noch den vielleicht neuen Partner schlecht reden.
Es kann sowohl eine Schöne Zeit wieder werden mit deinem Ex, aber es kann auch ein neues und spannendes Abenteuer werden mit deinem vielleicht neuen Partner.

Leider ligt letzten Endes die Entscheidung ganz alleine bei dir und ich wünsche mir für dich, das es die beste sein wird für dich und deine Zukunft.

Gefällt mir

28. Juni 2014 um 20:12

Sorry aber jetzt muss ich hier mal was klarstellen..
Es mag ja sein das es in vielen Fällen auch beim zweiten oder dritten Versuch nicht mit dem Ex klappt. Aber ist das ein Grund um alle über einen Kamm zu scheren und ihr den Ex auszureden? Menschen machen Fehler. Und ob ihr es glaubt oder nicht, es gibt auch Männer die daraus lernen. Die es beim zweiten mal wirklich besser machen und ernst meinen. Es ist nicht fair gegen jeden Ex zu reden nur, weil es viele Vollidioten gibt die ihre zweite oder dritte Chance nicht nutzen. Im Endeffekt muss sie es selbst entscheiden, wer sie verdient hat. Das können wir nicht für sie machen. Ich wurde auch verlassen und wünsche mir heute noch meine Chance mit ihr. Vielleicht bekomme ich sie aber vielleicht auch nicht. Und ich wäre einer von den Kandidaten, die ihre Chance auf einen Neuanfang mit der Ex ganz sicher nicht in den Sand setzen würden. Viel Glück für die richtige Entscheidung! Schönen Abend noch!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen